Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
7 Treffer

Buch
Nur in meinem Herzen war ich frei
 - Rachel Jeffs - Taschenbuch
Nur in meinem Herzen war ich frei
 - Rachel Jeffs - Taschenbuch

Rachel Jeffs (Autor)

Nur in meinem Herzen war ich frei

Mein Vater, der Polygamist, und wie ich das Leben in der Sekte überstand

„Seine höchste Gottheit“ hat das alleinige Sagen und ist Rachels Vater. Der skrupellose Warren Jeffs ist Führer einer Sekte bei der Polygamie, Zwangsehe und Missbrauch Normalität sind. Obwohl Rachel nur dieses Leben kennt, spürt sie tief in ihrem Inneren, dass die Unterdrückung der Frauen nicht rechtens ist. Der Drang nach Freiheit wird übermächtig und mit Anfang zwanzig lehnt sich Rachel auf und geht für sich und ihre fünf Kinder das Wagnis ein, die Sekte zu verlassen.

Buch
Nichts Gutes kommt aus diesem Haus
 - Gisela Hafner - Taschenbuch
Nichts Gutes kommt aus diesem Haus
 - Gisela Hafner - Taschenbuch

Gisela Hafner (Autor)

Nichts Gutes kommt aus diesem Haus

Meine Kindheit in Armut und Verwahrlosung mitten im Wirtschaftswunder-Deutschland

Eine Kindheit in Armut und Verwahrlosung mitten im Wirtschaftswunder-Deutschland.Gisela und ihre Zwillingsschwester Mary werden in einem ärmlichen Bauernhaushalt am Bodensee groß. Während rundherum der Wohlstand wächst, bringt ihr Vater die Familie nur mit größten Mühen durch, das Vieh stirbt weg, nichts will gedeihen in diesem Unglückshaus. Gisela und Mary erfinden ihre eigene Welt. Trotz Armut, Gewalt und Mangelernährung schaffen die Schwestern es, ihre Kinderseelen zu schützen und ihren Glauben...

Buch
Manchmal konnte ich vor Angst nicht atmen
 - Clarissa Vogel - Taschenbuch
Manchmal konnte ich vor Angst nicht atmen
 - Clarissa Vogel - Taschenbuch

Clarissa Vogel (Autor), Andrea Micus (Co-Autor)

Manchmal konnte ich vor Angst nicht atmen

Zehn Jahre missbraucht und gepeinigt. Mein Weg in ein glückliches Leben

Als Clarissa wegen ihrer kranken Mutter häufig zur Oma muss, wird das Leben der Dreijährigen zur Hölle. Im Schlafzimmer der Großeltern passieren furchtbare Dinge. Vor laufender Kamera und im Beisein weiterer Männer wird Clarissa missbraucht. Weil der Opa behauptet, ihr einen Sender in den Rücken operiert zu haben, vertraut sie sich keinem an. Als sie sich wehrt, schlägt er ihren Kopf auf eine Stuhllehne, bricht ihr die Nase. Zehn Jahre geht das so. Dann hat Clarissa...

Buch
Sechs Jahre in Haus F
 - Günter Wulf - Taschenbuch
Sechs Jahre in Haus F
 - Günter Wulf - Taschenbuch

Günter Wulf (Autor), Regina Carstensen (Co-Autor)

Sechs Jahre in Haus F

Eingesperrt, geschlagen, ruhiggestellt. Meine Kindheit in der Psychiatrie

Bis heute fühlt sich Günter Wulf unwohl in Räumen, die sich abschließen lassen, erst recht in den Keller geht er nie. Zu schlimme Erinnerungen kommen dort auf. Mit neun Jahren wurde er als Heimkind in die Psychiatrie abgeschoben, weggesperrt mit gefährlichen Straftätern und psychisch Kranken. Dort wurde er Opfer von Medikamentenversuchen, Gewalt und sexuellem Missbrauch. Erst mit 18 Jahren durfte er die Klinik verlassen. Heute kämpft er um die Anerkennung des Unrechts, das ihm widerfahren ist.

Buch
Ihr wart mein Licht an dunklen Tagen
 - Vera Käflein - Taschenbuch
Ihr wart mein Licht an dunklen Tagen
 - Vera Käflein - Taschenbuch

Vera Käflein (Autor)

Ihr wart mein Licht an dunklen Tagen

Meine drei Kinder, der Krebs und ich

Vera ist 27 als man bei ihr Krebs entdeckt. Und Vera hat eben ihr 3. Kind entbunden. Statt unbeschwertem Familiensommer bedeutet das, Abstillen, in die Klinik, OP, Strahlentherapie. Mehr als um sich selbst, sorgt sie sich um ihre kleinen Kinder, sie sind ihr eine wichtige Kraftquelle in dieser Zeit. Zwei Jahre später ist der Krebs gebannt. Gerade denkt Vera, endlich ist alles wieder gut, da entdeckt sie bei ihrem 4-Jährigen eine Beule, wie sie sie auch hatte. Der Albtraum scheint von Neuem zu beginnen...

Buch
Nichts wird je vergessen sein
 - Cathy Glass - Taschenbuch
Nichts wird je vergessen sein
 - Cathy Glass - Taschenbuch

Cathy Glass (Autor)

Nichts wird je vergessen sein

Meine Pflegetochter und die Schatten ihrer Vergangenheit

Ihr neues Pflegekind gibt Cathy Glass Rätsel auf: Die dreizehnjährige Dawn schwänzt die Schule, treibt sich in Bars herum – und ritzt sich. Vergeblich versucht Cathy herauszufinden, warum sich das Mädchen so quält. Weder das Jugendamt noch Dawns gleichgültige Mutter sind ihr dabei eine Hilfe. Mit unendlicher Geduld und großem Einfühlungsvermögen gewinnt Cathy schließlich das Vertrauen des Kindes und entdeckt seine dunkle Vergangenheit …

Buch
Mehr als wir uns erträumten
 - Juha Itkonen - Taschenbuch
Mehr als wir uns erträumten
 - Juha Itkonen - Taschenbuch

Juha Itkonen (Autor)

Mehr als wir uns erträumten

Wie wir erst ein Baby verloren und dann zwei dazu gewannen

Zwei Söhne haben Juha und seine Frau Rose, und sie freuen sich auf ihr drittes Kind. Doch in der 17. Schwangerschaftswoche platzt die Fruchtblase  – viel zu früh! Wie geht es dem Baby? Hand in Hand gehen die beiden durch die schwersten Wochen ihres Lebens – und werden schließlich vom Schicksal mehr belohnt als sie sich je hätten träumen lassen… Ein Buch für alle Eltern und die, die es werden wollen. Unmittelbar und packend erzählt, berührend – und mit einem hoffnungsvollen Happy End.

Lade…
Alle Verlage