Suchergebnisse

Alle Titel von M. C. Beaton

40 Treffer

eBook
Ein Haus für die Saison - Die ungleichen Schwestern
 - M. C. Beaton - eBook
Ein Haus für die Saison - Die ungleichen Schwestern
 - M. C. Beaton - eBook

Marion Chesney (Autor), M. C. Beaton (Autorin)

Ein Haus für die Saison - Die ungleichen Schwestern

Die junge Jane Hart ist überglücklich! Die Familie verbringt die Saison in London und hat das Haus in der Clarges Street 67 gemietet, wo ihre schöne Schwester Euphemia in die Gesellschaft eingeführt werden soll, um eine möglichst gute Partie zu machen. Aber nach ihrer Ankunft verdonnert die Frau Mama Jane dazu, im Haus zu bleiben – es ist ja ausgeschlossen, dass sich jemand für das unscheinbare Mädchen interessieren könnte. Doch dann nehmen Butler Rainbird und die Dienerschaft des Hauses Jane unter...

eBook
Ein Haus für die Saison - Tage der Sehnsucht
 - M. C. Beaton - eBook
Ein Haus für die Saison - Tage der Sehnsucht
 - M. C. Beaton - eBook

Marion Chesney (Autor), M. C. Beaton (Autorin)

Ein Haus für die Saison - Tage der Sehnsucht

London, 1809. Butler Rainbird und die restliche Dienerschaft der Stadtvilla Clarges Street 67 im vornehmen Stadtviertel Mayfair sind verzweifelt – denn das Haus steht nach mehreren Schicksalsschlägen leer. Doch Rettung scheint nah, als Mr. Roderick Sinclair aus Edinburgh einwilligt, das Anwesen für eine Saison zu mieten! Das Personal ist überglücklich, bis sich herausstellt, dass Mr. Sinclair ein Geizhals ist. Auch aus Fiona, dem wunderschönen Mündel des knauserigen Hausherren, wird man nicht klug...

Buch
Agatha Raisin und die tote Witwe
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die tote Witwe
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Agatha Raisin und die tote Witwe

Kriminalroman

Weihnachten steht vor der Tür und kommt Agatha wie gerufen. Denn sie will sich ein für alle Mal ihren Ex James Lacey aus dem Kopf schlagen. Sie stürzt sich so sehr in die festlichen Vorbereitungen, dass der Brief der Witwe Tamworthy völlig untergeht – obwohl diese behauptet, einer ihrer Verwandten wolle sie vor Jahresende tot sehen. Ein fataler Fehler. Wenig später ist die Dame tatsächlich mausetot. Und damit hat Agatha noch mehr Ablenkung als durch den...

Buch
Agatha Raisin und die Tote am Strand
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und die Tote am Strand
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Agatha Raisin und die Tote am Strand

Kriminalroman

Agatha hat die Faxen dicke. Erst schleppt ihr Ex-Mann James Lacey sie zum Verwöhnwochenende in ein Hotel, das seine besten Tage längst hinter sich hat, und dann wird sie auch noch des Mordes verdächtigt! Und das nur, weil die Tote am Strand mit Agathas Schal erdrosselt wurde. Prompt wird die Amateurdetektivin in Untersuchungshaft verfrachtet. Aber Agatha wäre nicht Agatha, wenn sie das davon abhalten würde, in dem Fall zu ermitteln. Schließlich muss sie ihre Unschuld beweisen!

Buch
Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln

Kriminalroman

Mit der Ankunft des Junggesellen Peter Hynd im Nachbarort ist es dort mit Ruhe und dörflicher Beschaulichkeit vorbei. Der äußerst charmante Mann löst bei den Frauen des Dorfes nämlich erbitterte Rivalität aus. Police Constable Hamish Macbeth findet diese Zickenkriege zunächst einfach nur unterhaltsam. Er lässt sich ja auch nicht so leicht um den Finger wickeln. Aber dann ist plötzlich von Morddrohungen und Missbrauch die Rede. Und es dauert nicht lange, bis auch noch eine...

