Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
 - M.C. Beaton - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,90

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
facet.filter.format.
191 Seiten
ISBN: 978-3-404-16986-3
Ersterscheinung: 18.07.2014

Agatha Raisin und die tote Gärtnerin

Kriminalroman
Übersetzt von

ENGLISCHER LANDHAUS-KRIMI MIT KULTSTATUS
Home Sweet Home. Als Agatha Raisin nach einer anstrengenden Weltreise ihr Cotswolds-Cottage betritt, ist sie heilfroh, endlich wieder zu Hause zu sein. Die Freude währt allerdings nicht lange, denn in Agathas Abwesenheit hat ihr attraktiver Nachbar James doch tatsächlich mit einer anderen Frau angebandelt! Mary Fortune heißt das blutjunge Ding, das leidenschaftlich gern gärtnert – ganz im Gegensatz zu Agatha. Trotzdem ist diese sich sicher, die unliebsame Konkurrentin in der bevorstehenden Gartenschau zu übertrumpfen. Doch dazu kommt es erst gar nicht, denn ausgerechnet Agatha stolpert eines Nachts über Marys Leiche – und die steckt kopfüber in einem Blumenkübel.
 
AGATHA RAISINS DRITTER FALL – »Ein absolutes Juwel« PUBLISHERS WEEKLY

Pressestimmen

"Gut zu lesender und doch nicht simpel gestrickter Krimi, bei dem es viel zu lachen gibt."
„Perfekte, amüsante Krimikost, die man schnell lesen kann."

„Die liebenswürdige Geschichte wird gemächlich und humorvoll erzählt. Das englische Dorfleben wird so beschrieben, dass man fast Teil davon wird.“
„Ein englischer Landhaus-Krimi mit Kult-Status."
Alle Verlage