G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
Coverdownload (300 DPI)
  • MYKIOSK

    Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

2,40

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Western
ISBN: 9047902270
Ersterscheinung: 04.05.2024

G. F. Unger

Slaterlee reitet noch
Band 2270 der Serie "G.F. Unger"

Als ich damals aus der Apachenwüste nach Verde Springs kam, war es schon fast Abend. Ich schaffte es gerade noch bis zur ersten Quelle, und die letzten hundert Schritte kroch ich auf Händen und Knien wie ein kranker Hund.
Dann konnte ich trinken.
Zuerst wollte ich die ganze Tinaja austrinken, aber ich trank nur mäßig. Von den Apachen nämlich hatte ich in meiner Kindheit und Jugend eine Menge gelernt.
Übrigens, mein Name ist Cas Slaterlee – und Cas ist natürlich eine Abkürzung von Cassedy.
Aber ich will nicht abschweifen, sondern erzählen, wie es weiterging, nachdem ich vorsichtig getrunken hatte.
Das war eine wahrhaft wundersame Sache.
Vorhin schien ich dem Tode nahe zu sein. Und nun erwies sich das Wasser als Lebenselixier. Es war wirklich wie ein Wunder.
Heiliger Rauch, wie schön war doch das Leben, obwohl diese Welt so mies und so hart sein konnte …

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage