Die schönsten Bergromane
 - Bärbel Thanner - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,90

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Heimatromane
Ersterscheinung: 30.06.2020

Die schönsten Bergromane

Anna und der Heimatlose

Ganz allein, wütend und traurig hockt die Zirler-Anna in der Sennhütte ihres Vaters, die schon seit Jahren nicht mehr genutzt wird. Im Streit ist sie vom Zirlerhof geflohen, weil sie nicht verwinden kann, dass der früh verwitwete Vater sich wieder verheiraten möchte. Hier oben in der Einsamkeit der Berge will das Madel nachdenken, wie es weitergehen soll.
Doch damit ist es schnell vorbei: Bei einer Wanderung taumelt Anna plötzlich ein schwer verletzter junger Mann entgegen. Alle Kraft und allen Mut muss sie zusammennehmen, um sich zu trauen, den Fremden in der Sennhütte gesund zu pflegen. Aber je länger er bei ihr ist, desto mehr verliert Anna ihre Scheu vor ihm. Das Einzige, was zwischen ihnen steht, ist, dass der Mann sich nicht erinnern kann, wer er ist und was ihm zugestoßen ist. Dann findet Anna ein Foto in seiner Jackentasche, und darauf ist der Fremde nicht allein ...
  • Romanheft
    1,90 €
Alle Verlage