Das Berghotel
 - Verena Kufsteiner - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Heimatromane
ISBN: 2397900269
Ersterscheinung: 26.04.2022

Das Berghotel

Verbotener Besuch
Band 269 der Serie "Das Berghotel"

Rosemarie Rautenberg steht vor dem Haus ihrer Kindheit in einem kleinen Weiler von St. Christoph. Die Mittvierzigerin spürt, wie eine Flutwelle an Erinnerungen sie überschwemmt. Schöne Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend hat die heutige Wienerin wenige. Ihr Großvater war ein strenger und herrschsüchtiger Mann, der nicht nur ihr, sondern auch allen Mitmenschen das Leben schwermachte. Rosemaries einziger Lichtblick war die Liebe zu Nachbarsjungen Bernhard. Heimlich besuchte er sie nachts in ihrem kleinen Mansardenzimmer und kletterte über eine morsche Leiter zu ihr hinein.
Doch weil Rosemarie wusste, dass der Großvater ihre Liebe niemals gutheißen würde, floh sie vor fünfundzwanzig Jahren über Nacht und ließ Bernhard zurück. Erst Wochen danach merkte sie, dass sie schwanger war. Sie heiratete Jahre später einen reichen älteren Mann und ist heute eine überaus wohlhabende Witwe.
Nun hat sie sich aus sentimentalen Gründen entschieden, dass Haus ihrer Kindheit zu restaurieren und hat das Architektenbüro von Bernd Bachler in Mayrhofen engagiert. Es wird Zeit, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, denkt sie, und während sie vor dem Haus auf den Architekten wartet, ahnt sie noch nicht, dass ihr gleich eine herzzerreißende Begegnung bevorsteht ...

Alle Verlage