Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Wolke 7 ist auch nur Nebel"

ergab über alle Bereiche
172 Treffer

Buch
Wolke 7 ist auch nur Nebel
 - Mara Andeck - Hardcover
Wolke 7 ist auch nur Nebel
 - Mara Andeck - Hardcover

Mara Andeck (Autor)

Wolke 7 ist auch nur Nebel

Moyas Liebesexperiment

(15)

"Die Liebe? Ist doch sowieso nur ein Rausch der Hormone!" Moya, 18, ist gerade mit der Schule fertig geworden – und an die große Liebe glaubt sie ganz bestimmt nicht. Als ihre beste Freundin Lena sie für ein wissenschaftliches Liebesexperiment anmeldet, macht sie trotzdem mit. Als Versuchskaninchen kann ihr bei diesem Thema schließlich nichts passieren. Oder etwa doch? Plötzlich soll sie sich für einen von drei Jungs entscheiden. Und das auch noch vor laufender Kamera ... "Wolke 7 ist auch...

Interview mit Petra Hülsmann
Petra Hülsmann - Autor
© Olivier Favre

10.06.2016

7 Fragen an Petra Hülsmann zu ihrem neuen Roman "Glück ist, wenn man trotzdem liebt"

Eine liebevolle Heldin zum Haareraufen – „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ liefert all das, was perfekte Frauenunterhaltung ausmacht: liebenswerte Figuren, viele witzige Momente und eine romantische Liebesgeschichte. Und brüllend komisch schreibt die Wahl-Hamburgerin Petra Hülsmann noch dazu. Erfahren Sie im Interview mehr über ihren neuen Roman.

Zum Interview

Interview mit Christoph Schmitz

23.02.2015

„Der Kölner Dom ist eine Meisterleistung der Ingenieurskunst, deshalb bezeichne ich ihn auch gerne als Raumschiff.“

Christoph Schmitz, Kulturredakteur beim Deutschlandfunk, hat mit seinem Jugendbuch „Flüchten und Fliegen“ einen Zukunftsroman geschrieben, der Spannung, Liebe und Intrigen rund um den Kölner Dom auf den Höhepunkt treibt. Im Interview spricht er über den Schaffensprozess des Abenteuers um das Kölner Wahrzeichen und erklärt warum der Kölner Dom ein Meisterwerk der Ingenieurskunst ist.

Zum Interview

Interview mit Anett Gräfe

10.11.2015

„Ich bin der Meinung, dass jeder einzelne nicht nur über seine Lebensverlängerung entscheiden darf, sondern auch über eine mögliche Verkürzung.“

Darf man jemandem helfen, zu sterben? Wie ist das ethisch vertretbar? Wie weit darf man gehen, um jemandem seinen letzten Wunsch zu erfüllen? Anett Gräfe hat sich diese Fragen stellen müssen – sich und ihrer eigenen Mutter. Im Interview spricht sie über ihre Einstellung zur Sterbehilfe und warum sie ihre Erlebnisse in ihrem Buch „Abschied ohne Tränen“ niedergeschrieben hat.

Zum Interview

News
(V.l.n.r.): Thomas Schierack, Theresa Hannig, Birgit Lübbe, Klaus Kluge
Übergabe des 1. Stefan Lübbe Preises an Theresa Hannig
© Olivier Favre

25.10.2016

Theresa Hannig ist die erste Gewinnerin des Stefan-Lübbe-Preises

Die Gewinnerin des ersten Stefan-Lübbe-Preises steht fest: Theresa Hannigs Science-Fiction-Roman „Die Optimierer“ erscheint am 29. September 2017 bei Bastei Lübbe.

Zur News

Interview mit Stefan Bauer
Stefan Bauer - Autor
© Stefan Bauer

05.10.2015

"Wenn ich mit diesem Buch auch nur einem Menschen die Augen öffnen kann oder sich die Situation in Saudi-Arabien nur um ein Fünkchen verbessert, hat sich dieses Opfer gelohnt."

Ein Jahr lang arbeitete der Stefan Bauer als Rettungssanitäter in Saudi-Arabien, erlebte Fesselndes, Berührendes, Schockierendes – und ging psychisch an seine Grenzen und darüber hinaus. Sein Buch "Der mit dem Scheich tanzt" ist ein ergreifender Einblick in eine Kultur, in der es Menschen zweiter Klasse gibt, in der Religion über allem steht – und die doch mehr mit uns zu tun hat, als wir glauben.

Zum Interview

Interview mit Sandra Klocke

30.09.2015

„Kein wirklich glückliches Kind ist gemein zu anderen – ein solches Verhalten hat immer eine Ursache“

Sandra Klocke, wurde im Ruhrgebiet geboren, wo sie auch heute noch lebt. Mit ihrem Mann und ihren Kindern flüchtet sie aber regelmäßig aus der Stadt an die Nordsee. „Lilli und das Drachenei“ ist ihr erstes Kinderbuch. Worum es in der Geschichte geht, wie sie zum Schreiben kam und was sie von Angebern hält, erzählt die Autorin im Interview.

Zum Interview

Interview mit Berit Paton Reid
Berit Paton Reid - Autor
© Ineke Zondag

05.11.2015

"Mein Buch ist eine Mischung aus Wirtschaftsthriller, Familiensaga und Liebesroman in der illustren Welt des Banking."

Macht, Geld, Liebe, Korruption, Familienbande - "Im Schatten der Lombardis" von Berit Paton Reid hält alle Themen bereit, die ein spannender Finanzthriller braucht. Für die Recherche zu ihrem Buch konnte die Autorin von ihren Erfahrungen als Immobilienmaklerin profitieren. In Dubai erlebte sie 2008 hautnah die Finanzkrise mit.

Zum Interview

Interview mit Bianca Iosivoni
Bianca Iosivoni - Autor
© Mona Kasten

30.06.2016

10 Fragen an Bianca Iosivoni zu ihrem Roman „Was auch immer geschieht“

Am 1. Juli erscheint "Was auch immer geschieht" von Bianca Iosivonials eBook. Das Taschenbuch erscheint im November bei LYX. Es geht um ein besonders spannendes Thema: Nach sieben Jahren steht Callie plötzlich wieder ihrem Stiefbruder Keith gegenüber. Das Prekäre: Er ist verantwortlich für den Tod von Callies Vater – trotzdem hegt sie Gefühle für ihn. Erfahren Sie mehr im Interview.

Zum Interview

Interview mit Kathrin Rohmann
Kathrin Rohmann - Autor
© Tilman Wrede

25.02.2016

„Niemand verlässt seine Heimat mit zwei Plastiktüten voll Hab-seligkeiten nur zum Spaß!“

Kathrin Rohmann veröffentlicht Geschichten für junge Leser (GECKO, Kinder-ZEIT, Bayerischer Rundfunk). Als Teilnehmerin der Akademie für Kindermedien wurde sie für ihr Spielfilm-Projekt im Jahr 2015 mit dem Baumhaus-/ Boje Medienpreis ausgezeichnet. Die aus dem Projekt entstandene Flüchtlings-Geschichte erscheint nun unter dem Titel „Apfelkuchen und Baklava oder Eine neue Heimat für Leila“ als Kinderbuch im Boje-Verlag. Worum es in dem Buch geht, wie sie bei der Recherche vorging und was sie Kindern...

Zum Interview

Alle Verlage