G.F. Unger Western-Bestseller
 - G. F. Unger - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Western
ISBN: 4014702579
Ersterscheinung: 02.08.2022

G.F. Unger Western-Bestseller

Kriegsfeuer
Band 2579 der Serie "Western Bestseller"

Zuerst ist der Hufschlag zu hören. Wenig später taucht der Reiter an der Grenze des Feuerscheins auf, hält sein Pferd an und bleibt eine Weile bewegungslos. Dann knarrt das Sattelleder. Der Reiter sitzt ab. Er kommt langsam und sporenklirrend näher.
»Hallo«, sagt er scharf. »Ich suche Reb Ward. Und ich habe ihn gefunden, nicht wahr?«
Er starrt über das Feuer hinweg auf den am Boden hockenden Reb Ward nieder. Er ist ein großer, geschmeidiger und verwildert aussehender Bursche. Er trägt zwei Colts tief unter den Hüften, und die Holster sind an die Oberschenkel gebunden. Er schiebt den Hut zurück und grinst.
Reb Ward sieht den Jungen, der ein berühmter Revolvermann werden möchte, ruhig an. Dann fragt er sanft: »Was soll es sein, Junge?«
»Ich habe in Dodge darauf gewartet, dass Sie kommen würden, Ward«, sagt der junge Bursche heiser und etwas gepresst. »Ich habe auf den großen Reb Ward gewartet. Und jedem, der es hören wollte, habe ich gesagt, dass der große Reb Ward nicht groß und schnell genug für mich ist ...«

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage