Das Berghotel
 - Verena Kufsteiner - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Heimatromane
ISBN: 2397900273
Ersterscheinung: 21.06.2022

Das Berghotel

Im Garten des Glücks
Band 273 der Serie "Das Berghotel"

Als Vera Loh nach ihrer Brustkrebserkrankung nicht in ihren Beruf als Stylistin zurückkehren will, beschließt sie, ein Freiwilliges Soziales Jahr einzulegen. So kommt sie in die Gemeinde von Pfarrer Andreas Roseder in St. Christoph, wo sie sich mit viel Engagement für die Belange der Gemeindemitglieder einsetzt. Unter anderem ist es ihr Vorschlag, auf einem kürzlich der Kirche zugefallenen Grundstück im Ortskern einen Gemeinschaftsgarten für alle einzurichten. Viel Arbeit steckt Vera in dieses Projekt, organisiert Bänke und Hochbeete aus Altholz bei Tischler Hurras, bittet um Erde und Gemüsepflanzen bei den umliegenden Bauern und bereitet mit der Dorfjugend die Brachfläche vor.
Eines Abends trifft sie auf Mark Horstmann, einem Gast aus dem Berghotel. Er bietet ihr seine Hilfe an. Die beiden haben sofort einen guten Draht zueinander, es knistert ordentlich.  Tag für Tag hilft Mark nun im Gemeinschaftsgarten mit, und in der lauen Frühsommerluft der Abenddämmerung kommen sie sich näher. Zärtlich will Mark die junge Frau, die ihm vom ersten Augenblick an gefallen hat, in den Arm nehmen. Doch zu seiner Bestürzung zuckt Vera zurück. Ohne Erklärung läuft sie davon. Ist er zu weit gegangen?

Alle Verlage