G.F. Unger Classic-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,80

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 14.08.2018

G.F. Unger Classic-Edition

Männer im Goldrausch

Mit behaglichem Gähnen setzt sich Jim Chester aufrecht, fährt sich durch sein schwarzes Haar und überlegt ernsthaft, ob er das Bett verlassen soll. Grinsend blickt er zu seinem Freund Dick Hanson hinüber, der im Nachbarbett schnarcht und es fertigbringen würde, bis zum Mittagessen durchzuschlafen, es sei denn, der Hunger triebe ihn vorher hoch.
Die Freunde sind erst spät in der Nacht von einem zermürbenden Ritt zurückgekehrt, und es wäre ohne Weiteres zu vertreten, wenn sie sich am ersten Tag auf der heimatlichen Ranch ordentlich ausschlafen würden. Billy Jenkins hat ausdrücklich gesagt: "Morgen früh gibt's kein Wecken für uns!"
Aber als Jim den strahlenden Sonnenschein draußen sieht, hat er doch irgendwie das Gefühl, unrecht zu handeln, wenn er den Tag zur Nacht machte. Die anderen Cowboys, die im Bunkhouse ihre Betten haben, sind schon im Morgengrauen vom Hof galoppiert.

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage