Bergkristall
 - Christina Heiden - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,00

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Heimatromane
Ersterscheinung: 22.12.2020

Bergkristall

Ein Traum und tausend Tränen
Band 378 der Serie "Bergkristall"

„Mutter, ich werd das Priesterseminar verlassen, denn ich fühl mich zum Kirchenmann net berufen.“
Wie vom Donner gerührt, nimmt Pauline Eichner diese Ankündigung ihres einzigen Sohnes Fabian zur Kenntnis, doch der Schreck wandelt sich schnell in Wut. Auf gar keinen Fall wird sie zulassen, dass Fabian durch seine Uneinsichtigkeit das Gelübde bricht, das sie, Pauline, einst der Muttergottes getan hat: Angefleht hat sie die Heilige, dass sie nach mehreren Fehlgeburten doch noch ein Kind bekommen kann, und wenn es ein Junge wird, soll er Priester werden.
So ist Fabians Weg vorherbestimmt, davon lässt Pauline nicht ab. Fabians Begründung, mit der er seine Mutter umzustimmen versucht, lässt die verbohrte Frau nur noch mehr auffahren: Heiraten will er, die fesche Evi aus dem Dorf, für Pauline der Teufel in Weibsgestalt. Diese Verbindung muss verhindert werden und Fabian wieder auf den rechten Weg zurückkehren – dafür ist seine Mutter zum Äußersten bereit ...
  • Romanheft
    2,00 €
Alle Verlage