Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
131 Treffer

Buch
Die Gabe der Sattlerin
 - Ralf H. Dorweiler - Taschenbuch
Die Gabe der Sattlerin
 - Ralf H. Dorweiler - Taschenbuch

Ralf H. Dorweiler (Autor)

Die Gabe der Sattlerin

Historischer Roman

(40)

Ein farbenfroher Roman um eine junge Sattlerin, einen bekannten Dichter und ein Gestüt, das Pferdefreunde bis heute fasziniert 1781. Um einer Vernunftehe zu entgehen, flieht die junge Sattlerstochter Charlotte aus ihrem Heimatdorf. Zuflucht findet sie im Hofgestüt Marbach, wo der württembergische Herzog Carl Eugen die edelsten Pferde der Welt züchtet. Damit sie bleiben darf, muss Charlotte einen prunkvollen Sattel für seinen Lieblingshengst fertigen. Doch die Zeit dafür ist knapp bemessen, zumal...

Buch
Bote des Feuers
 - Richard Dübell - Taschenbuch
Bote des Feuers
 - Richard Dübell - Taschenbuch

Richard Dübell (Autor)

Bote des Feuers

Historischer Roman

1348: Die Pest zieht ihre mörderische Spur durch Europa. Im Chaos gehen Glaube, Menschlichkeit und Hoffnung verloren. Aber ist die Krankheit wirklich eine Strafe Gottes? Oder steckt ein teuflischer Plan dahinter? Stimmt es, dass ein selbsternannter Todesengel seine Anhänger aussendet, um die Krankheit zu verbreiten?Als die junge Adlige Gisela und der jüdische Abenteurer Joseph auf die Spur der „Jünger Azraels“ stoßen, beginnt ein Wettlauf gegen den Schwarzen Tod … und eine unmögliche Liebe. 

Buch
Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit
 - Ken Follett - PB
Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit
 - Ken Follett - PB

Ken Follett (Autor), Markus Weber (Illustrator:in)

Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

Historischer Roman

(64)

England im Jahr 997. Im Morgengrauen überfallen Wikinger die kleine Hafenstadt Combe. Sie zerstören die Stadt, bringen Tod und Verderben. Auch die Familie des jungen Bootsbauers Edgar und seine Werft werden nicht verschont. So bleibt ihm nur ein Ausweg: ein verlassener Bauernhof in einem Weiler fern der Küste. Während Edgar ums Überleben kämpft, streiten andere um Reichtum und Macht. Unter ihnen: der skrupellose Bischof Wynstan, der idealistische Mönch Aldred und Ragna, die Tochter eines normannischen...

Buch
Das Schicksal der Henkerin
 - Sabine Martin - Taschenbuch
Das Schicksal der Henkerin
 - Sabine Martin - Taschenbuch

Sabine Martin (Autorin), Dr. Helmut Pesch (Autor), Sabine Martin (Autorin)

Das Schicksal der Henkerin

Historischer Roman

(32)

Sie will ein Leben retten – und muss dafür töten Rottweil, 1340. Die ehemalige Henkerin Melisande lebt mit ihrer Familie ein ruhiges, glückliches Leben. Bis sie der Hilferuf eines Mannes erreicht, der behauptet, ihr Bruder Rudger zu sein. Der aber ist seit Jahren tot, sie selbst hat ihn sterben sehen und seinen Mörder gerichtet. Hat sie sich damals geirrt? Ihr angeblicher Bruder sitzt unschuldig im Kerker von Esslingen, nur sie kann ihn retten. Kurzentschlossen reist Melisande zu ihm – und tappt...

Buch
Das Hospital der Hoffnung
 - Tania Juste - Taschenbuch
Das Hospital der Hoffnung
 - Tania Juste - Taschenbuch

Tania Juste (Autorin)

Das Hospital der Hoffnung

Roman

(35)

Barcelona, 1892: Der Bau eines neuen Krankenhauses, des Hospital de Sant Pau, begeistert die Stadtbewohner. Maria, die Tochter einer Amme, träumt davon, Krankenschwester zu werden. Ein Wunsch, mit dem ihre reiche Freundin Aurora sich nicht begnügt. Die Tochter eines angesehenen Arztes schreibt sich als erste Frau zum Medizinstudium ein – gegen den erbitterten Widerstand ihres eigenen Vaters. Und auch der junge Bildhauer Lluís, der in einem Waisenhaus aufgewachsen ist, hat große Pläne. Doch er...

