Die besten Kinderbücher für den Herbst

Für einen tollen Leseherbst

Die Tage werden kürzer und das Wetter schmuddeliger: Der Herbst ist da! Höchste Zeit, um genügend Lesestoff für kalte Tage zu sammeln.

Wir haben eine kleine Auswahl unserer schönsten Kinderbücher zusammengestellt, mit denen man die kalte Jahreszeit um sich herum völlig vergisst. Denn nichts ist schöner als in einem Buch zu versinken, während es draußen regnet und stürmt.

Für alle, die noch mehr Bücher entdecken möchten, empfehlen wir unsere aktuelle Top 7 der schönsten Bücher für Mädchen ab 8 Jahren. Hier gibt es noch jede Menge Extras zu den einzelnen Büchern zu entdecken, wie etwa: Bastelanleitungen, Bilder zum Ausmalen oder Interviews mit den Autorinnen.

Und wer glaubt, es gäbe keine coolen neuen Bücher für Jungs, der kann sich hier vom Gegenteil überzeugen. In unserer aktuellen Top 7 der coolsten Bücher für Jungs ab 10 Jahren finden Jungs alles, was Spaß macht. Auch hier finden sich zahlreiche Extras wie Videos und Podcasts zu den Büchern. Vorbeischauen lohnt sich!

Sabine Städing - Petronella Apfelmus - Schnattergans und Hexenhaus

Petronella Apfelmus: Schnattergans und Hexenhaus

Petronellas Lieblingsjahreszeit ist ganz klar: Der Herbst!

Das ist die perfekte Jahreszeit für Hexen und Zauberer, die auf ihren Besen durch die wilden Herbststürme reiten wollen. Man kann gemütliche Spaziergänge durch bunte Wälder machen oder sich einfach mit einer heißen Tasse Kakao auf das Sofa kuscheln.

Da darf guter Lesestoff auf gar keinen Fall fehlen! Wie gut, dass die kleine Apfelhexe und ihre Freunde gerade jetzt ein neues spannendes Abenteuer erleben!

Zum Buch

Andrea-Schuetze_Tante Rotz legt los

Tante Rotz legt los!

Bei Familie Wohlleben zieht ein Sturm auf - dabei fangen doch gerade die Sommerferien an.

Aber genau das haben die Eltern von Zacharias und Kassandra leider vergessen, und nun ist niemand da, der sich um die Zwillinge kümmern und sie zu den vielen Ferienkursen fahren kann. Papa Wohlleben bleibt also nichts anderes übrig, als seine Tante Rotzinda zu bitten herzukommen.

Und prompt am nächsten Tag steht sie vor der Tür. In bauschigen Kleidern, mit einem riesigen Hut auf dem Kopf und einem sprechenden Fuchsschal um dem Hals nimmt sie sich vor, das Leben der Kinder auf den Kopf zu stellen. Und so streicht sie kurzerhand alle Ferienkurse und ersetzt sie durch ein intensives Intensivseminar. Thema: Spaß haben, und davon eine ganze Menge!

Zum Buch

Emily Skye_Die geheime Drachenschule

Die geheime Drachenschule

Die Tage werden kürzer, und die Blätter fallen langsam von den Bäumen? Dann ist genau die richtige Zeit für DIE GEHEIME DRACHENSCHULE.

Das Internat liegt auf der sagenumwobenen Insel Sieben Feuer irgendwo weit im Norden, die Sonne scheint nur selten, und meistens ziehen die Wolken in dicken Nebelschwaden über das Land.

Und hier soll Henry, ein ganz normaler 11-jähriger Junge, von nun an leben und mit anderen Schülern lernen. Denn er wurde auserwählt, ein Drachenreiter zu werden. Richtig gehört! Denn auf Sieben Feuer leben sie: die letzten noch lebenden Drachen. Ziemlich große, furchterregende Drachen. Und Henry soll sich einen von ihnen zum Freund machen.

Blöd nur, dass er sich ausgerechnet ein ziemlich mürrisches Exemplar ausgesucht hat …

Zum Buch

Robin Dix_Skip Flanagan_Ticket zu den Sternen

Skip Flanagan: Ticket zu den Sternen

Egal, ob es draußen regnet oder stürmt, Skip Flanagan hält kein Wetter davon ab, auf seinem Flydo halsbrecherische Rennen zu fliegen. Doch damit ist erst mal Schluss, als sein Onkel in der Lotterie gewinnt. Kurzerhand ziehen sie vom kargen Wüstenplaneten Distana auf die gigantische Raumstation Astropia.

