Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Historische Liebesromane
ISBN: 2636500165
Ersterscheinung: 31.05.2022

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Nach dunklen Schatten das Glück
Band 165 der Serie "Hedwig Courths-Mahler"

Nach langer sorgenvoller Zeit können sich die Schwestern Freda und Blandine Nordmann wieder einmal einen Sommeraufenthalt in der Schweiz gönnen. Im Palace-Hotel lernen die beiden Frank Markwald kennen. Mit seinem Töchterchen Conny, das ihm aus einer unglücklichen Ehe geblieben ist, hat er sich auf den Weg in die Berge gemacht, um dort neuen Lebensmut zu schöpfen. Freda, die selbst eine große Enttäuschung hinter sich hat, fühlt sich zu Frank hingezogen. Dieser jedoch scheint von einer unüberwindlichen Mauer umgeben ...

  • Romanheft
    2,10 €

Autor

Hedwig Courths-Mahler

Hedwig Courths-Mahler - Autor
© privat

Die Lebensgeschichte der Hedwig Courths-Mahler könnte aus einem ihrer Romane stammen: ein wahrgewordenes Märchen, die Geschichte vom Aschenputtel, das zwar nicht den Prinzen heiratet, aber aus eigener Kraft Königin wird. Am 18. Februar 1867 als Ernestine Friederike Elisabeth Mahler in Nebra a. d. Unstrut unehelich geboren, wuchs Hedwig - wie sie sich selbst als Kind nannte - bei verschiedenen Pflegeeltern auf. Zunächst arbeitete sie in Leipzig als Verkäuferin und schrieb mit siebzehn ihren …

Mehr erfahren
Alle Verlage