Agatha Raisin

Englische Landhaus-Krimis mit Kultstatus

„M. C. Beaton ist die Meisterin des schwarzen Humors. Ihre Krimis sind Kult!“ – das schreibt keine Geringere als Großbritanniens wichtigste Zeitung, die altehrwürdige Times. Denn bereits seit Jahren begeistert die schottische Autorin M. C. Beaton nationale und internationale Krimileser mit ihren Cosy-Crime-Reihen um den schottische Dorfpolizisten Hamish Macbeth und die Hobbydetektivin Agatha Raisin. Vor allem die Figur der Agatha Raisin erfreut sich mittlerweile so großer Beliebtheit, dass sie neuerdings sogar im Fernsehen ermitteln darf.

Wer ist denn nun diese Agatha Raisin?

Agatha Raisin ist eine alleinstehende Frau in den besten Jahren (Anfang fünfzig). Ihre erfolgreiche Londoner PR-Agentur hat sie verkauft, um sich in den idyllischen Cotswolds zur Ruhe zu setzen. In Carsely, einem kleinen Dorf voller merkwürdiger Bewohner, findet sie ihr Traum-Cottage. Agatha ist ziemlich ruppig und exzentrisch, einer Miss Marple nicht unähnlich. Ein Fettnäpfchen lässt sie sich genauso wenig entgehen wie einen Mordfall – Mord ist tatsächlich ihr Hobby. Und Mordfälle ereignen sich in Agathas Nähe zuhauf, meist sogar recht skurrile: ein Preisrichter wird mit einer Quiche vergiftet, ein Tierarzt kommt bei der Behandlung eines Rennpferds ums Leben, eine Gärtnerin stirbt kopfüber in einem Blumenkübel. Mit Glück, tatkräftiger Unterstützung von anderen Dörflern und ihrer feinen Spürnase schafft Agatha es jedes Mal aufs Neue, den Übeltäter zur Strecke zu bringen.

Wenn Sie also pechschwarzen britischen Humor, skurrile Kriminalfälle und eine Heldin mögen, die „eine wundervolle Mischung aus Miss Marple und einem Schuss Pitbull“ (St. Petersburg Times) ist, liegen Sie bei den Agatha-Raisin-Krimis goldrichtig. Viel Vergnügen!

Zuletzt erschienen

Buch
Agatha Raisin und die tote Geliebte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die tote Geliebte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 11

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und die tote Geliebte

Kriminalroman

Im kleinen Dorf Carsely ist die Freude groß: Agatha Raisin hat endlich ihren Nachbarn James Lacey geheiratet! Doch rasch ziehen dunkle Wolken am Ehehimmel auf. Agatha unterstellt James sogar, ein Verhältnis mit einer neuen – und schönen – Dorfbewohnerin zu haben. Als es darüber zu einem hässlichen Streit im Pub kommt, überschlagen sich die Ereignisse. Zuerst verschwindet James und hinterlässt nichts als einen riesigen Blutfleck, dann wird dessen angebliche Geliebte ermordet. Die Polizei verdächtigt...

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

Buch
Agatha Raisin und der tote Richter/Agatha Raisin und der tote Tierarzt
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Richter/Agatha Raisin und der tote Tierarzt
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 1

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und der tote Richter/Agatha Raisin und der tote Tierarzt

Zwei Kriminalromane in einem Band

(5)

MÖRDERISCH GUT – DIE ERSTEN ZWEI AGATHA RAISIN-ROMANE IN EINEM BAND INKLUSIVE DER KURZGESCHICHTE AGATHA RAISINS ERSTER FALL In M.C. Beatons Heimat Großbritannien hat ihre eigenwillige Detektivin Agatha Raisin längst Kultstatus erreicht. Im 1. Band der Serie Agatha Raisin und der tote Richter hängt Agatha ihren Job als PR-Beraterin an den Nagel und zieht von London in die beschaulichen Cotswolds. Um sich bei den Dörflern einzuschmeicheln, reicht sie beim örtlichen...

