Alpengold
 - Marianne Burger - ISSUE
  • MYKIOSK

    Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,00

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Heimatromane
Ersterscheinung: 15.12.2020

Alpengold

Die seltsame Ehe des Försters
Band 338 der Serie "Alpengold"

Als bekannt wird, dass die schöne Tochter des Sägewerksbesitzers Haubinger den Förster Simon Walden heiraten will, gibt es einen regelrechten Aufruhr bei den Burschen im Dorf. Irgendetwas muss an der Sache faul sein, behaupten die Klatschmäuler von Haiglbach, denn welches blutjunge, bildhübsche Madl heiratet freiwillig einen Mann, der dem Alter nach sein Vater sein könnte?
Tatsächlich hat Angelika diese seltsame Wahl nicht freiwillig getroffen. Ihr Vater hat sie kurz und bündig vor die Alternative gestellt: »Entweder heiratest du den Förster, oder ich kann mich aufhängen!«
Alle Verlage