Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
16 Treffer

eBook
Mord ohne Mörder
 - Georgette Heyer - eBook
Mord ohne Mörder
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Mord ohne Mörder

England 1939: Eine illustre Gesellschaft hat sich auf Lady Ermyntrudes Landsitz versammelt: ein russischer Fürst, die exzentrische Tochter der Lady und eine Reihe mehr oder weniger wohlgesonnener Herrschaften aus der Nachbarschaft. Als Höhepunkt der Zusammenkunft findet eine Jagd auf dem Anwesen statt. Doch der Ausflug endet abrupt, als Lady Ermyntrudes Ehemann Wally erschossen wird. Inspektor Hemingway steht vor einem Rätsel. Keiner der Anwesenden hat etwas gesehen oder war in der Nähe, als der...

eBook
Eskapaden
 - Georgette Heyer - eBook
Eskapaden
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Eskapaden

London, 1780: Dominic Alastair, der junge Marquis von Vidal, ist ein Lebemann und Trunkenbold. Als er sich nach einer durchzechten Nacht in einem Spielsalon duelliert, ist die Geduld seines Vaters erschöpft: Er schickt den jungen Rabauken nach Paris zu seiner Tante. Damit ihm das Leben im Exil nicht zu langweilig wird, überredet Dominic das jüngste Objekt seiner Begierde, die bildhübsche und sehr naive Sophia Challoner, mit ihm zu kommen. Doch da hat er die Rechnung ohne Sophias resolute Schwester...

eBook
Ein Mord mit stumpfer Waffe
 - Georgette Heyer - eBook
Ein Mord mit stumpfer Waffe
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Ein Mord mit stumpfer Waffe

England, 1938: Der wohlhabende Ernest Fletcher wird erschlagen in seinem Arbeitszimmer aufgefunden. Wer könnte einen Grund haben, den allseits beliebten Gentleman auf so brutale Art und Weise zu töten? Superintendent Hannasyde von Scotland Yard beginnt zu ermitteln und entdeckt schon bald, dass sich hinter der respektablen Fassade des Ermordeten tiefe moralische Abgründe auftun. Als ein zweites Opfer gefunden wird, muss sich Hannasyde fragen, ob es zwischen den Morden eine Verbindung gibt, denn die...

eBook
Warum den Butler erschießen?
 - Georgette Heyer - eBook
Warum den Butler erschießen?
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Warum den Butler erschießen?

Ein luxuriöses Herrenhaus. Ein toter Butler. Und jede Menge Geheimnisse ... England, 1933: Der junge Anwalt Frank Amberley ist auf dem Weg zu einer Dinner Party auf Norton Manor, als er am Straßenrand ein Auto sieht. Am Steuer sitzt der Butler des Herrenhauses. Erschossen. Neben dem Wagen steht eine junge Frau. Ist sie die Mörderin? Oder schwebt sie selbst in Lebensgefahr? Die Polizei tappt im Dunkeln, denn Frank Amberley hat etwas getan, was ein Anwalt niemals tun sollte: Er hat der Polizei nichts...

eBook
Schritte im Dunkeln
 - Georgette Heyer - eBook
Schritte im Dunkeln
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Schritte im Dunkeln

Die Geschwister Peter, Celia und Margaret erben das ehemalige Klostergebäude Priory. Angeblich soll es in dem alten Gemäuer spuken, aber die jungen Leute glauben nicht an Geister und beschließen, in das herrliche Landhaus zu ziehen. Schon in der ersten dort verbrachten Nacht bestätigen sich allerdings die Gerüchte – ein furchterregendes, durchdringendes Stöhnen reißt alle aus dem Schlaf. Gemeinsam versuchen sie, der wahren Ursache für den Spuk auf den Grund zu gehen. Was...

eBook
Die drei Ehen der Grand Sophy
 - Georgette Heyer - eBook
Die drei Ehen der Grand Sophy
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Die drei Ehen der Grand Sophy

London, 1816: Als die 20-jährige Sophy Stanton-Lacy im Haus ihrer Tante eintrifft, ist die gesamte Verwandtschaft schockiert. Alle hatten ein schüchternes junges Mädchen erwartet. Aber Sophy ist eine hochgewachsene, selbstbewusste und energische junge Frau, die sich keck über die ungeschriebenen Gesetze der gehobenen Gesellschaft hinwegsetzt. Voller Elan mischt Sophy sich in die Liebesangelegenheiten anderer Leute ein und treibt ihren gutaussehenden Cousin Charles langsam aber sicher in den Wahnsinn....

eBook
Damenwahl
 - Georgette Heyer - eBook
Damenwahl
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Damenwahl

England, 1816: Kitty Charing bekommt ein unmoralisches Angebot. Die hübsche Adoptivtochter eines zänkischen Millionärs kann dessen Vermögen nur erben, wenn sie einen seiner Neffen heiratet. Da Kitty schon seit Jahren in ihren attraktiven Vetter Jack verliebt ist, sollte das eigentlich kein Problem sein. Aber Jack - ein stadtbekannter Herzensbrecher - zeigt kein Interesse, und Kitty ersinnt einen Plan, um den heiratsunwilligen Lebemann zu überzeugen. Sie verlobt sich zum Schein mit dem gutmütigen...

eBook
Der Page und die Herzogin
 - Georgette Heyer - eBook
Der Page und die Herzogin
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Der Page und die Herzogin

Paris zur Zeit Louis XV.: Der Herzog von Avon trägt den Spitznamen "Satanas" zurecht, denn er ist für seine Skrupellosigkeit und sein ausschweifendes Leben berüchtigt. Als ihn eines Abends ein Knabe beinahe umrennt, kauft er den jungen Léon kurzerhand seiner Familie ab und macht ihn zu seinem Pagen. In den feinen Pariser Kreisen sorgt dies für großes Aufsehen. Niemand ahnt, dass Avon damit einen raffinierten Rachefeldzug an seinem Erzfeind Graf Henry de Saint-Vire plant, dem Léon verblüffend ähnlich...

eBook
Heiratsmarkt
 - Georgette Heyer - eBook
Heiratsmarkt
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Heiratsmarkt

England, 1818: Seit dem Tod ihrer Eltern kümmert sich Frederica aufopferungsvoll um ihre Geschwister, auch wenn ihr eigenes Glück darunter leidet. Schließlich ist sie bereits 24 Jahre alt und immer noch nicht verheiratet! Stattdessen hat sie sich vorgenommen, für ihre bildhübsche Schwester Charis einen standesgemäßen Gatten zu finden. Sie bittet den einflussreichen Marquis von Alverstoke um Hilfe. Aus einer Laune heraus beschließt er, die beiden Schwestern in die Gesellschaft einzuführen. Der zynische...

eBook
Die bezaubernde Arabella
 - Georgette Heyer - eBook
Die bezaubernde Arabella
 - Georgette Heyer - eBook

Georgette Heyer (Autor)

Die bezaubernde Arabella

England, im Frühling 1817: Die überaus hübsche Arabella soll eine gute Partie machen. Als das wohlbehütete Mädchen von ihrer vermögenden Patentante nach London eingeladen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Aber auf der Reise bricht die Achse ihrer Kutsche. Hilfe kommt ausgerechnet vom charmanten Junggesellen Robert Beaumaris. Arabella ist von dem arroganten Benehmen des attraktiven Edelmannes dermaßen empört, dass sie ihm die Rolle einer reichen Erbin vorspielt.Doch Beaumaris durchschaut...

Alle Verlage