G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,00

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Western
Ersterscheinung: 12.01.2021

G. F. Unger

Heißes Eisen
Band 2097 der Serie "G.F. Unger"

Dan Denver und Humphrey Lovel, der Vormann der Sunfisher Ranch, sehen sich eine Weile hart und wortlos an. In den wasserhellen Augen des Vormannes funkelt Hass. Er hat noch nicht überwunden, dass Dan Denver ihm vor einiger Zeit eine bittere Lektion erteilt hat.
»Der Boss will euch sprechen, und ich habe ihm versprochen, dass es keinen Kummer gibt. Also geht zu ihm!«
In Dan Denvers Augen tanzen plötzlich kalte Funken.
»Hump Lovel«, sagt er ruhig, »wenn du mit mir noch einmal Verdruss beginnen solltest, dann schieße ich dir nicht nur in die Schulter wie beim letzten Mal ...«
»Geh zur Hölle, Denver! Du hast nur Glück gehabt. Nächstes Mal werde ich der Bessere sein. Nun, das hat noch etwas Zeit. Kommt jetzt mit zum Boss!«
Er dreht sich um und geht ins Haus. Dan Denver und sein Partner Sage Fisher folgen ihm. Dann stehen sie am Krankenbett und sehen auf Big Jack, den sterbenden Weidekönig, nieder ...

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage