Der Bergdoktor
 - Andreas Kufsteiner - ISSUE
Coverdownload (300 DPI)
  • MYKIOSK

    Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

2,40

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Heimatromane
ISBN: 1915602214
Ersterscheinung: 30.12.2023

Der Bergdoktor

Trösterin in finsterer Nacht
Band 2214 der Serie "Der Bergdoktor"

Seit ihrer Schulzeit sind Brigitta und Elisa – Gitti und Lissy – unzertrennlich und gelten als enge Freundinnen, die sich alles anvertrauen. Als Gitti sich in Lukas Arnberger verliebt und die Verlobung mit einem kleinen Fest gefeiert werden soll, fällt jedoch ein Wermutstropfen in Gittis Glück.
Denn Lissy eröffnet ihr, dass sie St. Christoph in Kürze verlässt und ins Burgenland zieht, um in einem Hotel am Neusiedler See eine neue Stelle anzutreten. Bei Gittis Verlobung kann Lissy also nicht dabei sein. Vor ihrer Abreise sucht sie noch einmal Dr. Burger auf. Er stellt fest, dass sie nicht ganz gesund ist. Lissy wirkt außerdem bedrückt und deprimiert. Auf die Fragen des Bergdoktors antwortet sie ausweichend.
Nur kurze Zeit nach der Verlobung verschwindet Lukas spurlos und lässt Gitti völlig verzweifelt zurück. Sämtliche Aktionen der Bergwacht verlaufen ergebnislos, der Vermisste wird nicht gefunden. Man muss davon ausgehen, dass Lukas auf einer Wanderung tödlich verunglückt ist.
Gitti kann diesen schrecklichen Gedanken nicht ertragen. Krank vor Angst und Sorge bittet sie ihre Freundin Lissy, nach St. Christoph zurückzukommen, um sie in dieser düsteren Zeit zu trösten und zu unterstützen.
Dr. Burger merkt jedoch, dass erneut Unheil in der Luft liegt. Er will weder Gitti noch Lissy ihrem Schicksal überlassen ...

Alle Verlage