Smoky Barrett

Eine Krimireihe von Cody McFadyen

In den Krimiromanen Die Blutlinie, Der Todeskünstler, Das Böse in uns, Ausgelöscht und die Stille vor dem Tod, entwirft Autor Cody McFadyen eine Krimiserie um die Protagonistin Smoky Barrett.

Smoky Barrett hat eine außergewöhnliche Karriere als FBI-Agentin vorzuweisen. Sie galt als beste Ermittlerin der USA, bis der Doppelmord an ihrem Mann Matt und ihrer 10-jährigen Tochter Alexa ihr Leben zerstört hat. Danach kann sie ein halbes Jahr lang nicht arbeiten und wird von einem Psychologen behandelt. Ihre linke Gesichtshälfte ist seitdem von einer Narbe entstellt. Ansonsten ist Smoky Barrett eine kleine, attraktive Frau mit langen dunklen Locken.

Sie lebt gemeinsam mit ihrer Adoptivtochter Bonnie, der Tochter ihrer ermordeten Freundin Annie, und später auch mit ihrem Freund Tommy in Los Angeles. Im dortigen FBI-Büro arbeitet sie als Koordinatorin des NCVAC, dem Bundesamt zur Analyse von Gewaltverbrechen, und leitet ein vierköpfiges Team. Smoky Barrett ist eine brillante Ermittlerin, die perfekt mit Waffen umgehen kann.

In Blutlinie jagt Smoky Barrett einen angeblichen Nachfahre von Jack the Ripper, der eine ihrer besten Freundinnen brutal ermordet hat. Für Smoky wird die Jagd zur Obsession, da sie meint, den Schrecken ihrer Vergangenheit durch das Festnehmen des Täters bewältigen zu können.

Und auch im zweiten Band der Krimiserie, Der Todeskünstler, hat Smoky Barrett es mit dem abgrundtief Bösen zu tun. Ein Killer zerstört das leben eines jungen Mädchens und tötet jeden, der ihr lieb ist. Smoky muss den Mörder zur Strecke bringen.

In Das Böse in uns ist Smoky Barrett einem Serienkiller auf der Spur, der seine grausamen Taten filmt und ins Internet stellt. Während den Ermittlungen stellt Smoky fest, dass auch sie selbst auf der Liste des Täters steht. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…

Im vierten Band, Ausgelöscht, muss Smoky sich einem Mörder stellen, der weiß, was es Schlimmeres gibt, als den Tod. Eine seit sieben Jahren vermisste Frau taucht plötzlich wieder auf. Der Entführer hat eine Lobotomie an ihr vorgenommen und ihr die Nervenbahnen des Gehirns durchtrennt. Die Frau lebt, ist jedoch nur noch eine leblose Hülle.

aktuelle Folge

Buch
Die Stille vor dem Tod
 - Cody Mcfadyen - Hardcover
Die Stille vor dem Tod
 - Cody Mcfadyen - Hardcover
Nr. 5

Cody Mcfadyen (Autor)

Die Stille vor dem Tod

Thriller

Ich behaupte aber nicht, überlegen zu sein – nur anders. Mir und anderen meiner Art fehlt die moralische Komponente unserer Handlungen, die den meisten Menschen zu eigen ist. Das bedeutet nicht, dass ich keinen Kodex habe – nur, dass ich nicht euren Kodex habe. Ich bin, was ich bin. Ich habe keine andere Wahl. "Wie schlimm es auch werden mag – in den wichtigen, entscheidenden Dingen triumphieren die Bösen nur dann, wenn wir sie lassen." Smoky Barrett

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

Buch
Die Blutlinie
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Die Blutlinie
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Nr. 1

Cody Mcfadyen (Autor)

Die Blutlinie

Thriller

(15)

Er bezeichnet sich selbst als Nachfahren von Jack the Ripper ... Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen – ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte ... Der erste Fall...

Buch
Der Todeskünstler
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Der Todeskünstler
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Nr. 2

Cody Mcfadyen (Autor)

Der Todeskünstler

Thriller

(10)

Das Grauen ist hier... Smoky Barrett riecht den Tod, als sie die Tür öffnet. Der Boden und die Wände sind mit Blut getränkt. Auf dem Bett liegen zwei tote Körper – geschändet, entstellt, ausgeweidet. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er will sie in den Wahnsinn treiben und nach seinem Bild neu erschaffen. Er wird wieder zu ihr kommen ... Der zweite Teil der Reihe um FBI-Agentin Smoky Barrett -...

