Lore-Roman
 - Ina Ritter - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Liebesromane
ISBN: 1121200132
Ersterscheinung: 24.05.2022

Lore-Roman

Die Herrin von Hollenstedt
Band 132 der Serie "Lore-Roman"

Allzu stark ausgeprägtes Standesbewusstsein des alten Grafen Magnus von Hollenstedt führt ihn und seine Familie an den Abgrund. Er will nicht, dass sein Sohn Birger eine Bettlerin als zukünftige Herrin ins Haus bringt. Denn Birger von Hollenstedt hat sich in das wunderschöne, schwarzhaarige, eben erblühte Mädchen Astrid verliebt. Astrid lebt als Findelkind bei seinem Pächter Uhlig und wird von diesem ausgenutzt, wie die niedrigste Magd. Birger will Astrid heiraten, doch sein Vater vereitelt dieses auf hinterhältige Art. Der verzweifelte Mann heiratet ohne Überlegung die Frau, die sein Vater ihm zuführt, Franziska von Pechstein.
Doch diese Ehe wird für Hollenstedt zum Verhängnis. Die standesgemäße Familie der von Pechsteins bringt auf betrügerische Art das gesamte Vermögen der Hollenstedts durch, und so steht das Gut schließlich zur Versteigerung. Und durch eine schicksalhafte Wendung wird ausgerechnet Astrid die neue Herrin von Hollenstedt ...

Alle Verlage