Autor Sebastian Fleming, Ehrenbürgerpreis von Fermignano
Der Bürgermeister (rechts) mit Sebastian Fleming
© Bastei Lübbe

13.08.2014

Sebastian Fleming erhält den Ehrenbürgerpreis von Fermignano

Am Samstag, den 2. August 2014, hat der Bürgermeister von Fermignano, Giorgio Cancellieri, dem Bestsellerautor Sebastian Fleming die Ehrenbürgerschaft der Stadt verliehen. Die Verleihung fand im Rahmen des Bramante-Jubiläums statt. Giorgio Cancellieri äußerte sich über den großen Verdienst von Sebastian Fleming: »Er hat mit seinem historischen Roman Die Kuppel des Himmels dem aus Fermignano stammenden Donato Bramante eine neue Geburt geschenkt«.

Am Sonntag, den 3. August, hielt Sebastian Fleming im Herzogspalast von Urbino eine feierliche Rede zum Thema »Die Lust an der Welt. Bramantes Architektur des Lebens«, die vom Publikum begeistert aufgenommen und mit Standing Ovations bedacht wurde.

Sebastian Fleming studierte Germanistik und Geschichte. Er schrieb für das Theater, den Rundfunk, das Fernsehen und Bücher zu historischen Themen. Bei Bastei Lübbe ist von ihm der erfolgreiche Epochenroman Die Kuppel des Himmels erschienen. Der farbenprächtige Renaissanceroman über die Erbauung des Petersdoms wurde in etliche Sprachen, u.a. ins Italienische, übersetzt.

»... Ich lese gerade den Roman von Sebastian Fleming. Er bringt mich nicht nur zurück in die Landschaft meiner Jugend, ich finde, es ist auch reines Kino ...« Anna Falchi, Schauspielerin und Filmproduzentin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Alle Verlage