Suchergebnisse

Alle Titel von Georgette Heyer

23 Treffer

eBook
Skandal im Ballsaal
 - Georgette Heyer - eBook
Skandal im Ballsaal
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Skandal im Ballsaal

Der wohlhabende Herzog Sylvester von Salford ist sich ganz sicher: Die junge Phoebe wünscht sich nichts sehnlicher, als ihn zu ehelichen. Schließlich ist er doch eine hervorragende Partie! Aber die rebellische Phoebe weigert sich, von ihren Eltern zur Ehe gezwungen zu werden. In einer stürmischen Nacht brennt sie mit dem Nachbarssohn Tom durch. Sylvester ist empört – eine solche Demütigung ist ihm noch nie widerfahren. Doch er ahnt nicht die wahren Beweggründe des Mädchens: Nach ihrer ersten Begegnung...

eBook
Verführung zur Ehe
 - Georgette Heyer - eBook
Verführung zur Ehe
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Verführung zur Ehe

England, 1817. Nach dem Tod ihrer Eltern ist die liebreizende Kate Malvern vollkommen mittellos. Da kommt die Einladung von Lady Minerva Broome, einer entfernten Verwandten, gerade recht. Sie nimmt Kate mit auf das einsam gelegene Herrenhaus Staplewood und überschüttet die junge Frau mit Geschenken und Nettigkeiten. Obwohl Kate sich tief in ihrer Schuld sieht, wird sie schon bald misstrauisch. Was führt ihre resolute Tante wirklich im Schilde? "Verführung zur Ehe" (im Original: "Cousin Kate") ist...

eBook
Die Jungfernfalle
 - Georgette Heyer - eBook
Die Jungfernfalle
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Die Jungfernfalle

Gefährliche Versuchungen, zweifelhafte Freier und ein schurkischer Entführer ... Nach dem Tod ihres Vaters macht sich die junge Aristokratin Judith Taverner zusammen mit ihrem Bruder Perry auf den Weg nach London, um dort in die High Society eingeführt zu werden. Aber unmittelbar nach ihrer Ankunft haben die Geschwister ein Problem: Durch einen Fehler im Testament wurde der attraktive Julian Audley, der fünfte Earl of Worth, zum Vormund der beiden ernannt. Während der junge Perry sich ins Londoner...

eBook
Verlobung zu dritt
 - Georgette Heyer - eBook
Verlobung zu dritt
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Verlobung zu dritt

Sussex, 1793: Auf Wunsch ihres Großvaters soll die junge Eustacie de Vauban den sehr viel älteren Sir Tristam heiraten. Aber die temperamentvolle Enkelin widersetzt sich der Vernunftehe und ergreift kurzerhand die Flucht nach London. Durch Zufall begegnet sie Ludovic Laverham – ein Adliger auf Abwegen und verwegener Anführer einer Schmugglerbande. Der hitzköpfige Ludovic wird verdächtigt, einen Mord begangen zu haben. Doch Eustacie verliebt sich Hals über Kopf in den jungen Mann und setzt alles daran,...

eBook
Lord Sherry
 - Georgette Heyer - eBook
Lord Sherry
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Lord Sherry

Der junge Viscount Sheringham, der von seinen Freunden liebevoll spöttisch nur "Sherry" genannt wird, ist bis über beide Ohren verschuldet. Sein Erbe kann er aber nur früher antreten, wenn er heiratet. Daher macht er kurzerhand der hübschen, aber mittellosen, Hero Wantage einen Heiratsantrag. Doch bald schon ziehen dunkle Wolken am Ehehimmel auf: Die naive Hero kennt sich mit den Gepflogenheiten der Londoner High Society nicht aus und tappt von einem Fettnäpfchen ins nächste. Obwohl sich in Lord...

eBook
Der Tote am Pranger
 - Georgette Heyer - eBook
Der Tote am Pranger
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Der Tote am Pranger

England, 1935: Der steinreiche Minenbesitzer Arnold Vereker hat eine Menge Feinde. Als er eines Morgens mitten auf dem Dorfplatz gefesselt und erstochen aufgefunden wird, hat die Polizei es daher mit einer ganzen Reihe an Verdächtigen zu tun, allen voran die beiden Halbgeschwister des Ermordeten. Plötzlich taucht auch noch der tot geglaubte Alleinerbe wieder auf. Superintendent Hannasyde hat alle Mühe damit, die Verhältnisse in der zerstrittenen und korrupten Familie Vereker zu entwirren. Welcher...

eBook
Zärtliches Duell
 - Georgette Heyer - eBook
Zärtliches Duell
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Zärtliches Duell

Charmante Verwirrungen, knisternde Kamine und rauschende Bälle Unschuldige Damen und ruchlose Lords: Sie fahren mit der Postkutsche und werden bei Hof vorgestellt. Sie duellieren sich und geben sich dem Glücksspiel hin. Sie verlieben sich und sie heiraten nach vielen Irr- und Umwegen. Georgette Heyer kennt sich aus in der Gesellschaft des Regency wie keine andere Autorin. Die vorliegenden elf Erzählungen liefern eine kleine Kostprobe ihres Könnens. eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert. „Eine...

eBook
Mord ohne Mörder
 - Georgette Heyer - eBook
Mord ohne Mörder
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Mord ohne Mörder

England 1939: Eine illustre Gesellschaft hat sich auf Lady Ermyntrudes Landsitz versammelt: ein russischer Fürst, die exzentrische Tochter der Lady und eine Reihe mehr oder weniger wohlgesonnener Herrschaften aus der Nachbarschaft. Als Höhepunkt der Zusammenkunft findet eine Jagd auf dem Anwesen statt. Doch der Ausflug endet abrupt, als Lady Ermyntrudes Ehemann Wally erschossen wird. Inspektor Hemingway steht vor einem Rätsel. Keiner der Anwesenden hat etwas gesehen oder war in der Nähe, als der...

eBook
Eskapaden
 - Georgette Heyer - eBook
Eskapaden
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Eskapaden

London, 1780: Dominic Alastair, der junge Marquis von Vidal, ist ein Lebemann und Trunkenbold. Als er sich nach einer durchzechten Nacht in einem Spielsalon duelliert, ist die Geduld seines Vaters erschöpft: Er schickt den jungen Rabauken nach Paris zu seiner Tante. Damit ihm das Leben im Exil nicht zu langweilig wird, überredet Dominic das jüngste Objekt seiner Begierde, die bildhübsche und sehr naive Sophia Challoner, mit ihm zu kommen. Doch da hat er die Rechnung ohne Sophias resolute Schwester...

eBook
Ein Mord mit stumpfer Waffe
 - Georgette Heyer - eBook
Ein Mord mit stumpfer Waffe
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Ein Mord mit stumpfer Waffe

England, 1938: Der wohlhabende Ernest Fletcher wird erschlagen in seinem Arbeitszimmer aufgefunden. Wer könnte einen Grund haben, den allseits beliebten Gentleman auf so brutale Art und Weise zu töten? Superintendent Hannasyde von Scotland Yard beginnt zu ermitteln und entdeckt schon bald, dass sich hinter der respektablen Fassade des Ermordeten tiefe moralische Abgründe auftun. Als ein zweites Opfer gefunden wird, muss sich Hannasyde fragen, ob es zwischen den Morden eine Verbindung gibt, denn die...

Alle Verlage