Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
15 Treffer

Buch
Im Jenseits ist die Hölle los
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Im Jenseits ist die Hölle los
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Im Jenseits ist die Hölle los

Roman

»Mein Tod kam für mich völlig überraschend.« So kann es gehen, wenn »Mann« beim Überqueren einer Straße allzu intensiv einer jungen Frau hinterherschaut und von einem Auto erfasst wird. Doch überraschender ist für den soeben verstorbenen Journalisten, dass er fortan als Geist über den Dingen schweben und andere Tote treffen kann. Doch Vorsicht: Kein Geist lebt ewig, und Dummheiten bleiben nie ohne Folgen ...

Buch
Für eine schlechte Überraschung gut
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Für eine schlechte Überraschung gut
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Für eine schlechte Überraschung gut

Roman

Winter 1942. Finnland und die Sowjetunion befinden sich im Krieg. Savolenko und Kunitsin, zwei russische Soldaten, sind gezwungen mit ihrem Schlachtflugzeug in den unwirtlichen Weiten Finnlands notzulanden. Ein wohlgeplanter Spionage-Auftrag entwickelt sich so schnell zu einem skurrilen Abenteuer. Während sich die beiden im finnischen Winter auf die Suche nach Proviant und Treibstoff begeben, geht so manches schief und anderes gelingt überraschend. Dabei spielen nicht nur...

Buch
Die Giftköchin
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Die Giftköchin
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Die Giftköchin

Roman

»Gift: Stoff, der, wenn er in die Säftebahn eines Menschen oder Tieres gelangt, schon in kleiner Menge die Tätigkeit einzelner Organe schädigt und dadurch krankhafte Zustände oder den Tod verursacht.« Linnea Ravaska, eine clevere alte Dame, verbringt ihren Lebensabend auf dem Land. Die Idylle trügt jedoch, denn die Ruhe wird regelmäßig von ihrem zwielichtigen Neffen und seinen Kumpels gestört. Die stehlen bei ihren Besuchen jedes Mal das wenige Geld, das sie besitzt....

Buch
Heißes Blut, kalte Nerven
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Heißes Blut, kalte Nerven
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Heißes Blut, kalte Nerven

Roman

Im Januar 1918, kurz bevor ein Bürgerkrieg Finnland erschüttert, wird ein Junge namens Antti Kokkoluoto geboren. Ihm wird schon bei der Geburt das genaue Todesdatum prophezeit: Am 12. Juli 1990 wird er siebzigjährig sterben – keinen Tag früher, keinen Tag später. Und tatsächlich, Antti gerät im Laufe seines Lebens immer wieder in höchst lebensbedrohliche Situationen, überlebt aber Kanonenhagel und Krankheiten. Als sich sein Todestag schließlich nähert, hat Antti eine famose...

Buch
Der Mann mit den schönen Füßen
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Der Mann mit den schönen Füßen
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Der Mann mit den schönen Füßen

Roman

Aulis Rävänder ist ein erfolgreicher Unternehmer, er hat volle Auftragsbücher, eine schöne Wohnung in einem teuren Stadtteil Helsinkis und − nicht zuletzt – eine attraktive Frau und zwei Kinder. Alles steht zum Besten, bis ihm seine Frau eines Tages eröffnet, dass sie einen anderen Mann kennengelernt hat und die Scheidung will. Völlig verstört zieht sich Rävänder auf eine einsame Insel zurück. Verzweifelt wie er ist, ruft er bei der Telefonseelsorge an, verwählt sich, und...

Buch
Der wunderbare Massenselbstmord
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Der wunderbare Massenselbstmord
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Der wunderbare Massenselbstmord

Roman

"Denkst du an Selbstmord? Du bist nicht allein!" So lautet ein ungewöhnlicher Anzeigentext, der auf überraschend heftiges Interesse stößt. Niemals hätte der gescheiterte Unternehmer Onni Rellonen mit der Existenz so vieler Gleichgesinnter gerechnet, als er beschließt, seinem Leben ein Ende zu setzen. Aus einem zunächst vagen Vorhaben entwickelt sich ein konkreter Plan: Ein Bus wird gechartert, um an einsamer Stelle gemeinschaftlich das Leben zu beenden. Am verabredeten Tag besteigen die unternehmungslustigen...

Buch
Der heulende Müller
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Der heulende Müller
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Der heulende Müller

Roman

In einem Dorf im Norden Finnlands taucht ein Mann namens Huttunen auf. Er setzt die alte Mühle wieder instand, und die Dörfler staunen. Huttunen ist nicht nur bärenstark, er hat zudem eine befremdliche Angewohnheit: Er verfällt bisweilen in tiefe Traurigkeit – und heult wie ein Wolf. Um ihren Schlaf gebracht, wollen die Dorfbewohner den Sonderling schließlich ins Irrenhaus einweisen. Doch Huttunen kann fliehen und versteckt sich in der Wildnis der Wälder. Die Jagd auf den heulenden...

Buch
Der liebe Gott macht blau
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Der liebe Gott macht blau
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Der liebe Gott macht blau

Roman

Der liebe Gott hat die Nase gestrichen voll von den Menschen und ihren Missetaten. Er braucht Abstand, ist schlichtweg urlaubsreif. Nur, wer soll ihn vertreten? Der Heilige Petrus winkt dankend ab. Warum nicht einem Menschenkind den Job anbieten? Und so klopft Erzengel Gabriel bei Kranführer Pirjeri Ryynänen an. Frohen Mutes besteigt der sogleich den Himmelsthron ...

Buch
Adams Pech, die Welt zu retten
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Adams Pech, die Welt zu retten
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Adams Pech, die Welt zu retten

Roman

Aatami Rymättylä hat den Weg aus der drohenden Ölkrise gefunden: einen winzigen Akku, der Strom im Überfluss liefern kann. Um die umwälzende Erfindung zu vermarkten, fehlt Aatami jedoch das Geld. Zum Glück nimmt sich Eeva Kontupohja des vom Pech verfolgten Weltretters an. Die neue Energiequelle stößt jedoch nicht nur auf Gegenliebe. Die Ölmultis setzen einen sizilianischen Killer auf Aatami an ...

Buch
Ein Elefant im Mückenland
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch
Ein Elefant im Mückenland
 - Arto Paasilinna - Taschenbuch

Arto Paasilinna (Autor)

Ein Elefant im Mückenland

Roman

Was tun, wenn eine liebreizende Elefantendame namens Emilia in Finnland das Licht der Welt erblickt und kein Zuhause hat? Im Zirkus kann sie nicht bleiben, wilde Tiere dürfen nicht mehr zum Gelderwerb gehalten werden. Glücklicherweise nimmt sich Lucia Lucanda des jungen Dickhäuters an, und beide begeben sich auf eine ereignisreiche Odyssee. Elefantendame Emilia muss dabei mit allerhand Widrigkeiten kämpfen: dem finnischem Lebensstil, der EU-Gesetzgebung und militanten Tierschützer. Aber über allem...

Alle Verlage