Hier lernt Skip nicht nur neue Freunde kennen, sondern macht sich auch den ein oder anderen Feind. Jetzt muss er nur noch herausfinden, was es mit dem alten Mann auf sich hat, der ihm überall hin folgt …

Zum Buch

Mit tollen Büchern durch den Leseherbst

Für Mädchen ab 8 Jahren

Mädchen lesen gerne Bücher − und im Herbst hat man nach der Schule wieder richtig schön Zeit, um es sich zuhause mit einem Buch gemütlich zu machen.

Damit der Lesestoff im Herbst nicht ausgeht, haben wir eine tolle Auswahl von 7 Büchern zusammengestellt. Von zauberhaften Hexen zu frechen Tanten, süßen Tieren und tanzenden Freundinnen ist wirklich alles für spannende Leseabenteuer dabei. Mit besonderen Fokus auf alle Mädchen zwischen 6- 10 Jahren.

Und das Beste ist: Zu den vorgestellten Büchern gibt es auch noch einige Extras zu entdecken: Bilder zum Herunterladen, Bastelanleitungen oder Podcasts mit den Autorinnen. Stöbern lohnt sich!

1. Sabine Städing: Petronella Apfelmus

Wer auf der Suche nach einem lustigen Hexenabenteuer ist, trifft bei dem neuen Band mit der kleinen Hexe Petronella Apfelmus genau ins Schwarze! Ein Muss für jeden Hexenfan!

Sabine Städing - Petronella Apfelmus - Schnattergans und Hexenhaus

Schnattergans und Hexenhaus

Petronellas Lieblingsjahreszeit ist ganz klar: Der Herbst!

Das ist die perfekte Jahreszeit für Hexen und Zauberer, die auf ihren Besen durch die wilden Herbststürme reiten wollen. Man kann gemütliche Spaziergänge durch bunte Wälder machen oder sich einfach mit einer heißen Tasse Kakao auf das Sofa kuscheln.

Da darf guter Lesestoff auf gar keinen Fall fehlen! Wie gut, dass die kleine Apfelhexe und ihre Freunde gerade jetzt ein neues spannendes Abenteuer erleben!

Zum Buch

Noch mehr zu Petronella Apfelmus

Psssst! Auf unserer Petronella-Seite gibt es noch viel mehr zu entdecken: Zum Beispiel Bastelanleitungen, Backrezepte, Ausmalbilder, Steckbriefe und vieles mehr. Vorbeischauen lohnt sich!

Halloween mit Petronella: Bastelideen

2. Andrea Schütze: Tante Rotz legt los

Was tun, wenn kein Babysitter Zeit hat, um auf die Kinder aufzupassen? Da muss wohl die Verwandtschaft her. Tante Rotz ist zwar nicht das, was man sich unter einer vorbildhaften Erzieherin vorstellt, aber für Eines ist sie garantiert zu haben: Jede Menge Spaß!

Andrea-Schuetze_Tante Rotz legt los

Diese Tante stellt alles auf den Kopf!

Bei Familie Wohlleben zieht ein Sturm auf - dabei fangen doch gerade die Sommerferien an.

Aber genau das haben die Eltern von Zacharias und Kassandra leider vergessen, und nun ist niemand da, der sich um die Zwillinge kümmern und sie zu den vielen Ferienkursen fahren kann. Papa Wohlleben bleibt also nichts anderes übrig, als seine Tante Rotzinda zu bitten herzukommen.

Und prompt am nächsten Tag steht sie vor der Tür. In bauschigen Kleidern, mit einem riesigen Hut auf dem Kopf und einem sprechenden Fuchsschal um dem Hals nimmt sie sich vor, das Leben der Kinder auf den Kopf zu stellen. Und so streicht sie kurzerhand alle Ferienkurse und ersetzt sie durch ein intensives Intensivseminar. Thema: Spaß haben, und davon eine ganze Menge!

Zum Buch

3. Heike Eva Schmidt: Der zauberhafte Eisladen

Dieses Buch ist magisch! Eine Eisdiele, in der magisches Eis hergestellt wird und Elli, die das Handwerk von ihrem Großvater erlernt und dabei jede Menge Abenteuer erlebt. Eine fesselnde Geschichte für alle, die Eis lieben!

Heike Eva Schmidt_Der zauberhafte Eisladen

Vanille, Erdbeer & Magie

Irgendwann geht auch der schönste Sommer zu Ende – wer sich im Herbst an warme Sommertage zurückerinnern will, der sollte sich den ersten Band vom ZAUBERHAFTEN EISLADEN schnappen.

Im Mittelpunkt steht Elli, die das Glück hat, dass ihr Großvater Leonardo das angesagteste Eiscafé weit und breit betreibt. So kann sie jederzeit eine seiner besonderen Eissorten kosten. Doch dann findet Elli heraus, dass ihr Nonno ein großes Geheimnis hat. Er ist ein magischer Eismacher, er kann also Gefühlsmagie in sein Eis mischen – und damit Glück, Mut oder auch mal Albernheit hervorrufen. Und das Beste: Auch Elli hat dieses Talent offenbar geerbt.

Bevor aus ihr jedoch eine Meisterin der Eismagie werden kann, muss sie das Handwerk von Grund auf lernen. Schritt für Schritt ist ihr allerdings zu langsam – und so landet Elli mit einem Quatscheis, das sie eigenhändig zusammenmischt und in ihrer Klasse verteilt, schon bald im wildesten Chaos. Wie gut, dass mit Leonardo ein wahrer Profi an ihrer Seite ist …

Zum Buch

Der zauberhafte Eisladen - Eis häkeln

Eistüten selber häkeln!

Im Herbst ist es zu kalt für Eis? Kein Problem: Denn Eis kann man nicht nur essen, man kann es auch häkeln. MyOma hat für »Der zauberhafte Eisladen« wunderbare Häkelanleitungen für Eistüten erstellt. Dabei kann man sich sowohl an der Anleitung für Anfänger als auch für Profis versuchen. Und der Herbst ist nur halb so grau!

Viel Spaß beim Häkeln!

Download Anleitung downloaden

Podcast mit der Autorin Heike Eva Schmidt

Eine Lesung in einem Eisladen? Kein Problem: Jetzt der Autorin beim Vorlesen ihres Buches zuhören und ein leckeres Eis dabei genießen.

Viel Spaß dabei!

4. Meredith Costain: Ellas Welt

Ella liebt es Tagebuch zu schreiben. Am liebsten über alles, was sie gerade bewegt. Dieses Mal hat sie es sich in den Kopf gesetzt, Tierexpertin zu werden! Ein zauberhaftes Buch für alle, die Tiere lieben!

Meredith Costain_Ellas Welt_Ein Herz fuer Tiere

Ein Herz für Tiere

Lesefutter für den Herbst!

Ella liebt Tiere über alles! Sie hat zwar schon einen Hund, aber um eine echte Tierexpertin zu werden, braucht sie dringend noch mehr Haustiere. Leider sehen das ihre Eltern anders, und alles Betteln und Flehen hilft nichts. Zum Glück hat Ella ihre beste Freundin Zoe, und gemeinsam finden sie eine Lösung: Sie gründen einfach einen Tierausführdienst.

Aber schon bald wundern sich die beiden, dass sie niemand außer der Nachbarsjunge buchen will. Ob die fiese Penny Parker mal wieder ihre Finger im Spiel hat?

Zum Buch

Ein eigenes Tagebuch gestalten

Für alle Mädchen, die selbst ein Tagebuch schreiben möchten, und noch nicht genau wissen, wie sie anfangen sollen, gibt es hier Gratis-Material zum Herunterladen. Zum Beispiel eine Liste, in der man die eigenen Lieblingsbeschäftigungen eintragen kann oder ein Rahmen, in den man das verrückteste Outfit zeichnen könnte, das man sich vorstellen kann. So macht der Herbst Spaß!

Download Material downloaden

5. Mara Andeck: Lilo auf Löwenstein

Lilo liebt Abenteuer! Und wo kann man die aufregendsten Geschichten erleben? Richtig: Auf einem Schloss. Die Lilo-Bücher sind perfekt für alle Mädchen, die gerne draußen unterwegs sind und am liebsten die ganze Welt erobern möchten.

Mara Andeck_Lilo auf Loewenstein_Nichts fuer Feiglinge

Nichts für Feiglinge

Ein Herbststurm hat das Dach von Schloss Löwenstein beschädigt – und Lilo und ihre Freunde bekommen mit, dass so eine Reparatur furchtbar teuer ist. Ein Plan muss her, sonst wird der Graf am Ende noch gezwungen sein, das Schloss zu verkaufen!

