G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,00

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 11.08.2020

G.F. Unger Western-Bestseller

Hartes Geld

Als Dan Shane die Wasserscheide des Passes hinter sich gelassen hat, kommt er bald zu jenem Punkt, von dem aus er über das weite Grass Valley blicken kann. Nach langen Jahren sieht er seine alte Heimat wieder. Dan Shane ist ein großer Mann. Er ist von jener hageren Sorte, die starke Knochen, lange Muskeln und eine außergewöhnliche Zähigkeit und Härte besitzt.
Und er ist ein Revolvermann!
Die tiefen dunklen Linien in seinem etwas unregelmäßigen Gesicht erzählen von langen Ritten und Fährten, von einem harten Leben, von Kämpfen und entschlossener Härte.
Dan Shane raucht langsam eine Zigarette. Sein Blick schweift nachdenklich und träumerisch über das Tal. Dann drückt er den Stummel am Sattelhorn aus und macht eine leichte Bewegung im Sattel.
»Weiter, Black Jack«, sagt er zu seinem riesigen Rappwallach. Und dann reitet er auf Silver Falls zu.
Es ist der 3. April 1869.
Dieser Tag ist in der Legende genau überliefert, denn es war Dan Shanes achtundzwanzigster Geburtstag ...

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage