Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
57 Treffer

Buch
Bin isch Freak, oda was?!
 - Philipp Möller - Taschenbuch
Bin isch Freak, oda was?!
 - Philipp Möller - Taschenbuch

Philipp Möller (Autor)

Bin isch Freak, oda was?!

Geschichten aus einer durchgeknallten Republik

Die Schulglocke klingelt, das Hoftor fällt hinter mir zu. Meine Tage als Aushilfspauker sind vorbei. Und jetzt? »Bin ich froh, diese Freak-Show endlich hinter mir zu haben«, sage ich so lässig wie möglich. Mein Kollege Geierchen runzelt die Stirn: »Pass ma uff: Schule is ’ne Miniaturlandschaft unserer Jesellschaft. Und wenn de denkst, Möller, die Minifreaks war’n schon crazy – denn schau dir erstma die ausgewachsenen Exemplare an!« Leben wir tatsächlich in einer Nation der Übertreiber, Spinner und...

Buch
Tochter der Elbe
 - Ricarda Jordan - Taschenbuch
Tochter der Elbe
 - Ricarda Jordan - Taschenbuch

Ricarda Jordan (Autor)

Tochter der Elbe

Historischer Roman

(6)

Friedrichsdorf in der Haseldorfer Marsch, 1248: Die Zukunft der jungen Hilke als Frau eines Handwerkermeisters ist gesichert. Aber dann wird ihr Dorf durch eine Sturmflut verwüstet. Die »Allerkindleinsflut« fordert zahlreiche Leben. Hilke verliert ihre Familie und ihr Zuhause. Und so ergeht es vielen Menschen. Umso größer die Wut und der Hass der Dörfler, dass Hilke ihren Freund aus Kindertagen retten konnte. Denn Hein ist seit einem Unfall gelähmt. Ist die Flut nicht die Strafe Gottes...

Buch
Hoffnung im Herzen, Freiheit im Sinn
 - Marianne Moesle - Taschenbuch
Hoffnung im Herzen, Freiheit im Sinn
 - Marianne Moesle - Taschenbuch

Zekarias Kebraeb (Autor), Marianne Moesle (Autor)

Hoffnung im Herzen, Freiheit im Sinn

Vier Jahre auf der Flucht nach Deutschland. Aufgeschrieben von Marianne Moesle

Eritreas Jugend kennt keine Zukunft: Mit Bussen werden die Abiturienten direkt nach der Zeugnisausgabe ins Militärlager gebracht, um dort unter Drill und Folter zu zerbrechen. Um dem zu entgehen, gibt es für den 17-jährigen Zekarias Kebraeb nur einen Ausweg: die Flucht nach Europa. Vier Jahre dauert der Höllentrip, den Zekarias nur knapp überlebt. Er erleidet Hunger, Durst und Elend auf seinem Weg durch den afrikanischen Busch, die Sahara und übers Mittelmeer. In Italien angekommen, wähnt er sich...

Buch
Byzanz
 - Sebastian Fleming - Taschenbuch
Byzanz
 - Sebastian Fleming - Taschenbuch

Sebastian Fleming (Autor)

Byzanz

Historischer Roman

Istanbul, das alte Byzanz, ist 1421 die prachtvollste Stadt Europas. Doch der Glanz trügt. Im Inneren drohen Korruption und Intrigen die Stadt zu zerstören. Von außen rücken die türkischen Eroberungsheere unaufhaltsam näher. Loukas Notaras will mit den Türken Frieden schließen. Sein Erzfeind Alexios Angelos will die Alleinherrschaft und den Krieg. Kann Eirene, die sie beide begehren, die Rivalen versöhnen? Wird Byzanz gerettet werden? Ein Roman um Liebe und Hass, Heldentum und Tragödie.

Buch
Herrin der Schmuggler
 - Peter Dempf - Taschenbuch
Herrin der Schmuggler
 - Peter Dempf - Taschenbuch

Peter Dempf (Autor)

Herrin der Schmuggler

Roman

Augsburg, 1306. Als Frau eines Obsthändlers führt Gera ein einfaches, aber ehrbares Leben – bis ihr Mann ermordet wird. In was war er nur verstrickt? Und warum wird sie selbst plötzlich wie Wild gehetzt? Gera hat nur zwei Anhaltspunkte: ein goldenes Templerkreuz, das einer der Angreifer verloren hat, und ein Kohlestück, das sie zu einer Gruppe von Kohleschmugglern führt. Verfolgt und auf allen Seiten von Verrätern umgeben, sieht Gera nur eine Chance: Sie muss sich den Schmugglern anschließen ...