Buch
Agatha Raisin und der tote Tierarzt
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Tierarzt
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 2

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und der tote Tierarzt

Kriminalroman

»M.C. Beatons Krimis sind Kult!« THE TIMES Auch nach einigen Monaten in den Cotswolds hat sich Ex-PR-Agentin Agatha Raisin noch immer nicht recht an das beschauliche Landleben gewöhnt. Doch es geht voran, Agatha konnte sogar eine Essenseinladung vom neuen Dorftierarzt ergattern, einem äußerst attraktiven Mann. Pech nur, dass dieser wenig später bei der Behandlung eines Rennpferdes stirbt. Ein Unfall, sagt die Polizei, doch Agatha zweifelt, dafür sind die Todesumstände zu verdächtig. Schließlich ermittelt...

Buch
Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 3

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und die tote Gärtnerin

Kriminalroman

ENGLISCHER LANDHAUS-KRIMI MIT KULTSTATUS Home Sweet Home. Als Agatha Raisin nach einer anstrengenden Weltreise ihr Cotswolds-Cottage betritt, ist sie heilfroh, endlich wieder zu Hause zu sein. Die Freude währt allerdings nicht lange, denn in Agathas Abwesenheit hat ihr attraktiver Nachbar James doch tatsächlich mit einer anderen Frau angebandelt! Mary Fortune heißt das blutjunge Ding, das leidenschaftlich gern gärtnert – ganz im Gegensatz zu Agatha. Trotzdem ist diese sich sicher, die unliebsame...

Buch
Agatha Raisin und die Tote im Feld
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die Tote im Feld
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 4

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und die Tote im Feld

Kriminalroman

Eine militante Wanderin, die ihr Ende im Feld des Erzfeindes findet – dieser Fall schreit förmlich nach einer Spürnase wie Agatha Raisin, meint Deborah, eine Freundin der Toten. Die geschmeichelte Agatha ist zwar gerade erst wieder in den Cotswolds angekommen, lässt sich aber nicht zweimal bitten. Ihr Plan: Sie und ihr Schwarm James schleusen sich als Ehepaar getarnt in den Wanderkreis des Opfers ein, um ungestört herumschnüffeln zu können. Gesagt, getan. Als kurze Zeit später...

Buch
Agatha Raisin und der tote Ehemann
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Ehemann
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 5

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und der tote Ehemann

Kriminalroman

BIS DASS DER TOD UNS SCHEIDET – AGATHA RAISINS 5. FALL In den Cotswolds herrscht Feierstimmung: Agatha Raisins lang ersehnte Hochzeit mit ihrem Nachbarn, dem stets korrekten James Lacey, steht vor der Tür. Doch dann taucht urplötzlich Agathas tot geglaubter Ehemann Jimmy im Standesamt auf. Die aufgebrachte Agatha geht Jimmy an die Gurgel, der gedemütigte James sucht das Weite, die Hochzeit platzt. Als Jimmy am nächsten Tag ermordet im Straßengraben liegt, sind Agatha und James prompt die...

Buch
Agatha Raisin und die tote Urlauberin
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die tote Urlauberin
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 6

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und die tote Urlauberin

Kriminalroman

Mord ist ihr Hobby – Agatha Raisins 6. Fall Agatha Raisin ist fassungslos: Ihr Verlobter James hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Nach Zypern. Dorthin, wo sie die Flitterwochen verbringen wollten. Eigentlich. Bevor er die Hochzeit platzen ließ. Doch Agatha wäre nicht Agatha, wenn sie tatenlos zusehen würde, wie ihr Glück den Bach runtergeht. Beherzt packt sie ihre Koffer und reist James hinterher. Doch Agathas Traum von der romantischen Versöhnung unter mediterraner Sonne ist schnell ausgeträumt:...

Buch
Agatha Raisin und der Tote im Wasser
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der Tote im Wasser
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 7

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und der Tote im Wasser

Kriminalroman

BLUT IST DICKER ALS WASSER Frühling in den Cotswolds. Agatha Raisin langweilt sich fürchterlich, zu lange liegt ihr letzter Fall zurück. Nur ein Streit im Nachbardorf sorgt für etwas Abwechslung: Ein Mineralwasserhersteller will sich für viel Geld aus der örtlichen Trinkwasserquelle bedienen, was die Dörfler bis hinauf zum Gemeinderat spaltet. Als der Vorsitzende des Rats ermordet in der Quelle treibt, sieht Agatha das Ende ihrer kriminalistischen Durststrecke gekommen. Mit Inbrunst stürzt sie...

