Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab über alle Bereiche
18 Treffer

Buch
Bin isch Freak, oda was?!
 - Philipp Möller - Taschenbuch
Bin isch Freak, oda was?!
 - Philipp Möller - Taschenbuch

Philipp Möller (Autor)

Bin isch Freak, oda was?!

Geschichten aus einer durchgeknallten Republik

Die Schulglocke klingelt, das Hoftor fällt hinter mir zu. Meine Tage als Aushilfspauker sind vorbei. Und jetzt? »Bin ich froh, diese Freak-Show endlich hinter mir zu haben«, sage ich so lässig wie möglich. Mein Kollege Geierchen runzelt die Stirn: »Pass ma uff: Schule is ’ne Miniaturlandschaft unserer Jesellschaft. Und wenn de denkst, Möller, die Minifreaks war’n schon crazy – denn schau dir erstma die ausgewachsenen Exemplare an!« Leben wir tatsächlich in einer Nation der Übertreiber, Spinner und...

Buch
Der Teufel vor meiner Tür
 - Annabelle Forest - Taschenbuch
Der Teufel vor meiner Tür
 - Annabelle Forest - Taschenbuch

Annabelle Forest (Autor)

Der Teufel vor meiner Tür

Zehn Jahre missbraucht und manipuliert. Wie ich der Hölle meiner Kindheit entkam

Annabelle ist gerade sieben Jahre alt, als sie durch ihre Mutter in die Fänge einer perversen Sekte gerät. In einem kleinen Ort in Wales führt sie zehn Jahre lang ein schreckliches Doppelleben: Tagsüber spielt sie das unbekümmerte Schulmädchen, nachts die Sexsklavin des brutalen Sektenführers. Erst als sie schwanger wird, findet sie die Kraft, aus der Hölle auszubrechen: Um keinen Preis darf ihre eigene Tochter dasselbe durchmachen wie sie ...

Buch
Weil ich dich liebe, will ich dich gehen lassen
 - Rachel Lambert - Taschenbuch
Weil ich dich liebe, will ich dich gehen lassen
 - Rachel Lambert - Taschenbuch

Rachel Lambert (Autor)

Weil ich dich liebe, will ich dich gehen lassen

Nach dem Unfall meines Mannes kämpfte ich für seine Erlösung

„Ihr Schicksal hat ganz Frankreich bewegt.“ Le Monde Rachels und Vincents Liebesglück scheint perfekt, bis Vincent einen schweren Unfall erleidet und ins Wachkoma fällt. Als klar ist, dass Vincent nicht ins Leben zurückfinden wird, kämpft Rachel dafür, dass sein Wunsch, nicht von medizinischen Apparaturen abhängig zu sein, respektiert wird. Sie und die Ärzte befürworten die Einstellung der lebenserhaltenden Maßnahmen, doch Vincents Eltern wollen ihren Sohn nicht gehen...

Buch
Die verschenkte Tochter
 - Tinga Horny - Taschenbuch
Die verschenkte Tochter
 - Tinga Horny - Taschenbuch

Tinga Horny (Autor)

Die verschenkte Tochter

Wie ich meine leiblichen Eltern suchte und meine wahre Heimat fand

Dass Tinga Horny mit ihren schwarzen Haaren und den Mandelaugen nicht das leibliche Kind ihrer Eltern ist, sahen Außenstehende sofort. Nur sie selbst begreift das erst, als sie zufällig auf ihre Adoptionsunterlagen stößt. Da ist sie elf Jahre alt, und es gelingt ihr nicht, in ihrer Familie das Tabu ihrer wahren Herkunft zu durchbrechen. Erst als ihr Vater stirbt, wird Tinga klar, dass sie handeln muss, wenn sie ihre leiblichen Eltern noch kennenlernen will. Sie begibt sich auf die Suche und...

Buch
Der Lokführer hat den Zug verpasst
 - Marc Krüger - Taschenbuch
Der Lokführer hat den Zug verpasst
 - Marc Krüger - Taschenbuch

Marc Krüger (Autor)

Der Lokführer hat den Zug verpasst

Kuriose Bahnansagen

Bahnansagen? Für Reisende auf den „Unterwegs-Bahnhöfen“ ein steter Quell der Freude. Wobei der Bahn-Sprech wie "Verspätete Bereitstellung“, „Notfalleinsatz am Gleis“ oder „Bitte achten Sie auch auf die Ansagen am Bahnhof“ zwischen Tragik und unfreiwilliger Komik variiert. Viel lustiger ist es aber, wenn Bahnmitarbeiter selbst zu Poeten werden: Sprüche wie „Denken Sie an die Pinguine. Dann ist die kaputte Klimaanlage nicht so schlimm“ oder „Müll und Ehemänner bitte nicht im Zug zurücklassen“  lassen...

Buch
Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter!
 - Norbert Golluch - Taschenbuch
Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter!
 - Norbert Golluch - Taschenbuch

Norbert Golluch (Autor)

Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter!

Miese Witze Vol. 3

Neues aus Flachmatien: Nach den erfolgreichen Vorläufern "Was ist grün und steht vor der Tür?" und "Ruf ich beim Bestatter an, ist die Leitung tot" nimmt "Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter" heißt es jetzt wieder: Keine Pointe ist so flach, als dass man nicht über sie lachen könnte. Knapp 300 neue Flachwitze, darunter natürlich auch einiges über Chuck Norris, deine Mudda und andere Dichter und Denker.    

Buch
Kein Tag ohne dich
 - Ian Millthorpe - Taschenbuch
Kein Tag ohne dich
 - Ian Millthorpe - Taschenbuch

Ian Millthorpe (Autor)

Kein Tag ohne dich

Vom Abschied einer Mutter

Die Ärzte haben keine Hoffnung mehr, Angie wird sterben. Doch statt zu klagen, setzt sie alles daran, ihren geliebten Mann auf eine Zukunft ohne sie vorzubereiten. Schließlich muss er die acht Kinder auch nach ihrem Tod versorgen: Vom Zöpfeflechten über das Backen der Geburtstagskuchen bis hin zur täglichen Organisation einer Großfamilie – mit ungebremster Energie und Fröhlichkeit regelt Angie das Leben ihrer Lieben und ist für sie da – bis weit über den Tod hinaus.

Buch
Tränen im Sand
 - Nura Abdi - Taschenbuch
Tränen im Sand
 - Nura Abdi - Taschenbuch

Nura Abdi (Autor)

Tränen im Sand

Nura Abdi ist achtundzwanzig Jahre alt und lebt seit neun Jahren in Deutschland. Sie stammt aus Somalia, ist in Mogadischu aufgewachsen und musste wegen Bürgerkriegsunruhen in ihrem Land Hals über Kopf fliehen. Nura wollte in die USA, doch der gefälschte Pass ihrer Cousine, mit dem sie reiste, wurde in Frankfurt entdeckt, was ihre Pläne jäh durchkreuzte. Doch sie gab nicht auf und versuchte, sich in Deutschland ein normales Leben aufzubauen. Aber der Traum eines unbeschwerten Lebens, wie es unzählig...

Buch
Und Wunder gibt es doch
 - Maja Schulze-Lackner - Taschenbuch
Und Wunder gibt es doch
 - Maja Schulze-Lackner - Taschenbuch

Maja Schulze-Lackner (Autor)

Und Wunder gibt es doch

Die Geschichte einer ostpreußischen Familie

Insterburg in Ostpreußen: Schlittenfahrten durch den eisigen Wald, glückliche Kindergesichter am Weihnachtsabend, heiße Sommer, die lebensnotwendige Ernte und rauschende Feste – daran richtet sich das Leben der Familie Lackner aus. Ein Idyll, das jäh zerbricht, als die Eltern Ida und Albert eines Tages unvermittelt aus dem Leben gerissen werden. Ihre fünf Kinder sind plötzlich zu Waisen geworden, sie wachsen getrennt voneinander auf. Doch die Kinder scheinen Schutzengel zu besitzen, sie überstehen...

Buch
Und plötzlich gehörst du ihm
 - Merel van Groningen - Taschenbuch
Und plötzlich gehörst du ihm
 - Merel van Groningen - Taschenbuch

Merel van Groningen (Autor)

Und plötzlich gehörst du ihm

Gefangen im Netz eines Loverboys

Der erste Erfahrungsbericht zum aktuellen Thema Loverboys Merel ist fünfzehn, als sie Mike kennen lernt. Sie verliebt sich – ist doch egal, dass er so viel älter ist, eine kriminelle Vergangenheit hat und komische Freunde. Zu Hause gibt es eh nur noch Stress, und Mike fängt sie auf. Blind vor Liebe merkt Merel nicht, was Mike plant. Als das Geld mal wieder alle ist, glaubt sie sogar selbst, dass es keinen Ausweg gibt als den, dass Merel sich verkauft ... »In den Medien...

Alle Verlage