Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Seit nun mehr über 100 Jahren verzaubert Hedwig Courths-Mahler ihre Leserinnen und Leser mit wundervollen Geschichten von Liebe, Sehnsucht, Treue, Güte und Standhaftigkeit. Ihr unbeirrbarer Wille und ihr außerordentliches Können haben sie schon zu ihren Lebzeiten zu Deutschlands beliebtester Schriftstellerin gemacht. Und heute sind ihre Romane hervorragende historische Zeitzeugnisse, die ihre Leserschaft immer noch gefangen nehmen, wie zu Kaisers Zeiten.

Hedwig Courths-Mahlers Anliegen war es stets, ihren Leserinnen und Lesern Freude und Behagen zu verschaffen, ganz besonders all jenen, denen das Lebensglück nicht in den Schoß fällt. Ein paar Stunden träumen, von einer Welt, in der das Gute über das Böse siegt – kann das verwerflich sein?

Und da dies heute noch genauso gilt wie zu Lebzeiten von Hedwig Courths-Mahler, werden ihre Geschichten nie aus der Mode kommen. Mit Hedwig Courths-Mahler tauchen Sie in eine Welt, in der Liebe, Ehre und Treue großgeschrieben werden – Werte, die unser Leben besser machen! Heute – wie damals!

Bastei-Abonnement

Echte Romanheft-Fans bestellen ihren Lieblings-Titel im Abonnement. Kommen auch Sie in den Genuss der Lieferung Ihres Favoriten - pünktlich und druckfrisch zu Ihnen nach Hause.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Kündigung jederzeit möglich
  • Keine Ausgabe verpassen
  • Monatliche Lieferung direkt ins Haus

Bestellen Sie hier Ihr Romanheft-Abo!

Zuletzt erschienen

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 38

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Opfer der Liebe
Band 38 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Bettina Gerold wäre mit ihrer kleinen Witwenrente in große Not geraten, hätte ihr Bruder Fritz sie nicht zu sich geholt. Inzwischen hat sich die hübsche Frau an das sorglose Leben gewöhnt. Fritz ist Junggeselle, und Bettina hat nur einen Wunsch: dass er das auch in Zukunft bleibt, damit ihr Sohn Bernhard einmal die Herbig-Werke erbt. Doch dann verliebt sich Fritz in eine junge Zeichnerin, und Bettina ist außer sich. Tag und Nacht sinnt sie darüber nach, wie sie die beiden Menschen auseinander bringen...

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 1

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Zur linken Hand getraut
Band 1 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Ihre Liebesromane haben die Welt verzaubert. Und Millionen von Lesern in ein Reich entführt, in dem große Gefühle triumphieren. „Ich will keine hohe Literatur schreiben“, sagte sie oft, „sondern die Menschen unterhalten, ihnen Freude und Behagen verschaffen“. Hedwig Courths-Mahler liebte ihre Leser, und dieses ehrliche Gefühl vermitteln all ihre Romane. Mit dem Titel „Zur linken Hand getraut“ starten wir die 14. Auflage unserer Reihe Hedwig Courths-Mahler.

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 2

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Hexengold
Band 2 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Einsam und verbittert lebt Graf Ravenau in seinem Schloss, brennenden Hass im Herzen auf die Frau, die das Leben seines einzigen Sohnes zerstörte. Nie wieder soll Gräfin Gwendoline Schloss Ravenau betreten und ihre Tochter Komtess Jutta, nie erfahren, dass die Mutter noch am Leben ist. Und wenn der schwer kranke Graf seine Enkelin Jutta nicht mehr schützen kann, so muss es Götz von Gerlachhausen tun, den der Graf zum Gatten der Komtess bestimmt hat. Ahnungslos, was über sie beschlossen wurde, kehrt...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 3

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Die Stiftssekretärin
Band 3 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Jahrelang hat die schöne Ursula von Ronach das bittere Brot der armen Verwandten gegessen. Als der steinreiche Baron von Rippach um ihre Hand anhält, könnte sie ihrem Aschenbrödel-Dasein entfliehen. Aber Ursula kann sich nicht verkaufen, denn sie liebt einen anderen. Und auch wenn diese Liebe hoffnungslos ist, so will sie doch Malte von Feldegg die Treue halten.Als Stiftssekretärin von St. Annen findet Ursula eine neue Heimat. Und hier begegnet sie beiden Männern in den Wirren des Ersten Weltkriegs...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 4

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Nur dich allein
Band 4 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Sie ist eine Frau, die nur einmal im Leben zu lieben vermag. Er ist ein Mann, für den Liebe immer nur ein Spiel war. Dennoch stehen beide eines Tages vor dem Traualtar, um sich das Jawort zu geben: die schöne junge Braut, weil sie dem heimlich geliebten Mann die Heimat erhalten will, der hochgewachsene Bräutigam, der durch diese Verbindung all seiner finanziellen Sorgen enthoben wird. Oder empfindet Hanno von Lankwitz, welches Geschenk ihm das Schicksal mit der bezaubernden Lia macht?Wenige Stunden...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 5

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Was Gott zusammenfügt ...
Band 5 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Alle Schuld rächt sich auf Erden. Das muss auch Michael von Rodenfels erfahren. Für ihn war Helene Coulmann eine Liebelei wie viele andere. Er hat sie verführt und verlassen. Als dann Fritz Coulmann, zornig und von Rache erfüllt, vor ihm steht, alle Schuldscheine in der Hand, die Rodenfels je unterschrieb, ist es für Reue zu spät. Seine Kinder müssen Schloss Rodenfels verlassen und mittellos in die Welt hinausziehen. Ein Zufall führt den jungen Georg von Rodenfels mit der bezaubernden Renate zusammen....

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 6

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Prinzess Lolo
Band 6 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

„Ich mag Prinz Joachim nicht heiraten!“ ruft Prinzessin Lolo angstvoll aus. Seit dem Tod ihres Vaters lebt sie mit ihrer Stiefschwester in den bescheidensten Verhältnissen. Und nun, da die Hochzeit mit Prinz Joachim sie aus allen Nöten befreien würde, weigert Prinzessin Lolo sich. Sie will keinen Mann heiraten, den sie nicht liebt. Ihr junges Herz gehört auch schon einem anderen: Baron Schlegell. Von dem Geheimnis dieses Mannes ahnt die junge Prinzessin nichts ...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 7

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Gib mich frei
Band 7 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Für Lisa Limbach hängt der Himmel voller Geigen. Sie, die doch so scheu und unscheinbar ist, soll die Frau des stattlichen Barons Ronald von Stolle-Hechingen werden! Selbst am Hochzeitstag kann Lisa ihr Glück kaum fassen. Doch als sie sich nach der Trauung ein wenig frischmachen will, belauscht sie ungewollt ein Gespräch zwischen Roland und einem Freund. Dabei erfährt die junge Frau, dass ihr Mann sie nur des Geldes wegen geheiratet hat und in Wahrheit eine andere liebt. „Herrgott im Himmel, wäre...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 8

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Seine Frau
Band 8 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Mariannes Sehnsucht nach Reichtum und einem behaglichen Leben führte sie einst dazu, dass sie Kurt Limbachs Frau wurde. Doch Liebe empfindet sie für ihren gutmütigen Gemahl nicht. Ihr Herz gehört immer noch Hans von Reßdorf, den sie einst wegen seiner Armut schmachvoll abgewiesen hat. Damals hat Hans Hals über Kopf seine Heimat verlassen und ist in die weite Welt gezogen. Doch nun ist er zurückgekehrt, und wieder beginnt Marianne ihr kokettes Spiel. Hans soll sie lieben und ihr die Langeweile des...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 9

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Ich hab so viel um dich geweint
Band 9 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

„Sei gut und großherzig, Gonda, und gib mir meine Freiheit wieder!“ bat Bernd Ralfner seine Frau. Gonda saß da wie gelähmt. Diese Worte trafen sie wie ein Todesurteil. Irgendwie brachte die junge Frau es fertig, mit versteinertem Gesicht dazusitzen, während alles in ihr in einem wilden Aufruhr war. So war Gonda eben: still, ruhig und zurückhaltend. Bernd aber hielt das für Kälte und Gleichgültigkeit. Sah er nicht die abgrundtiefe Verzweiflung in Gondas Augen?

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 10

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Des anderen Ehre
Band 10 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Konsul Albert Henrici war in seiner Jugend ein Mann gewesen, der das Leben mit vollen Sinnen auskostete. Die Ehre eines anderen galt ihm nichts, wenn es sich um eine begehrenswerte Frau handelte. Inzwischen ist Henrici mit der bezaubernden jungen Vera verheiratet. Seitdem quälen den Konsul Eifersucht und Angst – Angst davor, dass ihm das Gleiche geschehen könnte, was er selbst vor Jahren anderen angetan hatte. Schließlich kommt der Tag, an dem Vera Henrici den stattlichen Heinz Althoff kennen lernt,...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 11

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Wer wirft den ersten Stein
Band 11 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Der Tod des Vaters hatte die beiden Geschwister Harald und Jutta von Nordegg zutiefst erschüttert. Vor zwanzig Jahren war Graf Georg mit seinen Kindern nach Deutsch-Südwestafrika ausgewandert – von der Untreue seiner Frau Melanie in die weite Welt getrieben. Noch auf dem Sterbebett nahm Graf Georg seinem Sohn das Versprechen ab, mit Jutta nach Deutschland zurückzukehren. Hier erwartet den jungen Graf eine schwere Aufgabe, denn er soll der Majoratsherr von Nordegg werden. Außerdem hat Harald geschworen,...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 12

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Auf falschem Boden
Band 12 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Auf künstlerisch falschem Boden hatte der Bildhauer Sven Anderson gestanden, bis Professor Rasmussen den jungen Mann aus Schweden mit nach Berlin gebracht hatte. Erst unter des Professors kluger Führung entfaltete sich Svens Talent zur höchsten Blüte. Eine herzliche Freundschaft verbindet nun die beiden Männer. Dritte im Bunde ist Rasmussens Tochter Hella. Sven liebt diese junge Frau – sie hingegen sieht in dem Künstler nur einen Bruder. Da lernt Hella während eines Familienaufenthalts an der See...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 13

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Von welcher Art bist du?
Band 13 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Einst verliebt sich Werner Rottmann während einer Weltreise in die schöne Brasilianerin Elvira Pesato und heiratete sie. Doch schon bald nach der Geburt einer Tochter betrog Elvira ihren Gatten. Verbittert kehrte Werner Rottmann mit der kleinen Felicie nach Deutschland zurück.Inzwischen ist aus Felicie eine junge Dame geworden. Obwohl sie ihren Vater abgöttisch liebt, sehnt sie sich danach, endlich ihre Mutter kennen zu lernen. Als Felicie dann nach Brasilien reisen kann, ahnt sie nicht, dass sie...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 14

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Die Menschen nennen es Liebe
Band 14 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Nachdem der Globetrotter Hans von Ried von einer verführerischen Frau bitter enttäuscht worden ist, kehrt er nun endlich für immer auf sein Schloss zurück. Der erste Sonnenstrahl, der dort wieder in seine Seele fällt, geht von der jungen, ungestümen Komtess Pia von Buchenau aus. Da Hans als Letzter seiner Familie eines Tages doch noch heiraten muss, entschließt er sich, Pia um ihre Hand zu bitten. Und sie willigt arglos ein. Was weiß sie schon von der Liebe, was von einem enttäuschten Männerherzen!

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 15

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Der verhängnisvolle Brief
Band 15 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

In einem Taxi entdeckt Hasso von Ried eine wertvolle Handtasche. Um den Namen der Besitzerin zu ermitteln, durchsucht er den Inhalt und findet einen leidenschaftlichen Liebesbrief, der seine Empfängerin auf eindeutige Weise kompromittiert. Durch eine Suchanzeige kommt die Tasche wieder in die Hände ihrer Eigentümerin. Wenig später lernt Hasso die schöne Carry von Hartenfels kennen. Doch als er sich mit ihr verloben will, erfährt er, dass sie die jene Frau ist, die die Tasche damals verloren hat....

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 16

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

O Menschenherz, was ist dein Glück?
Band 16 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Jahrelang musste Carla nach dem frühen Tod ihrer Mutter in der Fremde leben. Doch nun bittet Fritz Rottmann seine inzwischen erwachsen gewordene Tochter heimzukehren – aber nicht aus Sehnsucht nach seinem einzigen Kind, sondern weil er Carla mit seinem Prokuristen Heinz Salfner, den er wie einen Sohn liebt und achtet, vermählen will. Die schüchterne, lebensfremde Carla willigt ohne Zögern ein, denn sie liebt Heinz und glaubt sich wiedergeliebt. Noch weiß die junge Frau nicht, dass sie nur das Pfand...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 17

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Sanna Rutlands Ehe
Band 17 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Ihr einziger Umgang ist die schwarze Dienerschaft. Doch dann kommt eines Tages ein deutscher Gast auf die Farm: Werner Rutland. Er wurde von Räubern überfallen, und Sannas Vater rettete ihm das Leben. Dabei wurde er selbst schwer verletzt. Noch an seinem Sterbebett nimmt er Werner das Versprechen ab, Sanna zu heiraten und mit nach Deutschland zu nehmen. Doch in Rutlands Haus wartet eine herrschsüchtige Tante auf das junge Paar, die aus Eigennutz alles daransetzen wird, die Ehe ihres Neffen so schnell...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 18

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Ohne dich kein Glück
Band 18 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Eva-Marie von Recklingen und Joachim von Eckstädt lieben sich, wie zwei Menschen sich nur lieben können. Heimlich sind sie verlobt, aber eine Heirat kommt nicht in Frage, weil die beiden jungen Menschen mittellos sind. Seine ganze Hoffnung setzt Joachim auf einen Erbschaftsprozess. Als er ihn verliert, ist Joachim der Verzweiflung nahe, zumal noch andere Sorgen hinzukommen: Der regierende Herzog stellt Eva-Marie, die er als Hofdame engagiert hat, mit eindeutigen Absichten nach. In dieser bitteren...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 19

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Es irrt der Mensch
Band 19 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Noch vor kurzem hing der Himmel für Renate voller Geigen. Sie war reich, denn ihr Vater besaß ein großes Unternehmen. Sie war glücklich, denn sie war mit einem schneidigen Offizier verheiratet. Doch mit einem Mal änderte sich das Schicksal der jungen Frau. Der Vater macht bankrott, und der Ehemann verlässt sie. Arm, allein und hoffnungslos steht Renate nun dem Leben gegenüber. Auf Gut Tornau findet sie eine Stelle als Gesellschafterin. Hier begegnet sie auch dem stattlichen Rolf von Tornau. Mit der...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 20

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Was tat ich dir?
Band 20 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Schweigend erträgt Romana Nordegg alle Anschuldigungen ihrer Stiefmutter und ihrer Stiefschwester Beatrix, die ihr vorwerfen, geizig und rücksichtslos zu sein. Dabei ist Romana nur darauf bedacht, die ererbte väterliche Fabrik vor dem Konkurs zu bewahren. Tag und Nacht sitzt sie über den Büchern, während die Stiefmutter und die Stiefschwester rauschende Feste feiern. Am ausgelassensten dabei ist Beatrix, die schon lange nach einem reichen Freier Ausschau hält. In Gerald Rhoden hofft sie ihn gefunden...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 21

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Seine große Liebe
Band 21 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Bussa von Nordeck ist in Südwest-Afrika aufgewachsen. Ihre Eltern, deutsche Auswanderer, hatten selten Zeit, sich mit der nötigen Liebe um ihr einziges Kind zu kümmern. Doch nun sind die beiden verstorben, und Bussa kehrt nach Deutschland zurück. Hier lernt sie den Gutsherren Will Wendland kennen, dem ihr junges Herz im Sturm zufliegt. Aber voller Misstrauen verbirgt sie ihre wahren Gefühle vor ihm. Und dieses Misstrauen scheint nicht unbegründet, denn Will Wendland ist der Geliebte einer anderen...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 22

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Das verschwundene Dokument
Band 22 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Seit dem frühen Tod ihrer Eltern lebt Ruth Alving bei dem Industriellen Rochus Bernd. Sie führt ihm den Haushalt und umsorgt ihn mit selbstloser Liebe. Mit neidischen Blicken beobachten die nächsten Verwandten des alten Herrn, Lena und Kurt Bernd, das harmonische Verhältnis dieser beiden unterschiedlichen Menschen. Sie fürchten um ihr Erbe. Als Rochus Bernd an einem Herzanfall stirbt, sind sie entschlossen, Ruth Alving vor die Tür zu setzen. Doch alles kommt anders, denn Rochus Bernd besitzt einen...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 23

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Unser Tag wird kommen
Band 23 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Gilda hat früh ihren geliebten Vater verloren. Als die Mutter nun zum zweiten Mal heiratet, ahnt sie so wenig wie ihre Tochter, dass sie einem Spieler in die Hände gefallen ist. Herbert Greif ist nicht nur egoistisch, sondern auch rücksichtslos. Als er alles Geld seiner Frau verspielt hat und keinen Ausweg mehr findet, bietet er dem Millionär Gustav Kronau seine blutjunge Stieftochter zur Frau an. Kronau willigt ein und macht Gilda einen Heiratsantrag, den das Mädchen schweren Herzens und nur ihrer...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 24

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Sie hatten einander so lieb
Band 24 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Als Gast seines Freundes Hendrik van der Straaten ist Rüdiger Lersingen nach Gut Hagenau gekommen. Hier lernt er die bezaubernde junge Malve Bertram kennen. Sie ist eine reiche Erbin, die bis zur Volljährigkeit unter der Vormundschaft ihres Onkels Franz Marlitz steht. Und genau dieser Onkel wirft jedem Mann, der Malve zu nahe kommt, vor, ein Mitgiftjäger zu sein. So auch Rüdiger. Marlitz ersinnt eine heimtückische Intrige, die die beiden Liebenden ahnungslos in ihr Unglück stürzen wird ...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 34

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Im Buchengrund
Band 34 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Das Schicksal meint es nicht gerade gut mit der jungen Jutta Falkner: Die Mutter ist krank, der Bruder macht immer wieder Schulden, und nun muss sich auch noch die Schwester einer schweren Operation unterziehen. Das Geld, das Jutta mit ihren Zeichnungen verdient, reicht kaum zum Leben. Deshalb ist sie froh, als sie von einer adeligen Dame einen größeren Auftrag erhält. Im Haus dieser Dame lernt Jutta den jungen Schriftsteller Günter von Hohenegg kennen, zu dem sie sich auf den ersten Blick hingezogen...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 35

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Der verlorene Ring
Band 35 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Die junge Käte Harland lebt seit dem Tod ihrer Eltern im Haus des reichen Fabrikanten Heinrich Warneck. Ihr Herz gehört schon lange Warnecks Sohn Günter, der mit seinem Vater ständig in Streit gerät. Der stattliche junge Mann hingegen sieht in Käte nur das unscheinbare Mündel seines Vaters. Ihn zieht es eher zu der schönen, leichtlebigen Schauspielerin Lori Leixner. Er ist entschlossen, sie zu heiraten, notfalls auch gegen den Willen seines Vaters, der Günter vor dieser Frau warnt. Doch als Günter...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 36

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Aschenbrödel und Dollarprinz
Band 36 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Wieder einmal hat der Dollarmillionär John Stratter mit seinem Sekretär die Rollen getauscht. Unter falschem Namen kommt er also in das Haus Doktor Waldorfs, um eine Dankesschuld abzutragen, die sein Vater ihn ans Herz gelegt hatte. Als Sekretär Bernau bleibt der junge Mann unbeachtet und findet im „Aschenbrödel“ der Familie, Ruth Waldorf, eine reizende Gesprächspartnerin. Währenddessen umschwärmen Ruths Stiefschwestern den falschen John Stratter in der Hoffnung, dass er eine von beiden heiraten...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 37

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Hans Ritter und seine Frau
Band 37 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Nach dem Tod ihrer Eltern findet Felicitas Wendland im Haus des Hofrats Schlüter Aufnahme. Allerdings lassen die Hofrätin und ihre Tochter das junge Mädchen immer wieder fühlen, dass es nur eine arme Waise ist. Felicitas erträgt das alles lächelnd, da sie weiß, dass eines Tages Harry Forst kommen wird, um sie zu seiner Frau zu machen. Doch diese Hoffnung wird jäh zerstört, als Harry um die Hand der reichen Ellen Volkmar anhält. Für Felicitas bricht eine Welt zusammen. Verletzt und gedemütigt nimmt...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage
 - ISSUE
Nr. 38

Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage

Opfer der Liebe
Band 38 der Serie "Hedwig Courths-Mahler 14. Auflage"

Bettina Gerold wäre mit ihrer kleinen Witwenrente in große Not geraten, hätte ihr Bruder Fritz sie nicht zu sich geholt. Inzwischen hat sich die hübsche Frau an das sorglose Leben gewöhnt. Fritz ist Junggeselle, und Bettina hat nur einen Wunsch: dass er das auch in Zukunft bleibt, damit ihr Sohn Bernhard einmal die Herbig-Werke erbt. Doch dann verliebt sich Fritz in eine junge Zeichnerin, und Bettina ist außer sich. Tag und Nacht sinnt sie darüber nach, wie sie die beiden Menschen auseinander bringen...

weitere Reihen

Serie
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE

Hedwig Courths-Mahler bricht alle Rekorde, und immer finden die großartigen Meisterwerke der beliebten Schriftstellerin neue Freunde! Längst sind ihre Romane hervorragende historische Zeitzeugnisse, die für eine junge Lesegeneration genauso spannend und ergreifend sind wie für jene, die eine Zeit ohne Smartphone und andere Medien noch erlebt haben.Mit Hedwig Courths-Mahler tauchen Sie in eine Welt, in der Liebe, Ehre und Treue großgeschrieben werde – Werte, die unser Leben besser machen! Heute genauso...

Verfügbar als:
  • eBook
  • Romanheft

Zur Serie

Alle Verlage