Suchergebnisse

Alle Titel von Georgette Heyer

32 Treffer

eBook
Die widerspenstige Witwe
 - Georgette Heyer - eBook
Die widerspenstige Witwe
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Die widerspenstige Witwe

England, 1813: Die bezaubernde Elinor Rochdale ist adeliger Herkunft. Aber da ihr Vater kurz vor seinen Tod das gesamte Vermögen verspielt hat, beschließt die junge Frau einen Posten als Gouvernante anzutreten, um den finanziellen Ruin abzuwenden. Auf dem Weg zu ihrem Arbeitgeber steigt Elinor versehentlich in die falsche Kutsche und wird unversehens zur Ehegattin des als Trunkenbold verschrienen Mr. Cheviot gemacht. Als derselbige unmittelbar nach der Hochzeit verstirbt, erbt die junge Frau nicht...

eBook
Geliebte Hasardeurin
 - Georgette Heyer - eBook
Geliebte Hasardeurin
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Geliebte Hasardeurin

London, 1795: Die reizende Deborah Grantham ist als Waise aufgewachsen und wohnt bei ihrer Tante, die einen Spielsalon besitzt. Dort hilft sie als weiblicher Croupier aus und richtet in den Herzen der jungen Lords ebensolche Verheerungen an, wie in ihren Brieftaschen. Als sich der junge Lord Adrian Mablethorpe in Deborah verliebt und sie zu seiner Frau machen will, ist die High Society entsetzt. Adrians Onkel setzt alles daran, diese unpassende Verbindung zu verhindern ... „Geliebte Hazardeurin“...

eBook
Herzdame
 - Georgette Heyer - eBook
Herzdame
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Herzdame

Bath, 1818. Annis Wychwood ist bildschön, finanziell unabhängig und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Aber sie ist bereits 29 Jahre alt, und böse Zungen in der High Society behaupten, dass sie in diesem fortgeschrittenen Alter wohl kaum noch einen Mann abbekommen wird. Als Annis sich der jungen Ausreißerin Lucilla annimmt, reagiert die feine Gesellschaft schockiert – zumal Lucillas Vormund ausgerechnet der als Wüstling berüchtigte Junggeselle Oliver Carlton ist. Annis entwickelt sofort eine heftige...

eBook
Die Vernunftehe
 - Georgette Heyer - eBook
Die Vernunftehe
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Die Vernunftehe

England, 1776. Lord Rule glaubt nicht an die Liebe. Der reiche Lebemann möchte lieber eine moderne Vernunftehe führen. Seine Wahl fällt auf Elizabeth, eine der drei Winwood-Schwestern, deren Familie sehr angesehen, aber verarmt ist. Obwohl die Winwoods das Geld bitter nötig haben, spielt die auserwählte Elizabeth das Spiel nicht mit, denn sie hat sich längst in einen mittellosen Leutnant verliebt. Um das Liebesglück der Schwester zu retten, schlägt die jüngste Schwester Horatia dem Lord ein Geschäft...

eBook
Der schweigsame Gentleman
 - Georgette Heyer - eBook
Der schweigsame Gentleman
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Der schweigsame Gentleman

England, 1815. Als Gervase Frant, Earl of St. Erth, unverhofft aus der Schlacht von Waterloo nach Hause zurückkehrt, sind seine Verwandten enttäuscht. Schließlich hatten sie das gesamte Erbe bereits unter sich aufgeteilt. Warum war der Earl auch so taktlos, sich nicht totschießen zu lassen? Der einzige Lichtblick inmitten der feindseligen Familie ist die unscheinbare, aber äußerst charmante Miss Drusilla Morville, die gerade zu Besuch auf dem Herrensitz ist und den Earl mit ihren gewagten politischen...

eBook
Barbara und die Schlacht von Waterloo
 - Georgette Heyer - eBook
Barbara und die Schlacht von Waterloo
 - Georgette Heyer - eBook

Frühjahr 1815. Die wunderschöne junge Witwe Lady Barbara hat einen schlechten Ruf in der feinen Brüsseler Gesellschaft – man munkelt sogar, dass sie sich die Zehnägel mit goldenem Lack verziert. Wirklich unerhört! Als die skandalumwitterte Lady dem attraktiven Oberst Charles Audley auf einem Ball begegnet, verlieben sich die beiden sofort ineinander. Und zum Entsetzen seiner Familie hält Charles um Lady Barbaras Hand an. Doch da kommt es zu der alles entscheidenden Schlacht von Waterloo ...  In...

eBook
Penelope und der Dandy
 - Georgette Heyer - eBook
Penelope und der Dandy
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Penelope und der Dandy

Die 17-jährige Penelope Creed ist Waise und Erbin eines großen Vermögens. Das wird ihr zum Verhängnis, denn ihre geldgierige Tante will sie zwingen, ihren unsympathischen und glupschäugigen Sohn Frederick zu heiraten. Das lässt sich das energische junge Mädchen nicht gefallen und beschließt zu fliehen. Durch Zufall begegnet sie dabei dem charmanten Earl Richard Wyndham, der ebenfalls eine ungewollte Ehe eingehen soll. Da die beiden das gleiche Los teilen, ersinnen sie einen spontanen Plan: Getarnt...

eBook
Brautjagd
 - Georgette Heyer - eBook
Brautjagd
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Brautjagd

England, 1745: Prudence Tremaine ist eine couragierte junge Dame aus gutem Hause, die zusammen mit ihrem Bruder Robin den zweiten Aufstand der Jakobiten unterstützt. Als sie nach deren Niederlage in Gefahr geraten, ersinnen die beiden einen waghalsigen Plan: Sie schlüpfen in andere Identitäten – Prudence zieht Männerkleidung an und gibt sich fortan als Peter Merriot aus, während Robin Frauenkleider trägt und sich Kate nennt. Doch dann begegnen die beiden dem eleganten Sir Anthony Fanshawe, der Prudences...

eBook
Frühlingsluft
 - Georgette Heyer - eBook
Frühlingsluft
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Frühlingsluft

Sir Gareth Ludlow, ein attraktiver Baron aus altadliger Familie, soll wieder heiraten. Da er noch immer um seine verstorbene Verlobte Clarissa trauert, ist die Hochzeit für ihn reine Formsache. Er ist sich sicher, dass er sich niemals wieder verlieben wird. Zum Entsetzen seiner Familie entscheidet er sich für Lady Hester, die mit ihren fast 30 Jahren bereits als unvermittelbare alte Jungfer gilt. Als er sich auf den Weg zu seiner Auserwählten macht, trifft er in einem Gasthof auf die blutjunge Amanda....

eBook
Skandal im Ballsaal
 - Georgette Heyer - eBook
Skandal im Ballsaal
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Skandal im Ballsaal

Der wohlhabende Herzog Sylvester von Salford ist sich ganz sicher: Die junge Phoebe wünscht sich nichts sehnlicher, als ihn zu ehelichen. Schließlich ist er doch eine hervorragende Partie! Aber die rebellische Phoebe weigert sich, von ihren Eltern zur Ehe gezwungen zu werden. In einer stürmischen Nacht brennt sie mit dem Nachbarssohn Tom durch. Sylvester ist empört – eine solche Demütigung ist ihm noch nie widerfahren. Doch er ahnt nicht die wahren Beweggründe des Mädchens: Nach ihrer ersten Begegnung...

Alle Verlage