G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Western
ISBN: 4014702570
Ersterscheinung: 31.05.2022

G.F. Unger Western-Bestseller

Blutiges Gras
Band 2570 der Serie "Western Bestseller"

Es war nicht schwer für Truck Haggertys Männer. Binnen einer Woche hatten sie es geschafft.
Nun floss der Creek nicht mehr durch die Hügel und unser schönes Grasland. Er bog jetzt vorher nach Osten ab und füllte die weite Senke auf Truck Haggertys Land. Irgendwann würde dort ein großer See entstehen.
Ich begriff, dass ich verloren hatte - und mit mir alle anderen kleinen Rancher und Siedler, die sich in der weiten Ebene des Green Grass Creek niedergelassen hatten. Ja, wir alle hatten verloren.
Haggerty hatte uns die Lebensader, das Wasser, genommen.
Für ihn war das ein Kinderspiel. Er brauchte nur einen kleinen Damm zu bauen und ein neues Creekbett über eine Länge von knapp zweihundert Yards auszuschachten. Dann war bereits wieder natürliches Gefälle vorhanden.
Indes ich mir das alles ansah, kam Stag Pinalto angeritten. Sein roter Hengst war ein Vierhundert-Dollar-Pferd, und nur sein Boss Truck Haggerty ritt ein noch besseres Tier.
Stag Pinalto war Haggertys Vormann - besser gesagt sein »Erster«. Denn die H-im-Kreis-Ranch hatte stets drei oder vier Vormänner, die mit ihren Mannschaften überall auf den Weiden verteilt waren ...

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage