G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,00

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 28.07.2020

G.F. Unger Western-Bestseller

Judy und der Killer

Als Judy Boston den Fluss erreicht - es ist der Missouri, den man auch Big Muddy nennt, weil er nach einem Hochwasser sehr schmutzig und schlammig ist -, da sieht sie zwischen den Büschen den Angler in einem Boot sitzen.
Indes sie heranreitet, das Pferd zügelt und absitzt, wendet er mehrmals den Kopf und blickt ihr über die Schulter entgegen.
Judy Boston zögert nicht, sondern drängt sich durch die Büsche und steigt zu ihm ins Boot. Es ist mit der Bugleine an einem starken Busch festgemacht und kann im seichten Wasser nicht abtreiben. Sie nimmt auf der hinteren Ruderbank Platz und betrachtet den Mann auf der vorderen Ruderbank, der sich ihr zugewandt hat.
»Hallo«, sagt er und lächelt unter seinem Schnurrbart, »es kommt nicht oft vor, dass mich eine schöne Frau beim Angeln stört. Wollen Sie ein paar Fische kaufen, Schwester? Oder haben Sie ein anderes Anliegen?« Seine Stimme klingt leicht spöttisch. Und auch in seinen grauen, etwas schräg gestellten Augen funkelt der Spott.
»Sie sind Jim Fisher«, erwidert sie. »Man nennt Sie auch Gun Fisher. Ich bin gekommen, um Ihren Colt zu kaufen.«

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage