Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
54 Treffer

Buch
Nichts wird je vergessen sein
 - Cathy Glass - Taschenbuch
Nichts wird je vergessen sein
 - Cathy Glass - Taschenbuch

Cathy Glass (Autorin)

Nichts wird je vergessen sein

Meine Pflegetochter und die Schatten ihrer Vergangenheit

Ihr neues Pflegekind gibt Cathy Glass Rätsel auf: Die dreizehnjährige Dawn ist ihr gegenüber stets liebenswert und um Harmonie bemüht, doch kaum ist sie außer Sichtweite, schwänzt sie die Schule, treibt sich in Bars herum – und sie verletzt sich selbst. Vergeblich versucht Cathy herauszufinden, warum sich das Mädchen so weh tut. Weder das überforderte Jugendamt noch Dawns gleichgültige Mutter unterstützen sie dabei. So bleibt Cathy nichts anderes übrig, als dem Mädchen auf eigene Faust zu helfen,...

Buch
Nur in meinem Herzen war ich frei
 - Rachel Jeffs - Taschenbuch
Nur in meinem Herzen war ich frei
 - Rachel Jeffs - Taschenbuch

Rachel Jeffs (Autorin)

Nur in meinem Herzen war ich frei

Mein Vater, der Polygamist, und wie ich das Leben in der Sekte überstand

„Seine höchste Gottheit“ hat das alleinige Sagen — und ist Rachels Vater. Der skrupellose Warren Jeffs ist Führer einer Sekte, bei der Polygamie, Zwangsehe und Missbrauch Normalität sind. Obwohl Rachel nur dieses Leben kennt, spürt sie tief in ihrem Inneren, dass die Unterdrückung der Frauen nicht rechtens ist. Als Rachel Anfang zwanzig ist, wird ihr Drang nach Freiheit übermächtig und gibt ihr schließlich die Kraft, für sich und ihre fünf Kinder zu kämpfen ... und sich schließlich aus den Fängen...

Buch
Sechs Jahre in Haus F
 - Günter Wulf - Taschenbuch
Sechs Jahre in Haus F
 - Günter Wulf - Taschenbuch

Günter Wulf (Autor), Regina Carstensen (Co-Autor)

Sechs Jahre in Haus F

Eingesperrt, geschlagen, ruhiggestellt. Meine Kindheit in der Psychiatrie

Bis heute fühlt sich Günter Wulf unwohl in Räumen, die sich abschließen lassen, erst recht in den Keller geht er nie. Zu schlimme Erinnerungen kommen dort auf. Mit neun Jahren wurde er als Heimkind in die Psychiatrie abgeschoben, weggesperrt mit gefährlichen Straftätern und psychisch Kranken. Dort wurde er Opfer von Medikamentenversuchen, Gewalt und sexuellem Missbrauch. Erst mit 18 Jahren durfte er die Klinik verlassen. Heute kämpft er um die Anerkennung des Unrechts, das ihm widerfahren ist.

Buch
Manchmal konnte ich vor Angst nicht atmen
 - Clarissa Vogel - Taschenbuch
Manchmal konnte ich vor Angst nicht atmen
 - Clarissa Vogel - Taschenbuch

Clarissa Vogel (Autorin), Andrea Micus (Co-Autor)

Manchmal konnte ich vor Angst nicht atmen

Zehn Jahre missbraucht und gepeinigt. Mein Weg in ein glückliches Leben

Als Clarissa wegen ihrer kranken Mutter häufig zur Oma muss, wird das Leben der Dreijährigen zur Hölle. Im Schlafzimmer der Großeltern passieren furchtbare Dinge. Vor laufender Kamera und im Beisein weiterer Männer wird Clarissa missbraucht. Weil der Opa behauptet, ihr einen Sender in den Rücken operiert zu haben, vertraut sie sich keinem an. Als sie sich wehrt, schlägt er ihren Kopf auf eine Stuhllehne, bricht ihr die Nase. Zehn Jahre geht das so. Dann hat Clarissa...

Buch
Mehr als wir uns erträumten
 - Juha Itkonen - Taschenbuch
Mehr als wir uns erträumten
 - Juha Itkonen - Taschenbuch

Juha Itkonen (Autor)

Mehr als wir uns erträumten

Wie wir um unsere Familie kämpften

(18)

Ein Buch über die schrecklich-schöne Unvorhersehbarkeit des Lebens Zwei Söhne haben der Ich-Erzähler dieses Buches und seine Frau Rose, und sie freuen sich auf ihr drittes Kind. Doch in der 17. Schwangerschaftswoche platzt die Fruchtblase  – viel zu früh! Wie geht es dem Baby? Hand in Hand gehen die beiden durch die schwersten Wochen ihres Lebens – und werden schließlich vom Schicksal mehr belohnt als sie sich je hätten träumen lassen… Ein Buch für alle Eltern und die, die es werden wollen....