Buch
Agatha Raisin und der tote Friseur
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Friseur
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 8

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und der tote Friseur

Kriminalroman

Waschen, Schneiden, Töten – Agatha Raisins haarigster Fall In den Cotswolds gilt Mr John als genialer Friseur, weshalb die Frauen bei ihm Schlange stehen. So auch Agatha Raisin. Denn der Selbstversuch, ihre (wenigen!) grauen Haare zu färben, ging gründlich schief. Gut, dass Mr John noch einen freien Termin hat. Und wie es scheint, findet der charmante Friseur nicht nur Agathas Haare reizvoll, sondern auch ihr Herz. Doch als Mr John vergiftet wird, endet ihre gemeinsame Zukunft, bevor sie überhaupt...

Buch
Agatha Raisin und die tote Hexe
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die tote Hexe
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 9

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und die tote Hexe

Kriminalroman

Hokuspokus Fidibus - Agatha Raisins 9. Fall Agatha Raisins letzter Fall hat Spuren hinterlassen: Dank einer arglistigen Friseurin sind ihr die Haare ausgefallen, und zwar büschelweise. Ausgeschlossen, dass James Lacey sie so sehen darf! Also flüchtet Agatha in das Küstenstädtchen Wyckhadden, wo sie bleiben will, bis ihre Haarpracht wiederhergestellt ist. Um das Ganze zu beschleunigen, kauft sie bei der örtlichen Kräuterhexe eine Haartinktur. Und tatsächlich: Kaum wendet Agatha das...

Buch
Agatha Raisin und der tote Gutsherr
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Gutsherr
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 10

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und der tote Gutsherr

Kriminalroman

Um ein für alle Mal über den vermaledeiten James Lacey hinwegzukommen, zieht Agatha Raisin nach Norfolk. Hier, im Osten Englands, sind die Leute ziemlich seltsam: Sie glauben sogar an Elfen. Was für ein Blödsinn!, findet Agatha. Dennoch möchte sie einen guten Eindruck im Dorf machen und behauptet, einen Kriminalroman zu schreiben, der Tod auf dem Landgut heißt. Das hat ungeahnte Folgen, als auf dem nahe gelegenen Landgut tatsächlich ein Mord geschieht und Agatha unter Tatverdacht gerät. Kann sie...

Buch
Agatha Raisin und die tote Geliebte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die tote Geliebte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 11

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und die tote Geliebte

Kriminalroman

Im kleinen Dorf Carsely ist die Freude groß: Agatha Raisin hat endlich ihren Nachbarn James Lacey geheiratet! Doch rasch ziehen dunkle Wolken am Ehehimmel auf. Agatha unterstellt James sogar, ein Verhältnis mit einer neuen – und schönen – Dorfbewohnerin zu haben. Als es darüber zu einem hässlichen Streit im Pub kommt, überschlagen sich die Ereignisse. Zuerst verschwindet James und hinterlässt nichts als einen riesigen Blutfleck, dann wird dessen angebliche Geliebte ermordet. Die Polizei verdächtigt...

Buch
Agatha Raisin und die ertrunkene Braut
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die ertrunkene Braut
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 12

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und die ertrunkene Braut

Kriminalroman

Agatha Raisins Eheglück war nur von kurzer Dauer. James hat sie verlassen – allerdings nicht für eine andere Frau, sondern für Gott! Nun ist Agatha wild entschlossen, das James-Desaster endgültig zu vergessen. Deshalb kommt ihr der merkwürdige Todesfall, der ihr buchstäblich vor die Füße geschwemmt wird, gerade recht: Eine tote Braut treibt im Fluss, den Brautstrauß noch in den Händen. Die Polizei geht von Selbstmord aus, doch Agatha zweifelt. Der schrille Verlobte der toten Braut...

Buch
Agatha Raisin und der tote Kaplan
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Kaplan
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Nr. 13

M. C. Beaton (Autor)

Agatha Raisin und der tote Kaplan

Kriminalroman

Agatha ist kreuzunglücklich, nachdem James sie verlassen hat. Erst die Ankunft des neuen Kaplans kann sie aus der miesen Stimmung herausreißen. Mit seinem blonden Haar, den blauen Augen und dem perfekten Mund hat der Kirchenmann es allerdings diversen weiblichen Gemeindemitgliedern angetan. Bei allem Charme jedoch ist irgendetwas an dem Kaplan merkwürdig ... Und  dann liegt er plötzlich tot im Arbeitszimmer des Vikars, und Agatha macht sich mit ihrem Nachbarn John auf die Suche nach dem...

Alle Verlage