Buch
Sharpes Gefecht
 - Bernard Cornwell - Taschenbuch
Sharpes Gefecht
 - Bernard Cornwell - Taschenbuch

Bernard Cornwell (Autor)

Sharpes Gefecht

Portugal 1811. Sharpe und seine Rifles sind gerade noch rechtzeitig zur Stelle, um die Vergewaltigung eines Mädchens zu verhindern. Die Übeltäter sind Mitglieder der Loup Brigade, einer französischen Eliteeinheit, benannt nach ihrem berüchtigten Kommandanten Brigadier Guy Loup. Und es kommt noch schlimmer: Die Männer haben alle Bewohner eines nahegelegenen Dorfes niedergemetzelt – sogar die Kinder. Für Sharpe steht fest: Von nun an heißt...

Buch
Sharpes Feind
 - Bernard Cornwell - Taschenbuch
Sharpes Feind
 - Bernard Cornwell - Taschenbuch

Bernard Cornwell (Autor)

Sharpes Feind

Winter, 1812. Wellingtons Armee hat sich nach Portugal zurückgezogen, um das Frühjahr abzuwarten. Doch Ruhe ist nicht in Sicht, denn eine Bande von Deserteuren hat im Namen der britischen Armee fürchterliche Gräueltaten auf spanischem Boden begangen. Wellington gibt den Befehl, die Schurken aufzuspüren und zu bestrafen – eine Aufgabe für Richard Sharpe und seine Rifles. Als sie sich auf den Weg machen, ahnt Sharpe nicht, dass unter den Deserteuren auch sein erbittertster Feind ist: Sergeant Hakeswill....

Buch
Das Vermächtnis der Runen
 - Michael Peinkofer - Taschenbuch
Das Vermächtnis der Runen
 - Michael Peinkofer - Taschenbuch

Michael Peinkofer (Autor)

Das Vermächtnis der Runen

Historischer Roman

Edinburgh, 1826: Sir Walter Scott ist spurlos verschwunden und wird für tot erklärt. Sein Neffe Quentin und dessen Frau Mary kehren aus Amerika zurück, um seinen Nachlass zu regeln. Bald schon häufen sich die Hinweise, dass eine Verschwörung die Existenz Schottlands bedroht, der auch Scott zum Opfer gefallen sein könnte. Eine geheimnisvolle Frau behauptet, dass das königliche Blut der Stewarts durch ihre Adern fließt, und mit der Bruderschaft der Runen tritt ein alter Gegner erneut auf den Plan....

Buch
Sharpes Rivalen
 - Bernard Cornwell - Taschenbuch
Sharpes Rivalen
 - Bernard Cornwell - Taschenbuch

Bernard Cornwell (Autor)

Sharpes Rivalen

Historischer Roman

Spanien, Januar 1812. Für Richard Sharpe ist es der schlimmste Winter seines Lebens. Er verliert zu Unrecht das Kommando über seine Schützen. Ihm bleibt nur eine Chance, dieses zurückzuerobern: Er muss die Attacke auf die unbezwingbare Festung von Badajoz anführen. Ein Himmelfahrtskommando. Zu allem Überfluss taucht auch noch Sharpes Nemesis auf, Sergeant Hakeswill, den Mann, den man nicht töten kann – und Sharpe hat es bereits oft genug versucht ...

Buch
Ein Elefant für Karl den Großen
 - Dirk Husemann - Taschenbuch
Ein Elefant für Karl den Großen
 - Dirk Husemann - Taschenbuch

Dirk Husemann (Autor)

Ein Elefant für Karl den Großen

Historischer Roman

Wir schreiben das Jahr 802. Franken und Sarazenen kämpfen unerbittlich um die politische und religiöse Vormachtstellung. In dieser angespannten Lage schickt der Kalif von Bagdad seinem Widersacher Karl dem Großen ein gewaltiges Geschenk als Zeichen des Friedens: einen Elefanten. Der Jude Isaak und sein sächsischer Sklave Thankmar sollen das Tier unversehrt nach Aachen bringen. Eine heikle Mission, denn die Menschen, denen sie auf ihrem langen Weg durch das Frankenreich begegnen, halten den Elefanten...

Alle Verlage