Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab im Bereich eichborn
48 Treffer

Buch
101 Dinge, die man getan haben sollte, bevor das Leben vorbei ist
 - Richard Horne - Hardcover
101 Dinge, die man getan haben sollte, bevor das Leben vorbei ist
 - Richard Horne - Hardcover

Früher hieß es immer, ein Mann müsse in seinem Leben ein Kind gezeugt, ein Haus gebaut und einen Baum gepflanzt haben. Heute erscheint diese Forderung - für Männer wie für Frauen - als ziemlicher Minimalismus. Richard Horne präsentiert in "101 Dinge, die man getan haben sollte, bevor das Leben vorbei ist" das Pflichtprogramm für den modernen Menschen. Dazu gehört es, einmal verhaftet zu werden, einen Preis verliehen zu bekommen und sich fortzupflanzen. Von den Jugendträumen bis hin zu den...

eBook
Albas Sommer
 - Claudia Casanova - eBook
Albas Sommer
 - Claudia Casanova - eBook

Claudia Casanova (Autor)

Albas Sommer

Roman

Spanien 1875. Alba liebt die langen Sommer im Valle de Valcabriel am Fuße der Pyrenäen. Hier kann sie ausgiebig durch die Natur streifen und sich ganz ihrer Leidenschaft widmen: dem Studium von Pflanzen. Als sie den bekannten deutschen Botaniker Heinrich Willkomm kennenlernt, der eine von Alba entdeckte Pflanze nach ihr benennt und auf der Pariser Weltausstellung präsentieren will, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch dann muss sie eine harte Entscheidung treffen, die ihr Leben verändern wird.

eBook
Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
 - Anna Basener - eBook
Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
 - Anna Basener - eBook

(46)

„Rotzig und respektlos, sexy und sentimental, spannend und politisch unkorrekt.“ FRANK GOOSEN Die Omma ist eine Ruhrpottikone. Sie war mal Wirtschafterin im Puff, bis sie den brutalen Zuhälter nicht mehr ertragen und ihn kurzerhand mit einer Flasche Korn erschlagen hat. Als die Mitzi, ehemalige Prostituierte und enge Vertraute der Omma, plötzlich stirbt, bricht die Omma alle Zelte in Essen ab und zieht zu ihrer Enkelin Bianca. Nach Berlin-Kreuzberg. Bianca wundert sich sehr, dass die vitale...

eBook
American Gods
 - Neil Gaiman - eBook
American Gods
 - Neil Gaiman - eBook

Neil Gaiman (Autor)

American Gods

Roman

Ein Meisterwerk der Gegenwartsliteratur Als Shadow aus dem Gefängnis entlassen wird, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Frau wurde getötet, und ein mysteriöser Fremder bietet ihm einen Job an. Er nennt sich Mr. Wednesday und weiß ungewöhnlich viel über Shadow. Er behauptet, ein Sturm ziehe auf, eine gewaltige Schlacht um die Seele Amerikas. Eine Schlacht, in der Shadow eine wichtige Rolle spielen wird ... Eines der meistbeachteten Bücher des letzten Jahrzehnts: eine kaleidoskopische...

Buch
Anansi Boys
 - Neil Gaiman - PB
Anansi Boys
 - Neil Gaiman - PB

Neil Gaiman (Autor)

Anansi Boys

(7)

Für Fat Charlie Nancy gibt es nichts Schlimmeres als Peinlichkeiten. Seinen Vater –  das Peinlichste in seinem bisherigen Leben – hat er schon lange aus seinem Alltag verbannt. Doch dann erreicht ihn die Nachricht, dass dieser verstorben ist. Und damit nicht genug! Sein Vater soll ein Gott gewesen sein und Fat Charlie einen Bruder haben, von dem er nichts weiß. In einem alkoholisierten Moment nimmt Fat Charlie Kontakt auf – und verflucht sich bald dafür. Denn mit seinem Bruder Spider hält das...

