Gegessen: eine Geschichte zwischen Scheitern und Sehnen

Sonja Vukovic litt 13 Jahre lang an Anorexie und Bulimie. Krankheiten, von denen viele Menschen immer noch meinen, dass die Betroffenen sich selbst dafür entscheiden. Nach vielen Rückfällen und mehr als zehn Jahren ambulanter und stationärer Therapie gelang es Sonja Vukovic – mit der Hilfe der Menschen, die sie lieben -, ihre Krankheit hinter sich zu lassen und offen über ihr neues Ich zu sprechen.

Nicht nur durch ihre eigene Erkrankung wurde Sucht zu einem bedeutenden Thema für ihr Leben. Als sie, beruhend auf Erzählungen der berühmten Christiane F., deren Biografie „Mein zweites Leben“ schrieb, begegnete sie vielen Süchtigen und deren Angehörigen und Freunden.

Heute ist sie zudem Initiatorin und Beirätin der „F. Foundation“ und setzt sich für süchtige Menschen ein. Unter anderem im Rahmen dieser ehrenamtlichen Arbeit wurde sie mehrfach dazu ermuntert, ihre eigene Geschichte zu erzählen.

Sonja Vukovic lässt den Leser in ihr Inneres schauen und legt ihre Ängste und Hoffnungen offen dar. Denn es geht nicht nur darum, wie wir uns selbst gern sehen wollen, was aus uns wird und wie wir mit unserem Leben und uns selbst umgehen. Es geht auch darum, wie die Gesellschaft mit Konsum und Rausch umgeht und Süchtige verachtet und ausschließt.

"Gegessen" von Sonja Vukovic
"Gegessen" von Sonja Vukovic
Video

Buchtrailer - Gegessen

Abspielen

#Gegessen

Unterstütze Sonja Vukovic über Thunderclap und hilf mit, ihre Botschaft zu verbreiten! Unter dem Hashtag #Gegessen wird am 09.09.2016 ein Post oder ein Tweet über die Profile aller Unterstützer verschickt. Mehr Infos findest du auf Thunderclap

Exclusive Bilder von Sonja Vukovic, die ihre Geschichte erzählen

Autorin

Sonja Vukovic

Sonja Vukovic - Autor
© Olivier Favre

Sonja Vukovic engagiert sich für eine Gesellschaft, in der der Wert des Menschen nicht in erster Linie von dessen Leistung und Funktion abhängig ist. Mit Schwerpunkt Biografie, Gesellschaftskritik und Sozialpolitik hat sie unter anderem für „Die Welt“, „stern.de“ und „Berliner Morgenpost“ geschrieben. Sie wurde mit dem „Grimme Online Award“ und dem „Axel-Springer-Preis“ ausgezeichnet. 2013 erschien ihr internationaler Bestseller „Christiane F. – Mein zweites Leben“. …

Mehr erfahren

Mehr über die Autorin finden Sie hier:

Video

Interview mit Sonja Vukovic

Abspielen
Alle Verlage