Buch
Agatha Raisin und der tote Göttergatte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Göttergatte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Agatha Raisin und der tote Göttergatte

Kriminalroman

Agatha Raisin kommt es nach einer aufregenden Zeit ganz gelegen, dass Robert Smedley sie lediglich damit beauftragt, zu beweisen, dass seine Frau Mabel ihn betrügt. Agatha übernimmt den Fall mit größtem Vergnügen. Leider scheint Mabel die perfekte Ehefrau zu sein: jung, hübsch und eine regelmäßige Kirchgängerin. Von Betrug weit und breit keine Spur. Aber just, als Agatha den Fall ad acta legen will, wird Robert Smedley mit Unkrautvernichter umgebracht – und seine Witwe damit zur Hauptverdächtigen...

Buch
Hamish Macbeth riecht Ärger
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Hamish Macbeth riecht Ärger
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Hamish Macbeth riecht Ärger

Kriminalroman

Dem schottischen Dorfpolizisten Hamish Macbeth stinkt's gewaltig. Ein unheimlicher, selbst ernannnter Gypsy hat einen rostigen Van einfach mitten in Lochdubh abgestellt. Hamish kann den Ärger bereits förmlich riechen – und liegt wieder mal genau richtig. Medikamente verschwinden aus der Arztpraxis, Geld kommt abhanden, ehemals freundliche Nachbarn verhalten sich plötzlich so gar nicht mehr nachbarschaftlich, und die Lage eskaliert! Hamish hat alle Hände voll zu tun ...

Buch
Agatha Raisin und der tote Auftragskiller
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Auftragskiller
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Agatha Raisin und der tote Auftragskiller

Kriminalroman

(26)

Für Agatha Raisin ist es an der Zeit, ihre Tätigkeit als Amateur-Detektivin zur Profession zu machen, und sie eröffnet ihr eigenes Detektivbüro. Ihre neue Nachbarin Emma Comfrey bewirbt sich bei ihr als Sekretärin und wird, aufgrund ihres Durchsetzungsvermögens und detektivischen Geschicks, kurzerhand eingestellt. Der erste Fall des Detektivbüros ist eine vermisste Katze. Immerhin ein Anfang, aber mit viel Luft nach oben. Als dann eine junge Frau, die eine Todesdrohung erhalten hat, beschützt werden...

Buch
Hamish Macbeth hat ein Date mit dem Tod
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Hamish Macbeth hat ein Date mit dem Tod
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Hamish Macbeth hat ein Date mit dem Tod

Kriminalroman

(23)

Constable Hamish Macbeth schwebt mit der schönen Priscilla auf Wolke sieben. Aber als in deren Tommel Castle Hotel acht hoffnungsfrohe Mitglieder eines Single Clubs einchecken, kehrt für die beiden wieder die Realität ein. Am eigentlich romantisch geplanten Wochenende läuft alles schief, was schief laufen kann. Der tragische Höhepunkt: Eine Frau wird tot aufgefunden. In ihrem Mund: ein Apfel. Hamish steht vor einem großen Rätsel. Fest steht nur: Auf jeden Fall ein Sündenfall ...

Buch
Hamish Macbeth und der tote Witzbold
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Hamish Macbeth und der tote Witzbold
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

M. C. Beaton (Autorin)

Hamish Macbeth und der tote Witzbold

Kriminalroman

(28)

Als der schottische Dorfpolizist Hamish Macbeth die Nachricht erhält, dass im Gutshaus des schonungslosen Witzbolds Arthur Trent ein Mord geschehen ist, hält er das zunächst für einen schlechten Scherz. Umso überraschter ist er, als er Trent tatsächlich erstochen und in einen Schrank gestopft auffindet. An Verdächtigen herrscht auch kein Mangel: Das Haus ist voller habgieriger Verwandter, die alle mehr am Inhalt des Testaments als an der Aufklärung des Verbrechens interessiert sind ...

Alle Verlage