G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,00

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 22.09.2020

G.F. Unger Western-Bestseller

Fighter-Weg
Band 2482 der Serie "Western Bestseller"

Als sie aus der Postkutsche stieg, traf es mich wie ein Blitz. Denn sie strahlte etwas aus, das mich sofort beeindruckte. Dazu kam der Blick ihrer grünen, schrägstehenden Augen. Sie war eine Pantherkatze.
Und für diese Sorte hatte ich etwas übrig.
Sie trug ein grünes Reisekostüm, das ganz und gar ladyhaft geschnitten war, aber dennoch ihre blendende Figur betonte.
Heiliger Rauch, was für eine Frau!
Sie hatte nur wenig Gepäck. Es bestand aus einem Koffer und zwei Reisetaschen. Eine Tasche trug sie selbst. Den Rest brachte der Hotelbursche hinein. Ich hörte sie fragen: »Und wann fährt die Post nach Old Fox?«
»Morgen bei Sonnenaufgang, Ma’am«, erwiderte der Posthalter von Rainbow Creek. Und dann fügte er hinzu: »Es sei denn, die Kutsche wird wieder einmal ...« Er zögerte, denn er war sich wohl bewusst, dass er die Lady erschreckte mit seiner Erläuterung. Doch als er ihre grünen Augen sah, wurde er sich schnell darüber klar, dass diese Klassefrau wohl nicht so leicht zu verunsichern war. Deshalb vollendete er hastig: »... von Banditen angehalten.«

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage