Western-Bestseller
 - ISSUE
  • Finden Sie den Händler
    in Ihrer Nähe unter mykiosk.com!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,80

inkl. MwSt.

Bastei Verlag
Romanheft
Westernromane
Ersterscheinung: 13.06.2017

Western-Bestseller

Im Norden tauchen Reiter auf. Nur vier Reiter, aber es sind Rindermänner, die stolz auf herrlichen Pferden sitzen.
Jim Calborne, der Siedlerjunge, kann sie erkennen, denn seine Augen sind scharf. Er weiß, dort kommt Abe Uvalde mit seinen beiden Söhnen Jack und Sego und mit seinem jungen und harten Vormann Clay Kelland.
Auch Jims Vater und die anderen Siedler entdecken die vier Reiter. Ihre jämmerliche Herde kommt augenblicklich zum Stillstand. Die Rinder sind so erschöpft und entkräftet, dass sie sofort anhalten, als die Treiber von ihnen ablassen.
Alle Siedler reiten nun zu Ben Calborne an die Spitze ihrer Herde. Auch Jim und sein jüngerer Bruder Daniel tun das, doch sie halten sich wie die anderen Jungen im Hintergrund und lassen ihren Vätern die ersten Plätze.
Eine bittere Minute vergeht. Niemand sagt etwas. Die Männer und die Jungen sitzen schweigend auf ihren schlechten Pferden, und in jedem ist jetzt eine Menge Sorge und Furcht …
  • Romanheft
    1,80 €
Alle Verlage