Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab im Bereich quadriga
25 Treffer

Buch
Finger weg von unserem Bargeld!
 - Peter Hahne - Hardcover
Finger weg von unserem Bargeld!
 - Peter Hahne - Hardcover

Peter Hahne (Autor)

Finger weg von unserem Bargeld!

Wie wir immer weiter entmündigt werden

Obdachlosenspende und Taschengeld künftig per Kreditkarte? Jeder Kauf registriert? Das Bargeld soll abgeschafft werden, damit Staat, Banken und Versandhandel jederzeit lückenlos nachprüfen können, wie wir unser Geld ausgeben. Geht’s noch? Der Stasi neue Kleider! Unseren Kindern soll das Paradies der Großen Ferien drastisch verkürzt werden, damit sie besser in den „workflow“ der Eltern passen. Steuerverdächtige werden im Internet an den Pranger gestellt und sollen gefälligst ihre Unschuld beweisen....

Buch
Endspurt
 - Wolfgang Bosbach - Hardcover
Endspurt
 - Wolfgang Bosbach - Hardcover

Wolfgang Bosbach (Autor), Hugo Müller-Vogg (Co-Autor)

Endspurt

Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte. Begegnungen, Erlebnisse, Erfahrungen

Wolfgang Bosbach hat etwas zu sagen – notfalls auch gegen die Linie der eigenen Partei. Seine Geradlinigkeit kommt bei den Bürgern an, die im unübersichtlichen und manchmal auch als unehrlich wahrgenommenen Politikbetrieb nach Orientierung suchen. Welche Werte gilt es heute zu bewahren? Können wir christliche Grundwerte auch in einer multikulturellen Gesellschaft noch einfordern – oder wäre das ein Widerspruch? Schaffen wir »das« wirklich, oder stehen wir bei der Aufnahme von Flüchtlingen nicht schon...

Buch
Trumps Amerika
 - Josef Braml - Taschenbuch
Trumps Amerika
 - Josef Braml - Taschenbuch

Josef Braml (Autor)

Trumps Amerika

Der Ausverkauf der amerikanischen Demokratie und die Folgen für Europa

Die Lage in den USA ist kritisch wie nie: Die von der Corona-Pandemie freigelegten sozialen Ungleichheiten gipfeln in den Auseinandersetzungen um den gewaltsamen Tod von George Floyd. Statt Freiheit, Gleichheit und Streben nach Glück führt der nach wie vor allgegenwärtigen Rassismus zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen. Anstatt dagegen anzugehen und zu deeskalieren, ruft US-Präsident Donald Trump zur Gewaltanwendung auf und bedroht damit die amerikanische Demokratie. Sein Ziel: Die nächste Präsidentschaftswahl...

eBook
Helmut Kohl
 - Henning Köhler - eBook
Helmut Kohl
 - Henning Köhler - eBook

Henning Köhler (Autor)

Helmut Kohl

Ein Leben für die Politik

Ist er nun einer der ganz Großen oder nicht? An der Bedeutung Helmut Kohls scheiden sich die Geister. Warum eigentlich? Für seine Kritiker war Helmut Kohl der Kanzler des Aussitzens. Im entscheidenden Moment aber hat er Geschichte gemacht. Als die Wiedervereinigung möglich schien, hat er die Chance erkannt und entschlossen gehandelt. Das Deutschland, in dem wir heute leben, unser Europa, hat er ganz wesentlich geprägt. Später geriet er wegen der Spendenaffäre in Misskredit. Wer also war dieser...

eBook
Nichts ist jemals vollendet
 - Avi Primor - eBook
Nichts ist jemals vollendet
 - Avi Primor - eBook

Avi Primor (Autor)

Nichts ist jemals vollendet

Die Autobiografie

Dass Avi Primor 2013 gemeinsam mit dem Palästinenser Abdallah Frangi mit dem Friedenspreis der Stadt Osnabrück ausgezeichnet wurde, ist kein Zufall. Längst ist Primor für sein Engagement für die Aussöhnung zwischen Israel und Deutschland bekannt. Sein Einsatz ist nicht als selbstverständlich: Nur durch Zufall entging seine Mutter dem Holocaust. Aussöhnung auch zwischen Israelis und Palästinensern: Mit seiner Art, Missstände im Umgang mit den Palästinensern offen anzusprechen, machte er sich in...

eBook
Dare Not Linger - Wage nicht zu zögern
 - Mandla Langa - eBook
Dare Not Linger - Wage nicht zu zögern
 - Mandla Langa - eBook

Nelson Mandela (Autor), Mandla Langa (Autor)

Dare Not Linger - Wage nicht zu zögern

Die Präsidentenjahre

Als Nelson Mandela im Dezember 2013 starb, weinte nicht allein Südafrika. Die ganze Welt trauerte um den Mann, der seine ganze Kraft eingesetzt hatte, um eine stabile Demokratie aufzubauen. Über die Jahre bis zum Beginn seiner Präsidentschaft legte Mandela in seiner viel beachteten Autobiografie Zeugnis ab. Der Traum von einer neuen Gesellschaft war da noch lange nicht verwirklicht. Seinen Wunsch, auch über die entscheidenden Folgejahre zu schreiben, konnte Mandela sich jedoch nur teilweise erfüllen....

eBook
Mord an der Mauer
 - Lars-Broder Keil - eBook
Mord an der Mauer
 - Lars-Broder Keil - eBook

Thomas Schmid (Herausgeber), Sven Felix Kellerhoff (Autor), Lars-Broder Keil (Autor)

Mord an der Mauer

Der Fall Peter Fechter

Vor fünfzig Jahren gingen die Bilder von Peter Fechters Sterben ander Berliner Mauer um die Welt. Der 18-jährige Bauarbeiter hatte einen Fluchtversuch gewagt - und war niedergeschossen worden. Weil dieser Mord am helllichten Tag und mitten in Berlin stattfand, gab es viele Augenzeugen, zahlreiche Fotos und sogar bewegte Bilder. Fünfzig Minuten verblutete Fechter im Schatten der Mauer. Gestützt auf bisher unveröffentlichte Akten, Ermittlungsergebnisse der DDR-Staatssicherheit und der West-Berliner...

eBook
Ich will keine Blaubeertorte, ich will nur raus
 - Gabriel Heim - eBook
Ich will keine Blaubeertorte, ich will nur raus
 - Gabriel Heim - eBook

Gabriel Heim (Autor)

Ich will keine Blaubeertorte, ich will nur raus

Eine Mutterliebe in Briefen

Die ganze Familie ist schon im Exil. Marie bleibt und beginnt, Ilse zu schreiben: jede Woche zwei lange Briefe. Sie erzählt eindringlich von ihrem Alltag, beschreibt die Verzweiflung, ein Visum nach "Irgendwo" zu beschaffen, und lebt von der Hoffnung, durch ihre Tochter gerettet zu werden. Doch Ilse kann nicht zulassen, dass die Mutter wieder in ihr Leben eindringt. Sie hat sich als junge Frau von ihr gelöst, für immer - wie sie meint. Bis zu jenem 6. Mai 1942, an dem Marie Winter sich nach einer...

eBook
Süß und ehrenvoll
 - Avi Primor - eBook
Süß und ehrenvoll
 - Avi Primor - eBook

Avi Primor (Autor)

Süß und ehrenvoll

Roman

Frankfurt am Main, 1914. Bürgersohn Ludwig kann nach Kriegsausbruch seine Einberufung kaum erwarten, obwohl der Dienst an der Front die Trennung von seiner geliebten Karoline bedeutet. Als deutscher Soldat fühlt er sich endlich voll akzeptiert und will sich für sein Vaterland auszeichnen. Bordeaux, ebenfalls 1914. Der Bäckerssohn Louis wird mit der deutschen Kriegserklärung aus einer unbeschwerten Rekrutenzeit gerissen. Trotz aller Ängste schreibt er stolz seinem Vater, an der Front könne er dem...

Alle Verlage