Die Kinder von Löwenstein setzen alles daran, endlich den Zugang zu dem Geheimzimmer auf dem Dachboden zu finden. Bestimmt wird sich darin ein wertvoller Schatz verbergen. Denn eins ist klar: Löwenstein muss gerettet werden!

Zum Buch

Podcast mit der Autorin Mara Andeck

Wer ist Lilo? Wo liegt Schloss Löwenstein überhaupt? Und worum geht es in der Buchreihe? Das alles beantwortet Mara Andeck im Podcast und liest direkt noch einige Seiten vor.

Viel Spaß beim Zuhören!

6. Ana Punset: Der Club der roten Schuhe

Allerbeste Freundinnen zu haben ist einfach das Schönste, das es gibt. Doch was passiert, wenn eine der vier Freundinnen in eine andere Stadt umziehen soll? Diese moderne und freche Mädchenreihe ist für alle, für die Freundschaft das Wichtigste im Leben ist.

Ana Punset_Der Club der roten Schuhe

Freundinnen 4ever!

An einem verregneten Herbsttag wird er ins Leben gerufen: Der Club der roten Schuhe. Die Gründerinnen sind Lucía, Frida, Bea und Marta. Die 12-jährigen Mädchen sind allerbeste Freundinnen – egal ob es stürmt oder schneit, sie halten zusammen. Doch es gibt schlechte Nachrichten: Martas Familie zieht nach Berlin! Die Freundinnen sind todtraurig.

Doch als ein Tanzvideowettbewerb ausgeschrieben wird, keimt Hoffnung in Frida, Bea und Lucía auf, denn als Hauptpreis winkt eine Reise nach Berlin! Das ist die Chance, Marta zu besuchen – doch werden sie es schaffen?

Zum Buch

7. Lilli Wagner: Bühne frei für Leonie

Leonie ist 11 Jahre alt, und tanzt für ihr Leben gerne. Doch in dem Tanzinternat gibt es auch noch ganz andere Themen, die sie bewegen. Wie etwa: Schule, Freundschaft, Romantik ... und: die erste große Liebe! Dieses Buch ist für alle Tanzmäuse, die gerne Abenteuer erleben.

Lilli Wagner_Buehne frei fuer Leonie-Ballet war gestern

Ballett war gestern

Tanzend in den Leseherbst!

Die 11-jährige Leonie hat nur eins im Kopf: tanzen, und das am besten von morgens bis abends. Ihr größter Wunsch ist es, das berühmte Hamburger Tanzinternat zu besuchen. Als sie tatsächlich die Aufnahmeprüfung besteht, kann sie ihr Glück kaum fassen.

Von nun an lebt sie im Internat und lernt neben Mathe und Englisch auch noch Ballett, Street Dance und Stepptanz. Und dann ist da noch dieser unfassbar gut aussehende Junge, der ihr vom ersten Tag an den Kopf verdreht. Leonie ist schockverliebt! Sie kann ja nicht ahnen, dass Finn mit Victoria zusammen ist, dem hübschesten Mädchen der ganzen Schule. Da ist Stress vorprogrammiert ...

Zum Buch

Coole Bücher für den Herbst

Für Jungs ab 10 Jahren

Jungs sind lesefaul? Stimmt gar nicht. Mit diesen 7 Büchern wird es im Herbst bestimmt nicht langweilig!

Von galaktischen Sternenrittern, zu hippen YouTube-Prankstern bishin zu Comic-Helden, die in Baumhäusern wohnen: in diesen Büchern finden Jungs alles, was Spaß macht! Und für alle, die gerne noch mehr erleben möchten, gibt es zu den Büchern auch Videos zum Anschauen, Podcasts zum Anhören und tolle Extras zum Herunterladen.

Einfach losstöbern und ab ins Abenteuer!

1. Robin Dix: Skip Flanagan

Wer würde nicht gerne in ferne Galaxien reisen, um Abenteuer zu erleben? Wie gut, dass man dazu einfach nur dieses Buch aufklappen muss und direkt in der Geschichte gefangen wird! Eine atemberaubende Story mit tollen Bildern! Ein Muss für jeden Weltraum-Fan!

Robin Dix_Skip Flanagan_Ticket zu den Sternen

Ticket zu den Sternen

Egal, ob es draußen regnet oder stürmt, Skip Flanagan hält kein Wetter davon ab, auf seinem Flydo halsbrecherische Rennen zu fliegen. Doch damit ist erst mal Schluss, als sein Onkel in der Lotterie gewinnt. Kurzerhand ziehen sie vom kargen Wüstenplaneten Distana auf die gigantische Raumstation Astropia.