Buch
Hinter feindlichen Linien
 - Harry Sidebottom - Taschenbuch
Hinter feindlichen Linien
 - Harry Sidebottom - Taschenbuch

Harry Sidebottom (Autor)

Hinter feindlichen Linien

Zehn Helden, eine uneinnehmbare Festung, eine ausweglose Mission

Zehn verwegene Männer, eine uneinnehmbare Festung, eine ausweglose Mission - niemand schreibt rasantere historische Romane als Harry Sidebottom! Rom, im 3. Jahrhundert. Mit neun Soldaten aus den Reihen der frumentarii wird Marcus Aelius Valens, stellvertretender Tribun der kaiserlichen Leibgarde, ins Perserreich entsandt. Sie sollen einen jungen Prinzen aus der uneinnehmbaren Festung der Stille befreien und nach Rom bringen. Die Mission ist gefährlich – und streng geheim. Als Kaufleute getarnt begeben...

Buch
Die Täuferin
 - Jeremiah Pearson - Taschenbuch
Die Täuferin
 - Jeremiah Pearson - Taschenbuch

Jeremiah Pearson (Autor)

Die Täuferin

Der Bund der Freiheit

Böhmen, 1517. Kristina ist noch ein Kind, als ihre Eltern auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Sie seien Ketzer, so das Urteil, Feinde der Kirche. Weil sie daran glaubten, dass jeder Mensch das Recht hat, Lesen zu lernen. Jahre später will Kristina ihr Werk fortführen. Mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter macht sie sich auf die gefährliche Reise nach Deutschland, um Verbündete in Mainz und Würzburg zu unterstützen. Doch unterwegs lauern nicht nur Ketzerjäger, sondern auch der Krieg.

Buch
Der Bauernkrieger
 - Jeremiah Pearson - Taschenbuch
Der Bauernkrieger
 - Jeremiah Pearson - Taschenbuch

Jeremiah Pearson (Autor)

Der Bauernkrieger

Der Bund der Freiheit

Deutschland, 1525. Zehntausende Bauern erheben sich, um von den Fürsten mehr Rechte einzufordern. Auch Lud kämpft an der Seite seines Herrn Florian Geyer – ein Schwur, den er einst leistete, bindet ihn. Für Lud gibt es allerdings nur einen Grund, warum er in diesem Krieg nicht sterben darf: die Täuferin Kristina, seine große Liebe. Doch während er von Schlacht zu Schlacht zieht, gerät Kristina in die Hände des Feindes. Ihr droht der Ketzertod. Kann Lud lange genug überleben, um sie zu retten?

Buch
Die Ketzer
 - Jeremiah Pearson - Taschenbuch
Die Ketzer
 - Jeremiah Pearson - Taschenbuch

Jeremiah Pearson (Autor)

Die Ketzer

Der Bund der Freiheit

Anno 1517. Mit letzter Kraft haben Kristina, Witter und Lud ihre Häscher abgeschüttelt. Zuflucht finden sie in Giebelstadt. Auch hier schlägt ihnen, den „Ketzern“, Hass entgegen. Die größte Gefahr droht jedoch von Fürst Konrad, der sich die Stadt unter den Nagel reißen will, solange sie herrenlos ist. Daher begeben Lud und Witter sich auf die gefährliche Reise nach England, um den Erben von Giebelstadt nach Hause zu holen: Florian Geyer, den Mann, der zum Helden einer ganzen Region werden wird!

Buch
Die Wikinger - Der Schatz der Mönche
 - James L. Nelson - Taschenbuch
Die Wikinger - Der Schatz der Mönche
 - James L. Nelson - Taschenbuch

James L. Nelson (Autor)

Die Wikinger - Der Schatz der Mönche

Historischer Roman

Wenn der eigene Sohn zur Geisel wird ... Irland, im 9. Jahrhundert. Ohne Segel und Ruder sind Thorgrim und seine Wikinger mit ihren Langbooten an der südirischen Küste gestrandet. Um ihre Schiffe wieder flottmachen und heimkehren zu können, sind sie auf die Hilfe der Iren angewiesen. Die aber wissen die missliche Lage der Wikinger auszunutzen: Während Thorgrim genötigt wird, die Abtei von Ferns bei der Verteidigung zu unterstützen, ist sein Sohn Harald Starkarm in die Geiselhaft des Gegners geraten...

Alle Verlage