Buch
Das Böse in uns
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Das Böse in uns
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Nr. 3

Cody Mcfadyen (Autor)

Das Böse in uns

Thriller

Ein Flug nach Virginia. Alles wie gewohnt. Die Passagiere fühlen sich wohl. Auch Lisa. Bis sich ihr Nachbar zu ihr herüberlehnt und flüstert: "Lisa, ich werde dich jetzt töten."  Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat lediglich einen Hinweis: ein silbernes Kreuz mit der Zahl 143 im Körper der Toten. Zählt der Mörder seine Opfer? Smoky hat es offenbar mit einem Serienkiller zu tun. Denn im Internet tauchen brutale Videos von Hinrichtungen auf....

Buch
Ausgelöscht
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Ausgelöscht
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Nr. 4

Cody Mcfadyen (Autor)

Ausgelöscht

Thriller

(12)

Der Tod war bei dir, und du wünschst,er hätte dich nicht am Leben gelassen ... »Ich habe ein Geschenk für dich, Special Agent Barrett.« Smoky Barrett sieht von ihrem Handy auf. Die anderen Hochzeitsgäste blicken auf das Brautpaar vor dem Altar. Motorenheulen durchbricht die Stille. Ein Lieferwagen hält vor der Kirche, und eine Frau wird auf die Straße gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren; sie trägt ein weißes Nachthemd. Sie taumelt auf den Altar zu, fällt auf die Knie und stößt einen lautlosen...

Buch
Die Stille vor dem Tod
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Die Stille vor dem Tod
 - Cody Mcfadyen - Taschenbuch
Nr. 5

Cody Mcfadyen (Autor)

Die Stille vor dem Tod

Thriller

Im Haus der Familie Wilton ist Schreckliches geschehen: Die gesamte fünfköpfige Familie wurde ermordet, und der Täter hat durch eine mit Blut geschriebene Botschaft Smoky Barrett mit der Lösung des Falles beauftragt. Doch die Wiltons sind nicht die einzigen Opfer. Insgesamt drei Familien wurden in derselben Nacht und in unmittelbarer Nähe voneinander getötet. „Komm und lerne“, lautet die Botschaft an Smoky. Es wird ein grausamer Lernprozess, das Böse in seiner reinsten Form, in seiner tiefsten Abgründigkeit ...

Personalakte Smoky Barrett

Erfahren Sie hier Hintergrundinformationen zu Smoky Barrett

Personalakte Smoky Barrett
Personalakte Smoky Barrett

FBI-Direktor Samuel Rathbun hat mit seinem Entschluss im ganzen Land für Aufsehen gesorgt. Er war es, der die bekannte FBI Agentin befördert und zur Leiterin eines neuen bundesweiten Spezialkommandos für besonders brutale Verbrechen gemacht hat. Kann eine Frau mit einer solchen Vergangenheit wirklich noch als führende Ermittlerin arbeiten? Diese und andere Fragen haben wir ihm persönlich gestellt.

Frage: Herr Rathbun, wie schlafen Sie seit der Entscheidung letzte Woche, Mrs. Barrett zur Leiterin eines bundesweit agierenden Spezialistenteams für schwere Gewaltverbrechen zu machen?

Samuel Rathbun: Danke der Nachfrage. Ich schlafe ganz ausgezeichnet. Mir war im Vorfeld klar, dass diese Personalie nicht nur auf Zustimmung stoßen würde.

Frage: Ein sehr sanfter Ausdruck für die Reaktion der Öffentlichkeit. Können Sie die heftige Gegenwehr nicht zumindest ein Stück weit verstehen?

Samuel Rathbun: Natürlich kann ich das. Aber diese Menschen da draußen kennen Mrs. Barrett eben nicht. Ich schon. Und ihr Team auch. Innerhalb des FBI gab es nicht eine einzige kritische Stimme. Wer Smoky Barrett kennt, wird meine Entscheidung verstehen.

Frage: Bei allem Respekt fällt es schwer, das zu glauben. Sie hat vor einigen Jahren ihren Mann und ihre kleine Tochter durch die Tat eines Psycho-Killers verloren. Sie selbst wurde von diesem Täter am ganzen Körper mit Zigarren und einem Messer entstellt. Eine so traumatische Erfahrung ist nicht gerade die ideale Empfehlung für eine verantwortungsvolle Führungsposition.

Samuel Rathbun: Nun, das ist ja leider nicht der erste furchtbare Schlag durch einen Täter gegen ihre Person gewesen. Aber jeder dieser Schläge hat sie bisher noch härter und noch besser gemacht. Ich kenne kein anderes Individuum innerhalb und außerhalb des FBI, das sich so gut in die Psyche von Serientätern einfühlen und ihr Muster durchschauen kann. Und niemanden, der diese Täter so gnadenlos verfolgt

Alle Verlage