Buch
Apollonia
 - Annegret Held - Taschenbuch
Apollonia
 - Annegret Held - Taschenbuch

Annegret Held (Autor)

Apollonia

Roman

Marie besucht das Grab ihrer Großmutter. Doch dort liegt mehr begraben als die streitbare Apollonia: Liebe, Hass, Armut, Krieg und der wilde Westerwald. Je mehr Marie in die Welt ihrer Großmutter eintaucht, umso deutlicher kehrt auch die Erinnerung an ihre eigene Jugend zurück. Mit unbändiger Fabulierlust, kraftvoll und atmosphärisch dicht erzählt Annegret Held die Geschichte ihrer Großmutter, die zugleich auch die Geschichte eines ganzen Dorfs im vergangenen Jahrhundert ist.

Buch
Armut ist ein brennend Hemd
 - Annegret Held - Taschenbuch
Armut ist ein brennend Hemd
 - Annegret Held - Taschenbuch

Annegret Held (Autor)

Armut ist ein brennend Hemd

Roman

Der Westerwald im 19. Jahrhundert: Finchen und ihr Mann Konrad sind tüchtige Leute. Und dennoch leiden sie und ihre sieben Kinder Not – wie die gesamte Region, in der viele Menschen vor Hunger sterben. Erste Mütter geben ihre Kinder reisenden Händlern mit, um ihr Überleben zu sichern. Bald muss auch Finchen entscheiden, wie sie ihre Familie durchbringen will ... Annegret Held erzählt zutiefst berührend von der Geschichte der "deutschen Sklaven" und von einer von tiefster Armut geprägten Welt.

Buch
Das Klo-Gästebuch
 - Chlodwig Kackle-Feucht - Hardcover
Das Klo-Gästebuch
 - Chlodwig Kackle-Feucht - Hardcover

Chlodwig Kackle-Feucht (Autor)

Das Klo-Gästebuch

Wußten Sie, wo Einstein die Relativitätstheorie entwickelt und Nicole Ein bisschen Frieden getextet hat? Richtig - auf dem Klo. Alle wissen es, aber niemand redet darüber: Das stille Örtchen ist eine Oase der Kreativität. Endlich haben Ihre Gäste Platz, ihren genialen Ideen freien Lauf zu lassen. Angeregt durch viele Witze, Sprüche und Abbildungen zum Thema werden sie Unglaubliches zu Tage fördern. Die weniger Kreativen können in vorgegebene Tabellen ihren Namen und das Datum der Sitzung eintragen...

eBook
Das Tomatenimperium
 - Jean-Baptiste Malet - eBook
Das Tomatenimperium
 - Jean-Baptiste Malet - eBook

Jean-Baptiste Malet (Autor)

Das Tomatenimperium

Ein Lieblingsprodukt erklärt den globalen Kapitalimus

Jeder isst sie, jeder liebt sie: Tomaten. Sie stecken in einer Dose Tomatenmark, in der Soße einer Fertigpizza, in Tomatensaft und Ketchup. Und dennoch wissen wir fast nichts über ihre Produktion. Wo, wie und von wem werden die industriell verarbeiteten Früchte angebaut und geernetet? Zwei Jahre lang ist Jean-Baptiste Malet diesen und anderen Fragen nachgegangen. Seine Suche hat ihn von den Grenzen Chinas über Peking, Kalifornien, Sizilien bis nach Ghana geführt. Er hat mit Bauern, Erntehelfern,...

eBook
Der Fall Alice im Wunderland
 - Guillermo Martínez - eBook
Der Fall Alice im Wunderland
 - Guillermo Martínez - eBook

Guillermo Martínez (Autor)

Der Fall Alice im Wunderland

Kriminalroman

Die ehrwürdige Oxforder Lewis-Carroll-Bruderschaft ist einer Sensation auf der Spur: Aus dem Tagebuch des weltberühmten Schöpfers von Alice im Wunderland ist eine bis dato verschollene Seite aufgetaucht, die Brisantes offenbart. Doch bevor die Bruderschaft den Fund veröffentlichen kann, geschehen mehrere Morde, die durch das literarische Universum von Lewis Carroll inspiriert zu sein scheinen. Auch in ihrem zweiten Fall müssen Logik-Professor Arthur Seldom und sein junger argentinischer Mathematik-Doktorand...

Alle Verlage