Hier lernt Skip nicht nur neue Freunde kennen, sondern macht sich auch den ein oder anderen Feind. Jetzt muss er nur noch herausfinden, was es mit dem alten Mann auf sich hat, der ihm überall hin folgt …

Zum Buch

Minihörspiel zu Skip Flanagan

Hier erzählt die Hauptperson Skip Flanagan (gesprochen von Florian Merz) seiner Freundin Trenna, wie er auf die Idee kam, ein Buch über sich selbst zu schreiben. Auch wenn sie das ganz schön komisch findet, hört Trenna natürlich gerne zu. So erzählt ihr Skip von einem spektakulären Flydo-Rennen über einen Schrottplatz auf dem Wüstenplaneten Distana, das fast schiefging ….

Viel Spaß beim Anhören!

2. Marc-René Lochmann: Das geheime Tagebuch eines Pranksters

Wer gerne Streiche spielt, kommt um diesen YouTuber nicht herum: Marc-René Lochmann zeigt nicht nur, was zu einem erfolgreichen Prank dazugehört, sondern gibt auch ganz private Einblicke in das Leben eines YouTube-Stars.

Marc Rene Lochmann_Das geheime Tagebuch eines Pranksters

Die besten Pranks für den Herbst

Egal, ob Winter, Frühling, Sommer oder Herbst: Es ist immer Prankzeit!

Aber natürlich gibt es auch Pranks, die sich besonders gut für etwas kühlere Jahreszeiten anbieten. Dafür braucht ihr nur ein Laubgebläse, einen Eimer Wasser und eine Nebelmaschine ... Wenn da keine Herbstgefühle aufkommen, weiß ich es auch nicht!

Also schnappt euch das Buch und legt los!

Zum Buch

Video

Prinzessin Room Prank | BradeTV

Abspielen
Das geheime Tagebuch eines Pranksters
 - Marc-Rene Lochmann - PB
mehr erfahren

3. Emily Skye: Die geheime Drachenschule

Ein Internat, ein Junge namens Henry, und ein Drache, der gezähmt werden muss: Das klingt nach einem magischen Abenteuer! Und für alle Drachen-Experten gibt es sogar eine Drachenkunde im Buch! Jetzt entdecken!

Emily Skye_Die geheime Drachenschule

Auf die Drachen, fertig, los!

Die Tage werden kürzer, und die Blätter fallen langsam von den Bäumen? Dann ist genau die richtige Zeit für DIE GEHEIME DRACHENSCHULE.

Das Internat liegt auf der sagenumwobenen Insel Sieben Feuer irgendwo weit im Norden, die Sonne scheint nur selten, und meistens ziehen die Wolken in dicken Nebelschwaden über das Land.

Und hier soll Henry, ein ganz normaler 11-jähriger Junge, von nun an leben und mit anderen Schülern lernen. Denn er wurde auserwählt, ein Drachenreiter zu werden. Richtig gehört! Denn auf Sieben Feuer leben sie: die letzten noch lebenden Drachen. Ziemlich große, furchterregende Drachen. Und Henry soll sich einen von ihnen zum Freund machen.

Blöd nur, dass er sich ausgerechnet ein ziemlich mürrisches Exemplar ausgesucht hat …

Zum Buch

Video

Fragenkoffer GUSTAV und Emily Skye | DIE GEHEIME DRACHENSCHULE

Abspielen
Die geheime Drachenschule
 - Emily Skye - Hardcover
mehr erfahren

4. Robin Dix: Tigerherz

Diese Dschungel-Reihe ist für alle diejenigen, die nach einem großen Abenteuer in der Wildnis suchen! Wird Tigerherz den Kampf gegen seinen größten Feind Eisenkralle gewinnen und in den Dschungel zurückkehren können? Ein Lese-Erlebnis, das bis zur letzten Seite fesselt!

Robin Dix_Tigerherz

Drei Bände voller Spannung

Über unser Herbstwetter können die Tiere im Dschungel nur lachen, sie sind ganz anderes gewohnt.

So auch in der Nacht als der Tigerjunge Raja, der Prinz des Dschungels, das Licht der Welt erblickt: Donner grollt über die Baumkronen hinweg, Blitze durchziehen den Himmel, und der Regen kommt in Sturzbächen über den Palast von Astana. In dieser Nacht stürzt der fiese Tiger Eisenkralle Rajas Vater vom Thron und vertreibt Raja aus dem Dschungel.