Buch
Gute Nacht, Liebster
 - Katrin Hummel - Taschenbuch
Gute Nacht, Liebster
 - Katrin Hummel - Taschenbuch

Katrin Hummel (Autorin)

Gute Nacht, Liebster

Demenz. Ein berührender Bericht

Hilda und Hans sind seit dreißig Jahren verheiratet. Da beginnt Hans sich langsam zu verändern. Zuerst wundert sich Hilda, findet ihn bisweilen unverschämt. Als ein Neurologe Hans dann fragt: "Wie heißen Ihre Töchter?", weiß er die Antwort nicht. Die erschreckende Diagnose: Demenz. Schon bald wird er schwer pflegebedürftig. Hilda stößt immer wieder an ihre Grenzen, befürchtet, an der enormen Belastung zu scheitern. Doch die Kraft ihrer Liebe hilft ihr dabei, sich bis zuletzt um ihren Mann zu kümmern....

Buch
Deine Liebe fühlte sich an wie Hass
 - Olivia Rayne - Taschenbuch
Deine Liebe fühlte sich an wie Hass
 - Olivia Rayne - Taschenbuch

Olivia Rayne (Autor)

Deine Liebe fühlte sich an wie Hass

Meine Mutter, die Psychopathin

Was machst du, wenn der Mensch, dem du am meisten vertraust auf der ganzen Welt, derjenige ist, der versucht, dich zu zerstören? Nach außen ist Olivias Mutter eine nette, attraktive Frau mit einem umwerfenden Lachen. Aber allein mit ihr zu Hause, ist sie ein komplett anderer Mensch. „Wenn andere Leute dabei waren, war meine Mutter eine nette, attraktive Frau mit einem umwerfenden Lachen. Aber allein mit mir zu Hause, war sie ein komplett anderer Mensch.  Wer wird sie heute sein: Die liebevolle...

Buch
Jungen weinen nicht
 - Mikey Walsh - Taschenbuch
Jungen weinen nicht
 - Mikey Walsh - Taschenbuch

Mikey Walsh (Autor)

Jungen weinen nicht

Meine Kindheit bei den Roma

„Bist du bereit, Mikey?“, fragt ihn sein Vater, bevor er ihn mit erbarmungslosen Schlägen traktiert. Der Box-Champion einer archaischen Roma-Community will, dass sein Sohn ein genauso harter und gnadenloser Mann wird wie er, doch der sensible, nachdenkliche Junge entspricht so gar nicht seinen Erwartungen. Jahrelang wird Mikey von seinem Vater deswegen gequält und gedemütigt, sein Onkel tut ihm Unaussprechliches an und in der verschworenen Roma-Gemeinschaft findet er niemandem, dem er sich anvertrauen...

Buch
Die Engel sollen bei dir sein
 - Cathy Glass - Taschenbuch
Die Engel sollen bei dir sein
 - Cathy Glass - Taschenbuch

Cathy Glass (Autorin)

Die Engel sollen bei dir sein

Mein Pflegekind verlor seine Eltern und bewahrte doch den Glauben an das Leben

Der achtjährige Michael verlor seine Mutter, als er zwei war, nun ist auch noch sein Vater unheilbar erkrankt. In dieser schweren Zeit steht ihm die Pflegemutter Cathy liebevoll zur Seite. Voller Erstaunen beobachtet sie, mit welcher inneren Stärke Michael mit der Trauer und dem Schmerz umgeht. Zuversicht schöpft der kleine Junge aus dem Vertrauen darauf, dass seine Eltern im Himmel wieder vereint sein werden. Englands bekannteste Pflegemutter Cathy Glass erzählt warmherzig vom Abschied zwischen...

Buch
Wie ein gefangener Vogel
 - Katy Morgan-Davies - Taschenbuch
Wie ein gefangener Vogel
 - Katy Morgan-Davies - Taschenbuch

Katy Morgan-Davies (Autorin)

Wie ein gefangener Vogel

Meine Kindheit und Jugend in der Psychosekte meines Vaters

Ein liebes Wort, eine Umarmung, Menschen, denen man vertrauen kann – all das hat Katy nie erlebt. Abgeschottet von der Außenwelt wuchs sie als einziges Kind in einer Sekte auf, in der Misstrauen, Verrat und Gewalt Normalität waren. Nur ganz selten durfte sie das Haus verlassen, geschweige denn, eine Schule besuchen. Ihr Vater herrschte wie ein Despot über die Sektenmitglieder. Die besonders bösartige Genossin Sian war ihre Mutter. Erst als Katy Gefahr lief, ernsthaft zu erkranken, gelang ihr die...

Alle Verlage