G.F. Unger Sonder-Edition
 - G. F. Unger - ISSUE
Coverdownload (300 DPI)
  • MYKIOSK

    Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

2,60

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Western
ISBN: 8331600293
Ersterscheinung: 04.05.2024

G.F. Unger Sonder-Edition

Ein Mann wie Cassedy
Band 293 der Serie "G.F. Unger Sonder-Edition"

Als der Reiter vor dem prächtigen Herrenhaus der Hazienda Blanca Rosa anhielt, da brach sein Pferd wenige Sekunden später unter ihm zusammen. Es geschah so unerwartet, dass er nicht einmal mehr aus dem Sattel kam. Der Hombre hatte einen Höllenritt hinter sich. Das sah ich sofort. Und auch die anderen Männer bei mir konnten es leicht erkennen.
Ich fragte: "Hombre, was trieb dich so zur Eile an?"
Er war ein Mexikaner. Ich aber war ein gelbhaariger und blauäugiger Gringo. Deshalb betrachtete er mich misstrauisch und mit deutlich erkennbarer Abneigung.
Er war mit Pferdeschweiß und Staub bedeckt, die sich auf seiner Kleidung und seinem Gesicht zu einer schmierigen Schicht vereinigt hatten. Als er blinkend zu grinsen begann, wirkte sein schnurrbärtiges Gesicht wie eine Maske.

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage