Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Historische Liebesromane
ISBN: 2636500144
Ersterscheinung: 04.01.2022

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Der Scheingemahl
Band 144 der Serie "Hedwig Courths-Mahler"

Karl Hartmann, ein Mann aus einfachsten Arbeiterkreisen, hat es zu etwas gebracht im Leben. Aus eigener Kraft und durch bewundernswerten Fleiß hat er sich zum vielfachen Millionär emporgearbeitet. Die Krönung seines Glücks wäre es, seine Tochter Margot mit einem Aristokraten verheiratet zu sehen. Er leitet alles Notwendige in die Wege, und als Fürst Nordheim dann um Margots Hand anhält, glaubt Karl Hartmann sich am Ziel seiner Träume. Er ahnt nicht, dass Margot sich längst in seinen Sekretär verliebt hat...

  • Romanheft
    2,10 €

Autor

Hedwig Courths-Mahler

Hedwig Courths-Mahler - Autor
© privat

Die Lebensgeschichte der Hedwig Courths-Mahler könnte aus einem ihrer Romane stammen: ein wahrgewordenes Märchen, die Geschichte vom Aschenputtel, das zwar nicht den Prinzen heiratet, aber aus eigener Kraft Königin wird. Am 18. Februar 1867 als Ernestine Friederike Elisabeth Mahler in Nebra a. d. Unstrut unehelich geboren, wuchs Hedwig - wie sie sich selbst als Kind nannte - bei verschiedenen Pflegeeltern auf. Zunächst arbeitete sie in Leipzig als Verkäuferin und schrieb mit siebzehn ihren …

Mehr erfahren
Alle Verlage