G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE
  • MYKIOSK

    Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,00

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Western
ISBN: 9047902124
Ersterscheinung: 20.07.2021

G. F. Unger

Cimarron Johnny
Band 2124 der Serie "G.F. Unger"

Irgendwann macht jeder Mann einmal einen Fehler, und selbst ein mit allen Wassern gewaschener Bursche wie Cimarron Johnny ist nicht dagegen gefeit.
Der Tag war heiß und staubig. Und der Fluss, an den er kam, weitete sich zu einem kleinen See. In der Mitte war eine Sandbank, und das Wasser schien so klar und herrlich frisch.
Jetzt ist es erbärmlich kalt. Aber das liegt daran, dass Johnny schon zu lange darin hockt. Er hätte kein Verlangen nach einem erfrischenden Bad haben dürfen - oder besser gesagt: Johnny hätte diesem so menschlichen Verlangen nicht nachgeben dürfen.
Denn als er sein Pferd, seine Kleidung und sogar seinen Revolver am Ufer ließ, um in dem herrlichen Wasser zu schwimmen, beging er einen großen Fehler.
Es kam ein Reiter. Doch der Reiter war kein Mann, sondern eine junge Frau.
Deshalb hockt Johnny nun schon so lange im Wasser.

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage