Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Depression abzugeben"

ergab über alle Bereiche
3 Treffer

Buch
Depression abzugeben
 - Uwe Hauck - Taschenbuch
Depression abzugeben
 - Uwe Hauck - Taschenbuch

Uwe Hauck (Autor)

Depression abzugeben

Erfahrungen aus der Klapse

(31)

Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen und einen Einblick in das geben, was einem in der Klapse erwartet. Offen, schonungslos und unterhaltsam lässt er den Leser an seinem Therapieverlauf teilnehmen und spart nicht mit Anekdoten über Beschäftigungsmaßnahmen, wie Korbflechten, Maltherapien oder Ausdruckstänzen. Denn die Klapse ist...

Interview mit Uwe Hauck
Uwe Hauck - Autor
© Olivier Favre

01.01.2017

Autorensteckbrief: Uwe Hauck "Depression abzugeben"

Uwe Hauck erzählt in seinem Buch "Depression abzugeben" von seiner Krankheit und seinen Erlebnissen 'in der Klapse'. In einem Autorensteckbrief verrät er uns, was ihm das Schreiben bedeutet und welcher Soundtrack ihm zum Buch vorschwebt.

Zum Interview

Interview mit Uwe Hauck
Uwe Hauck - Autor
© Olivier Favre

20.03.2019

"Für mich war schnell klar, dass auch ein Vater mit Depressionen ein sehr guter Vater sein kann." (Katja Hauck)

Uwe und Katja Hauck schreiben in ihrem gemeinsamen Buch „Lieber Papa, bist du jetzt verrückt?“ darüber, was es heißt, wenn einer in der Familie Depressionen hat. Wenn Papa im Wohnzimmer sitzt, aber trotzdem nicht für seine Tochter da ist – weil er es nicht kann. Wenn er für Wochen auszieht, weil er in die Klinik muss. Und wie es sich anfühlt, wenn Papa sich das Leben nehmen will.

Zum Interview

Lade…
Alle Verlage