Doch der junge Prinz lässt sich nicht unterkriegen und begibt sich mit seinem Freund, dem Gecko Biru, auf eine beschwerliche Reise …

Zum Buch

Das Tierquartett zum Buch:

Podcast zu Tigerherz

In 100 Sekunden werden hier 10 Fragen zum Buch "Tigerherz" beantwortet. Außerdem gibt es noch eine kurze Lesung, um sich einen ersten Eindruck vom Buch zu machen.

Viel Spaß beim Zuhören!

5. Maria Frisa: Leo & Co.

Schule ist uncool? Von wegen! Leo und seine Freunde mischen mit ihren Streichen ganz schön die Schule auf − und rutschen in einige Abenteuer hinein. Ein witziges Buch für alle Jungs, die Chaos lieben.

María Frisa_Leo&Co

Nerds an die Macht

„Hi, ich bin Leo. Und eigentlich bin ich ein verkanntes Genie. Ihr glaubt mir nicht?! Fragt meine besten Freunde Javi, den Böller-Experten, und Abril, eine begnadete Minecraft-Zockerin. Die beiden stehen mir zur Seite, wenn dieser Idiot Chucky mir mal wieder das Leben schwermacht. Ich kann's kaum erwarten, ihm diesen Herbst beim Basketballturnier zu zeigen, wer von uns es echt draufhat! Und dann ist da noch die Sache mit Melissa, aber psst! – da ich mich gut verstellen kann, weiß davon natürlich niemand!“

Der Sommer ist vorbei und die Schule hat wieder angefangen. Leo & Co. sind nicht gerade die coolsten und beliebtesten Schüler – aber sie haben auch keine Lust mehr, sich dauernd herumschubsen zu lassen. Beim großen Basketballturnier wollen sie sich endlich beweisen. Blöd nur, dass ihre Mannschaft ziemlich talentfrei ist …

Zum Buch

6. Aaron Blabey: Böse Jungs

Böse Jungs, die plötzlich Helden werden wollen? Was man alles in Kauf nehmen muss, um sein Image zu verbessern, kann man in dieser Reihe wunderbar nachlesen. Das coolste und lustigste Abenteuer aller Zeiten!

Blabey_Boese Jungs

Witzige Reihe mit coolen Schurken

Zieht euch warm an! Denn nicht nur der Herbst steht vor der Tür, sondern auch die Bösen Jungs!

Mr Wolf und seine Freunde haben es satt, ständig die Bösewichte zu sein, und wollen endlich etwas Gutes tun. Oh ja, sie wollen Helden sein! Blöd nur, dass das gar nicht so einfach ist, wenn man rasiermesserscharfe Krallen, Furcht einflößende Reißzähne und ein schlechtes Image hat …

Zum Buch

Vorstrafen-Register

Bei all den Verbrechen und Untaten, die man mit seinen bösen Jungs schon begangen hat, wird es höchste Zeit für ein Vorstrafen-Register - damit man den Überblick nicht verliert...
Wie gut, dass es hier eine Akte zum Selbsteintragen gibt.

Download

7. Andy Griffiths: Das verrückte Baumhaus

In diesen Baumhäusern mit ständig wachsenden Stockwerken gibt es alles, was Jungs sich wünschen: Von Limonadenbrunnen über Marshmallow-Wurfmaschinen zu unterirdischen Geheimlaboren – der Verrücktheit sind keine Grenzen gesetzt. Jetzt entdecken!

Grffith_Das verrueckte Baumhaus

Mit 13, 26, 39 und 52 Stockwerken!

Wenn es draußen kälter wird, regnet und stürmt, ist es zu Hause doch manchmal am schönsten.

Erst recht, wenn man so ein tolles Zuhause hat wie die Freunde Andy und Terry. Denn die beiden wohnen nicht einfach irgendwo, sondern in einem total verrückten Baumhaus.

Das hat nicht nur unendlich viele Stockwerke, sondern auch ein unterirdisches Geheimlabor, einen gigantischen Schokoladenwasserfall, einen Gemüseverdunster und eine vollautomatische Marshmallow-Wurfmaschine.

Neugierig geworden? Dann hereinspaziert und viel Spaß auf 13, 26, 39 und 52 Stockwerken!

Das sagt Jeff Kinney, der Autor von Gregs Tagebuch, über „Das verrückte Baumhaus“:

„Schmunzeln, kichern, lachen: Mit jedemm Stockwerk schraubt Griffiths die Gags in die Höhe!“

Zum Buch

Alle Verlage