Western-Bestseller
 - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,80

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 28.02.2017

Western-Bestseller

Die fahrende Schlange

Man nannte ihn Pecos, Jim Pecos, und er war zufrieden damit, denn er wusste ja seinen wirklichen Namen nicht. Er hatte schon als kleiner Junge für sich sorgen müssen, und diese Notwendigkeit hatte ihn geformt.
Er war nicht das, was man einen erfreulichen jungen Mann nennen kann. Er war das Gegenteil: Er war gefährlich wie ein Wolf, der von Anfang an gelernt hat, dass er schneller und schärfer zubeißen muss als jeder Artgenosse, um sich behaupten zu können. Und er war ganz gewiss ein Revolverheld, mit dem es ein schlimmes Ende genommen hätte.
Aber es kam anders. Als er einmal Hilfe nötig hatte, bekam er sie. Und allein dies brach wohl die Schale seines innersten Kerns auf.
Das ist Jim Pecos' Geschichte.
Aber es ist auch Lige Morgans Geschichte. Und Lige Morgan, das war der Boss jener »fahrenden Schlange«, der so hart und einsam war, dass er keine Freunde hatte.
Die Geschichte der beiden ungleichen Männer beginnt, als Lige Morgan sein Pferd anhält und den Mann betrachtet, der am Ufer des Pecos Flusses liegt …
  • Romanheft
    1,80 €
Alle Verlage