Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Wir sehen uns beim Happy End"

ergab über alle Bereiche
123 Treffer

Interview mit Bianca Iosivoni
Bianca Iosivoni - Autor
© Mona Kasten

30.06.2016

10 Fragen an Bianca Iosivoni zu ihrem Roman „Was auch immer geschieht“

Am 1. Juli erscheint "Was auch immer geschieht" von Bianca Iosivonials eBook. Das Taschenbuch erscheint im November bei LYX. Es geht um ein besonders spannendes Thema: Nach sieben Jahren steht Callie plötzlich wieder ihrem Stiefbruder Keith gegenüber. Das Prekäre: Er ist verantwortlich für den Tod von Callies Vater – trotzdem hegt sie Gefühle für ihn. Erfahren Sie mehr im Interview.

Zum Interview

News
beam-shop.de

15.02.2017

Erfolgreicher Relaunch: beam-shop.de im neuen Look

Köln, 15. Februar 2017. Die Beam Shop GmbH relauncht ihren Onlineshop und ist ab sofort im neuen Look unter beam-shop.de erreichbar. Ein völlig neugestaltetes Design geht einher mit der konsequenten Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur.

Zur News

News
Band 4: "Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich" von Sabine Städing
Band 4: "Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich" von Sabine Städing

11.04.2017

Film ab! Die Hexe Petronella Apfelmus zaubert bald auf der Kinoleinwand und im TV

Köln/ Berlin, April 2017. Die Akkord Film Produktion GmbH in Berlin und der Boje Verlag in der Bastei Lübbe AG in Köln haben sich im Rahmen der BERLINALE über eine weitreichende Kooperation zur Verfilmung der Kinderbuchserie "Petronella Apfelmus" verständigt. Die Filmproduktion sicherte sich die Filmrechte an der erfolgreichen Kinderbuchreihe und plant einen Kinofilm über die kleine Apfelhexe Petronella.

Zur News

Interview mit Anna Basener
Anna Basener - Autor
© Jens Oellermann

10.03.2017

Im Interview: Anna Basener über ihren Debütroman "Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte"

Anna Basener, die erfolgreichste Groschenroman-Autorin Deutschlands, legt ihren urkomischen Debütroman "Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte" vor. Die Autorin erzählt uns im Interview, wie ihre Schriftstellerkarriere begonnen hat, ob es eine reale Vorlage für die Omma gibt und womit sie - wenn sie sich nicht dem Schreiben widmet - ihre Zeit verbringt.

Zum Interview

Interview mit Dario Fani
Dario Fani - Autor
© Dario Fani

05.12.2016

Im Interview: Dario Fani über sein Buch "Für dich nehme ich den anderen Weg"

Für Dario Fani verändert sich - mit der Geburt seines Sohnes - sein ganzes Leben. Sein Sohn wird mit Trisomie-21 (Down-Syndrom) geboren. Dario Fani sieht die Welt plötzlich mit anderen Augen und begreift jetzt erst, was der Sinn des Lebens ist. Was war der Auslöser, durch den er seinen Sohn annehmen und lieben konnte und wie hat sein Sohn ihn und sein Leben verändert? Im Interview erfahren Sie mehr.

Zum Interview

Interview mit André Mumot
André Mumot - Autor
© Nina Altmann

29.09.2016

Im Interview: André Mumot über seinen Debütroman "Muttertag"

André Mumot hat ein furioses Romandebüt über die Abgründe in der deutschen Provinz verfasst. Was ihn, als Kulturwissenschatfler und Literaturübersetzer, dazu bewogen hat, warum er gerne mit den verschiedenen Genres spielt und ob die Geschehnisse in der heutigen Zeit als Inspiration gedient haben, erzählt er im Interview.

Zum Interview

Interview mit Charlotte Lucas
Charlotte Lucas - Autor
© Bertold Fabricius/pressebild.de

26.08.2016

Im Interview: Charlotte Lucas über ihren Roman "Dein perfektes Jahr"

In ihrem neuen Roman widmet sich Charlotte Lucas den Wünschen, Träumen und kostbaren Momenten im Leben. Warum die Autorin den ersten Roman im Genre "Happy Tears" verfasst hat, was es mit dem rätselhaften Filofax auf sich hat und ob es reale Vorlagen für den männlichen Protagonisten Jonathan gibt, erzählt sie im Interview.

Zum Interview

Interview mit Tibor Rode
Tibor Rode - Autor
© Olivier Favre

01.04.2016

Im Interview: Tibor Rode über "Das Mona-Lisa-Virus"

Stellen Sie sich vor, der Mensch würde nicht nach Schönheit streben. Wie menschlich wäre unsere Welt? In Tibor Rodes neuem Thriller "Das Mona-Lisa-Virus" dreht sich alles um den "Bauplan Gottes" und die teuflische Seite der Schönheit. Welche Faszination der "Goldene Schnitt" auf ihn ausübt und welche Macht er Bildern beimisst, verrät der Autor im Interview.

Zum Interview

Alle Verlage