Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
16 Treffer

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 724

Hal Warner (Autor)

Winchester

Blutige Heimkehr
Band 724 der Serie "Winchester"

Jims erster Eindruck war, dass die Stadt noch genauso schäbig aussah, wie er sie in Erinnerung hatte. Eine Ansammlung hässlicher Gebäude rings um den Anlegeplatz, eine morastige Straße, die zum Hochufer führte, und oben ein paar Dutzend weitere Häuser aus Balken und Lehm – das war Topock, der kleine Ort am Ostufer des wildschäumenden Colorado.Jims Hoffnung, unerkannt an Land gehen zu können, sich ein Pferd zu beschaffen und ohne Aufsehen aus der Stadt zu reiten, zerrann, als er am Ufer die Männer...

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 720

Hal Warner (Autor)

Winchester

Der Boss der Longhorns
Band 720 der Serie "Winchester"

Shacco hob sich im Sattel und spähte nach vorn. Er dachte an die Hufspuren, die sie am Vortag gesichtet hatten. Es waren Spuren von unbeschlagenen Mustangs gewesen. Shacco wusste, dass die Indianer den Colorado durchquert hatten, aber er war auch davon überzeugt, dass sie in der Nähe geblieben waren.Vor ihm befand sich ein Gewirr aus braunen Felsblöcken, zwischen denen Juniperbüsche wuchsen. Die Indianer hätten sich kein besseres Gelände wünschen können, falls sie einen Hinterhalt im Sinn hatten....

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 718

Hal Warner (Autor)

Winchester

Bannisters Schatz
Band 718 der Serie "Winchester"

Es waren unheimliche Dinge, die auf dem Black Point geschahen, diesem schwarzen Felsenkegel, der mitten in der Wildnis wie ein düsteres Mahnmal in den blauen Himmel ragte. Hier oben, so hieß es, hatte sich einmal die Banditenfestung des berüchtigten Arch Bannister befunden. Irgendwo unter den Felsen lag angeblich ein sagenhafter Schatz verborgen. Es waren nicht wenige, die sich auf den Weg zum Black Point gemacht hatten, um Bannisters Schatz zu suchen. Auch der Einzelgänger John Gannon wurde durch...

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 715

Hal Warner (Autor)

Winchester

Wenn Männer sterben ...
Band 715 der Serie "Winchester"

Das Knarren der schlechtgeölten Pendeltür ließ den Mann hinter der Theke den Kopf drehen und auf den hochgewachsenen Fremden blicken, der in den Saloon kam und sich ungeniert den Staub von der Hose klopfte. "Hallo, Mister!"Der Fremde beantwortete den Gruß nur mit einem Kopfnicken. Mit einem wachsamen Rundblick stellte er fest, dass außer dem Keeper niemand anwesend war. Er schob den grauen, breitrandigen Stetson in den Nacken und trat an die Theke. "Geben Sie mir Whisky", sagte er.Mike Brill, der...

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 713

Hal Warner (Autor)

Winchester

Kelly, der Unbestechliche
Band 713 der Serie "Winchester"

Der einarmige Reiter glich einem einsamen, narbigen Wolf aus der Wüste, als er an diesem heißen Nachmittag die kleine Stadt erreichte. Groß, hager und sehnig saß er im Sattel eines staubbedeckten Pintos, der müde durch den Staub der Mainstreet trottete.Spannung erfüllte Kelly, ob ihn jemand wiedererkennen würde. Aber seit er vor drei Jahren hinaus in die Wüste geritten und dort verschollen war, hatte sich sein Äußeres sehr verändert. Damals trug er noch keinen Vollbart, und auf seiner Brust glänzte...

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 710

Hal Warner (Autor)

Winchester

Entscheidung unter dem Galgen
Band 710 der Serie "Winchester"

Seit Monaten lebt er einsam und geächtet in den Wäldern am Arkansas: Chet Barner. Als er eines Morgens zum Fluss hinuntergeht, sieht er mitten im Strom eine menschliche Gestalt auf einer Sandbank liegen. Er watet hinüber und findet ein Mädchen – ein sehr schönes Mädchen. Sie ist mehr tot als lebendig, mehr nackt als angezogen. Chet trägt sie zu seiner Hütte, pflegt sie gesund.Dann aber beginnt eine Verkettung unglückseliger Umstände. Es dauert nur wenige Tage, bis Chet Barner vor dem Richter steht....

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 704

Hal Warner (Autor)

Winchester

Winter der Wölfe
Band 704 der Serie "Winchester"

Es war einer der härtesten Winter, die je über die Rocky Mountains hereingebrochen waren. Und mit den eisigen Blizzards kamen auch die Wölfe. Sie hatten sich zu großen Rudeln zusammengeschlossen, und der Hunger machte sie zu reißenden Bestien, wenn sie Nahrung witterten.Aber nicht nur sie brachten Angst und Schrecken ins Land. Noch gefährlicher waren die zweibeinigen Wölfe, die ebenfalls nach reicher Beute Ausschau hielten.Für den jungen Raubwildjäger Rube Calaghan und das schöne Halbblut Naomi sollte...

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 701

Hal Warner (Autor)

Winchester

Die letzte Spur des Texas-Rangers
Band 701 der Serie "Winchester"

Sie kamen wie ein Rudel Wölfe aus dem Wald gejagt, ritten rücksichtslos über ein Gemüsefeld und hielten auf dem Hof der kleinen Farm.Rodney Raddock führte sie an. Er saß auf einem prächtigen Rapphengst. Mitleidlos blickte er auf Hugh Wolters und seine Familie, die sich verschreckt auf dem Vorbau zusammenscharte."Warum seid ihr noch hier?", rief er barsch. "Ihr solltet doch seit gestern verschwunden sein. Da war die Frist abgelaufen, die ich euch gegeben habe!"

Romanheft
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Winchester
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 697

Hal Warner (Autor)

Winchester

Duell in den Apachenbergen
Band 697 der Serie "Winchester"

Brütende Mittagshitze lastete in der engen Gefängniszelle. John Maddow, der Halbapache, döste auf seiner Pritsche. Das Hämmern aus der nahen Sargtischlerei zerrte an seinen Nerven.Plötzlich schreckte John hoch. Etwas war durch das Fenstergitter geflogen und blieb vor der Pritsche liegen. John bückte sich und hob es auf. Es war ein in ein Stück Papier gewickelter Stein. John sah die Schrift auf dem Papier, und dann las er die Botschaft: Betty ist von Apachen entführt worden!Johns Gedanken wirbelten....

Romanheft
Skull-Ranch
 - Hal Warner - ISSUE
Skull-Ranch
 - Hal Warner - ISSUE
Nr. 42

Hal Warner (Autor)

Skull-Ranch

Lockvogel
Band 42 der Serie "Skull-Ranch"

"Yvette de L'Amour, das verführerische Stimmwunder aus Paris, verzaubert Sie auch heute Abend wieder mit ihrer sensationellen Vorstellung im Golden Branch Saloon!" Der Ausrufer des Saloons von Gushole weist auf ein buntes Plakat, das eine atemberaubend schöne Frau in einem Flitterkostüm zeigt. John Morgan, der Boss der Skull-Ranch, und sein Cowboy Brazos stehen unschlüssig vor dem Eingang des bekannten Etablissements. Die Männer aus dem Bluegrass Valley ahnen nicht, dass die schöne Yvette als Lockvogel...

Alle Verlage