John Sinclair Sonder-Edition
 - Jason Dark - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,30

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Grusel
ISBN: 8948100174
Ersterscheinung: 01.02.2022

John Sinclair Sonder-Edition

Henker-Beichte
Band 174 der Serie "John Sinclair Sonder-Edition"

Auguste Cresson war Henker in einer afrikanischen Diktatur gewesen. Unzählige Hinrichtungen waren auf sein Konto gegangen, an denen er zudem reichlich verdient hatte. Als dann der Zusammenbruch des Terror-Regimes abzusehen gewesen war, hatte er sich nach Paris abgesetzt.
Dort aber sollte ihn seine Vergangenheit Jahre später einholen. Der Sohn eines der Hingerichteten war dem Henker auf der Spur. Sein Vater, ein großer Voodoo-Zauberer, hatte ihn alle Magie gelehrt, und die Rache des Sohnes sollte furchtbar werden. Mit Hilfe übernatürlicher Kräfte wollte er Cresson mit dessen eigenem Beil köpfen.
Noch einmal aber konnte der Henker fliehen und fand bei den Templern Unterschlupf. In meinem Beisein legte der Getriebene nun seine grauenvolle Beichte ab ...

Autor

Jason Dark

Jason Dark - Autor
© Olivier Favre

Geboren wurde Jason Dark unter seinem bürgerlichen Namen Helmut Rellergerd am 25. Januar 1945, noch in den letzten Kriegstagen. Sein Geburtsort ist Dahle, eine kleine Stadt im Sauerland. Zwei Wochen später zog es Mutter und Kind jedoch wieder in die Heimatstadt Dortmund. Dort wuchs er auf und ging zur Schule. Zuerst zur Volks-, danach zur Realschule, die er mit dem Zeugnis der Mittleren Reife abschloss.  Eigentlich hatte er Reporter werden wollen, aber seine Eltern waren dagegen, und so …

Mehr erfahren
Alle Verlage