Jack Slade
 - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,80

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 14.02.2017

Jack Slade

Grizzly-Jim

Plötzlich, ohne Vorwarnung, stürzte der Grizzly am Ende des Hohlwegs zwischen den Ponderosa-Kiefern hervor. Die Kutsche mit zwei Laternen vorne und Kutscher und Shotgun auf dem Bock verlangsamte an der Steigung. Smokey Bill, der Kutscher, schrie entsetzt auf. Automatisch zog er die Zügel des Sechsergespanns an.
Gav Holland, der Shotgun, hatte auf dem Bock neben dem Kutscher gedöst, so gut das bei der holprigen Fahrt auf der Strecke von Great Falls nach Helena möglich war. Smokey Bill, in Leder gekleidet und bärtig, schwätzte viel – besonders gern schilderte er seinem jeweiligen Shotgun Puffgeschichten. Er rühmte sich, jede Nutte im Goldgebiet von Montana im Dunkeln allein durch Betasten oder am Geruch oder Geschmack ihrer Lustgrotte zu erkennen.
Der Shotgun glaubte das nicht, doch er widersprach nicht. Es war sinnlos, mit dem Kutscher zu streiten.
  • Romanheft
    1,80 €
Alle Verlage