G. F. Unger
 - G. F. Unger - ISSUE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,10

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Western
ISBN: 9047902154
Ersterscheinung: 15.02.2022

G. F. Unger

Die Chance
Band 2154 der Serie "G.F. Unger"

Ward Madden hätte nie gedacht, dass er eines Tages nach vielen Jahren des ziellosen Reitens auf diese Art heimkehren würde.
Er war damals als unfertiger Junge davongeritten, und die Jahre hatten ihn zu einem stolzen und harten Mann reifen lassen. Er hatte immer vorgehabt, nach Warfire zurückzukehren - aber nicht zu Fuß wie ein Tramp, sondern im Sattel eines guten Pferdes und als fertiger Mann.
Nun, er ist ein fertiger Mann - und sogar ein sehr beachtlicher Mann. Aber er geht zu Fuß. Er schleppt seinen Sattel auf der Schulter.
Gestern, als er den North Platte River überquerte, versank sein Pferd plötzlich wie ein Stein unter ihm. Es hatte einen Herzschlag bekommen und war tot. Das Tier wurde weiter unterhalb auf eine Sandbank geschwemmt, und Ward Madden konnte so wenigstens seinen guten Sattel retten. Sein Bündel jedoch ging verloren, und auch sein Gewehr war aus dem Sattelfutteral gerutscht.
Das also geschah gestern - und eine lange Nacht und fast ein ganzer Tag liegen nun dazwischen. Seit heute Morgen marschiert Ward Madden auf der staubigen Poststraße nach Westen und schleppt seinen Sattel mit ...

Autor

G. F. Unger

G. F. Unger (Gert Fritz Unger) war unbestritten der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehörte er zu den meistgelesenen Autoren der Spannungsliteratur. G. F. Unger beherrschte das klassische Western-Genre wie kein anderer und war der einzige deutschsprachige Westernautor, dessen Romane als Übersetzungen in Amerika erschienen sind. Er wurde am 23. März 1921 in Breslau geboren und arbeitete nach seiner Lehre …

Mehr erfahren
Alle Verlage