Hedwig Courths-Mahler

Hedwig Courths-Mahler bricht alle Rekorde, und immer finden die großartigen Meisterwerke der beliebten Schriftstellerin neue Freunde! Längst sind ihre Romane hervorragende historische Zeitzeugnisse, die für eine junge Lesegeneration genauso spannend und ergreifend sind wie für jene, die eine Zeit ohne Smartphone und andere Medien noch erlebt haben.

Mit Hedwig Courths-Mahler tauchen Sie in eine Welt, in der Liebe, Ehre und Treue großgeschrieben werde – Werte, die unser Leben besser machen! Heute genauso wie damals!

Bastei Abonnement

Echte Romanheft-Fans bestellen ihren Lieblings-Titel im Abonnement. Kommen auch Sie in den Genuss der Lieferung Ihres Favoriten - pünktlich und druckfrisch zu Ihnen nach Hause.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Kündigung jederzeit möglich
  • Keine Ausgabe verpassen
  • Monatliche Lieferung direkt ins Haus

Bestellen Sie hier Ihr Romanheft-Abo!

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 016
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 016
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 16

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 016

O Menschenherz, was ist dein Glück?

Einer der berühmtesten Hedwig Courths-Mahler-Romane Jahrelang musste Carla nach dem frühen Tod ihrer Mutter in der Fremde leben. Doch nun bittet Fritz Rottmann seine inzwischen erwachsen gewordene Tochter heimzukehren - aber nicht aus Sehnsucht nach seinem einzigen Kind, sondern weil er Carla mit seinem Prokuristen Heinz Salfner, den er wie einen Sohn liebt und achtet, vermählen will. Die schüchterne, lebensfremde Carla willigt ohne Zögern ein, denn sie liebt Heinz und glaubt sich wiedergeliebt....

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 16

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

O Menschenherz, was ist dein Glück?

Jahrelang musste Carla nach dem frühen Tod ihrer Mutter in der Fremde leben. Doch nun bittet Fritz Rottmann seine inzwischen erwachsen gewordene Tochter heimzukehren – aber nicht aus Sehnsucht nach seinem einzigen Kind, sondern weil er Carla mit seinem Prokuristen Heinz Salfner, den er wie einen Sohn liebt und achtet, vermählen will. Die schüchterne, lebensfremde Carla willigt ohne Zögern ein, denn sie liebt Heinz und glaubt sich wiedergeliebt. Noch weiß die junge Frau nicht, dass sie nur das Pfand...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 017
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 017
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 17

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 017

Sanna Rutlands Ehe

Ihr einziger Umgang ist die schwarze Dienerschaft. Doch dann kommt eines Tages ein deutscher Gast auf die Farm: Werner Rutland. Er wurde von Räubern überfallen, und Sannas Vater rettete ihm das Leben. Dabei wurde er selbst schwer verletzt. Noch an seinem Sterbebett nimmt er Werner das Versprechen ab, Sanna zu heiraten und mit nach Deutschland zu nehmen. Doch in Rutlands Haus wartet eine herrschsüchtige Tante auf das junge Paar, die aus Eigennutz alles daransetzen wird, die Ehe ihres Neffen so schnell...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 17

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Sanna Rutlands Ehe

Ihr einziger Umgang ist die schwarze Dienerschaft. Doch dann kommt eines Tages ein deutscher Gast auf die Farm: Werner Rutland. Er wurde von Räubern überfallen, und Sannas Vater rettete ihm das Leben. Dabei wurde er selbst schwer verletzt. Noch an seinem Sterbebett nimmt er Werner das Versprechen ab, Sanna zu heiraten und mit nach Deutschland zu nehmen. Doch in Rutlands Haus wartet eine herrschsüchtige Tante auf das junge Paar, die aus Eigennutz alles daransetzen wird, die Ehe ihres Neffen so schnell...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 018
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 018
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 18

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 018

Ohne dich kein Glück

Eva-Marie von Recklingen und Joachim von Eckstädt lieben sich, wie zwei Menschen sich nur lieben können. Heimlich sind sie verlobt, aber eine Heirat kommt nicht in Frage, weil die beiden jungen Menschen mittellos sind. Seine ganze Hoffnung setzt Joachim auf einen Erbschaftsprozess. Als er ihn verliert, ist Joachim der Verzweiflung nahe, zumal noch andere Sorgen hinzukommen: Der regierende Herzog stellt Eva-Marie, die er als Hofdame engagiert hat, mit eindeutigen Absichten nach. In dieser bitteren...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 18

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Ohne dich kein Glück

Eva-Marie von Recklingen und Joachim von Eckstädt lieben sich, wie zwei Menschen sich nur lieben können. Heimlich sind sie verlobt, aber eine Heirat kommt nicht in Frage, weil die beiden jungen Menschen mittellos sind. Seine ganze Hoffnung setzt Joachim auf einen Erbschaftsprozess. Als er ihn verliert, ist Joachim der Verzweiflung nahe, zumal noch andere Sorgen hinzukommen: Der regierende Herzog stellt Eva-Marie, die er als Hofdame engagiert hat, mit eindeutigen Absichten nach. In dieser bitteren...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 019
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 019
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 19

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 019

Es irrt der Mensch

Ein sehr berühmter Hedwig Courths-Mahler-Roman. Noch vor Kurzem hing der Himmel für Renate voller Geigen. Sie war reich, denn ihr Vater besaß ein großes Unternehmen. Sie war glücklich, denn sie war mit einem schneidigen Offizier verheiratet. Doch mit einem Mal ändert sich das Schicksal der jungen Frau. Der Vater macht bankrott, und der Ehemann verlässt sie. Arm, allein und hoffnungslos steht Renate nun dem Leben gegenüber. Auf Gut Tornau findet sie eine Stelle als Gesellschafterin. Hier begegnet...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 19

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Es irrt der Mensch

Noch vor kurzem hing der Himmel für Renate voller Geigen. Sie war reich, denn ihr Vater besaß ein großes Unternehmen. Sie war glücklich, denn sie war mit einem schneidigen Offizier verheiratet. Doch mit einem Mal änderte sich das Schicksal der jungen Frau. Der Vater macht bankrott, und der Ehemann verlässt sie. Arm, allein und hoffnungslos steht Renate nun dem Leben gegenüber. Auf Gut Tornau findet sie eine Stelle als Gesellschafterin. Hier begegnet sie auch dem stattlichen Rolf von Tornau. Mit der...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 020
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 020
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 20

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 020

Was tat ich dir?

Ergreifender Liebesroman der unvergessenen Schriftstellerin. Schweigend erträgt Romana Nordegg alle Anschuldigungen ihrer Stiefmutter und ihrer Stiefschwester Beatrix, die ihr vorwerfen, geizig und rücksichtslos zu sein. Dabei ist Romana nur darauf bedacht, die ererbte väterliche Fabrik vor dem Konkurs zu bewahren. Tag und Nacht sitzt sie über den Büchern, während die Stiefmutter und die Stiefschwester rauschende Feste feiern. Am ausgelassensten dabei ist Beatrix, die schon lange nach einem reichen...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 20

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Was tat ich dir?

Beatrix, die schon lange nach einem reichen Freier Ausschau hält. In Gerald Rhoden hofft sie ihn gefunden zu haben. Als sie sich nahe dem Ziel wähnt, zieht sich Rhoden jedoch plötzlich zurück, denn er hat inzwischen eine wahrhaft tapfere und klügere Frau kennen und lieben gelernt ...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 021
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 021
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 21

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 021

Seine große Liebe

Ergreifender Roman der unvergessenen Schriftstellerin Bussa von Nordeck ist in Südwest-Afrika aufgewachsen. Ihre Eltern, deutsche Auswanderer, hatten selten Zeit, sich mit der nötigen Liebe um ihr einziges Kind zu kümmern. Doch nun sind die beiden verstorben, und Bussa kehrt nach Deutschland zurück. Hier lernt sie den Gutsherrn Will Wendland kennen, dem ihr junges Herz im Sturm zufliegt. Aber voller Misstrauen verbirgt sie ihre wahren Gefühle vor ihm. Und dieses Misstrauen scheint nicht unbegründet,...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 21

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Seine große Liebe

Bussa von Nordeck ist in Südwest-Afrika aufgewachsen. Ihre Eltern, deutsche Auswanderer, hatten selten Zeit, sich mit der nötigen Liebe um ihr einziges Kind zu kümmern. Doch nun sind die beiden verstorben, und Bussa kehrt nach Deutschland zurück. Hier lernt sie den Gutsherren Will Wendland kennen, dem ihr junges Herz im Sturm zufliegt. Aber voller Misstrauen verbirgt sie ihre wahren Gefühle vor ihm. Und dieses Misstrauen scheint nicht unbegründet, denn Will Wendland ist der Geliebte einer anderen...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 022
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 022
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 22

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 022

Das verschwundene Dokument

Spannender Schicksalsroman der unvergessenen Schriftstellerin Seit dem frühen Tod ihrer Eltern lebt Ruth Alving bei dem Industriellen Rochus Bernd. Sie führt ihm den Haushalt und umsorgt ihn mit selbstloser Liebe. Mit neidischen Blicken beobachten die nächsten Verwandten des alten Herrn, Lena und Kurt Bernd, das harmonische Verhältnis dieser beiden unterschiedlichen Menschen. Sie fürchten um ihr Erbe. Als Rochus Bernd an einem Herzanfall stirbt, sind sie entschlossen, Ruth Alving vor die Tür zu...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 22

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Das verschwundene Dokument

Seit dem frühen Tod ihrer Eltern lebt Ruth Alving bei dem Industriellen Rochus Bernd. Sie führt ihm den Haushalt und umsorgt ihn mit selbstloser Liebe. Mit neidischen Blicken beobachten die nächsten Verwandten des alten Herrn, Lena und Kurt Bernd, das harmonische Verhältnis dieser beiden unterschiedlichen Menschen. Sie fürchten um ihr Erbe. Als Rochus Bernd an einem Herzanfall stirbt, sind sie entschlossen, Ruth Alving vor die Tür zu setzen. Doch alles kommt anders, denn Rochus Bernd besitzt einen...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 023
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 023
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 23

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 023

Unser Tag wird kommen

Ergreifender Roman um eine tiefe Liebe. Gilda hat früh ihren geliebten Vater verloren. Als die Mutter nun zum zweiten Mal heiratet, ahnt sie so wenig wie ihre Tochter, dass sie einem Spieler in die Hände gefallen ist. Herbert Greif ist nicht nur egoistisch, sondern auch rücksichtslos. Als er alles Geld seiner Frau verspielt hat und keinen Ausweg mehr findet, bietet er dem Millionär Gustav Kronau seine blutjunge Stieftochter zur Frau an. Kronau willigt ein und macht Gilda einen Heiratsantrag, den...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 23

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Unser Tag wird kommen

Gilda hat früh ihren geliebten Vater verloren. Als die Mutter nun zum zweiten Mal heiratet, ahnt sie so wenig wie ihre Tochter, dass sie einem Spieler in die Hände gefallen ist. Herbert Greif ist nicht nur egoistisch, sondern auch rücksichtslos. Als er alles Geld seiner Frau verspielt hat und keinen Ausweg mehr findet, bietet er dem Millionär Gustav Kronau seine blutjunge Stieftochter zur Frau an. Kronau willigt ein und macht Gilda einen Heiratsantrag, den das Mädchen schweren Herzens und nur ihrer...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 024
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 024
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 24

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 024

Sie hatten einander so lieb

Als Gast seines Freundes Hendrik van der Straaten ist Rüdiger Lersingen nach Gut Hagenau gekommen. Hier lernt er die bezaubernde junge Malve Betram kennen. Sie ist eine reiche Erbin, die bis zur Volljährigkeit unter der Vormundschaft ihres Onkels Franz Marlitz steht. Und genau dieser Onkel wirft jedem Mann, der Malve zu nahe kommt, vor, ein Mitgiftjäger zu sein. So auch Rüdiger. Marlitz ersinnt eine heimtückische Intrige, die die beiden Liebenden ahnungslos in ihr Unglück stürzen wird ...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 24

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Sie hatten einander so lieb

Als Gast seines Freundes Hendrik van der Straaten ist Rüdiger Lersingen nach Gut Hagenau gekommen. Hier lernt er die bezaubernde junge Malve Bertram kennen. Sie ist eine reiche Erbin, die bis zur Volljährigkeit unter der Vormundschaft ihres Onkels Franz Marlitz steht. Und genau dieser Onkel wirft jedem Mann, der Malve zu nahe kommt, vor, ein Mitgiftjäger zu sein. So auch Rüdiger. Marlitz ersinnt eine heimtückische Intrige, die die beiden Liebenden ahnungslos in ihr Unglück stürzen wird ...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 025
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 025
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 25

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 025

Was tut man nicht für Dorothy

Aus geschäftlichen Gründen soll Dorothy Groner, Tochter eines Flugzeugfabrikanten, den ihr völlig unbekannten Jim Boker heiraten. Doch das widerspenstige junge Mädchen wehrt sich mit Händen und Füßen gegen eine solche Verbindung, obwohl es sonst alles für seinen Vater tun würde. Jim hingegen hat sich Hals über Kopf in eine Fotografie der bezaubernden Dorothy verliebt. Zusammen mit Albert Groner ersinnt er eine List, das Mädchen für sich zu gewinnen. Der sympathische Mann wird Dorothy als unbedeutender...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 25

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Was tut man nicht für Dorothy?

Aus geschäftlichen Gründen soll Dorothy Groner, Tochter eines Flugzeugfabrikanten, den ihr völlig unbekannten Jim Boker heiraten. Doch das widerspenstige junge Mädchen wehrt sich mit Händen und Füßen gegen eine solche Verbindung, obwohl es sonst alles für seinen Vater tun würde. Jim hingegen hat sich Hals über Kopf in eine Fotografie der bezaubernden Dorothy verliebt. Zusammen mit Albert Groner ersinnt er eine List, das Mädchen für sich zu gewinnen. Der sympathische Mann wird Dorothy als unbedeutender...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 026
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 026
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 26

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 026

Mein liebes Mädel

Als Assistentin von Professor Marx führt Richarda Traßberg ein sorgloses, wenn auch sehr bescheidenes Leben. Wie ein unfassliches Wunder ist es deshalb, als sie durch das Testament Sebastian Kranachs, der einst ihre Mutter liebte, zur einzigen Erbin des Guts Herrenfelde bestimmt wird. Allerdings erlegt ihr das Testament eine Bedingung auf: Binnen eines Jahres muss sie sich verheiraten. Der Erblasser hat ihr zu diesem Zweck drei Männer zur Wahl gestellt. Richarda ist bereit, das Erbe mitsamt den...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 26

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Mein liebes Mädel

Als Assistentin von Professor Marx führt Richarda Traßberg ein sorgloses, wenn auch sehr bescheidenes Leben. Wie ein unfassliches Wunder ist es deshalb, als sie durch das Testament Sebastian Kranachs, der einst ihre Mutter liebte, zur einzigen Erbin des Guts Herrenfelde bestimmt wird. Allerdings erlegt ihr das Testament eine Bedingung auf: Binnen eines Jahres muss sie sich verheiraten. Der Erblasser hat ihr zu diesem Zweck drei Männer zur Wahl gestellt. Richarda ist bereit, das Erbe mitsamt den seltsamen...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 027
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 027
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 27

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 027

Die heimlich Vermählten

Roman um eine große Liebe und einen starrsinnigen Vater. An Liebe auf den ersten Blick haben Traude Frensen, Sekretärin des Kommerzienrats Brenken, und Frank Manhart, ein junger Offizier, nie geglaubt. Doch das Schicksal belehrte sie eines Besseren. Für Traude ist es immer wie ein Lichtblick in dem Einerlei ihres Lebens, wenn sie dem stattlichen Sohn des Senators begegnet. Und Frank Manhart? Auch ihn treibt die Sehnsucht immer wieder zu der hübschen Frau mit dem bezaubernden Lächeln und den strahlenden...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 27

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Die heimlich Vermählten

An Liebe auf den ersten Blick haben Traude Frensen, Sekretärin des Kommerzienrats Brenken, und Frank Manhart, ein junger Offizier, nie geglaubt. Doch das Schicksal belehrt sie eines Besseren. Für Traude ist es immer wie ein Lichtblick in dem Einerlei ihres Lebens, wenn sie dem stattlichen Sohn des Senators begegnet. Und Frank Manhart? Auch ihn treibt die Sehnsucht immer wieder zu der hübschen Frau mit dem bezaubernden Lächeln und den strahlenden Augen. Doch als Franks Vater von der Neigung seines...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 028
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 028
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 28

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 028

Vergangenheit

Roman um das Schicksal einer liebenden Frau, deren Glück fast an fremder Schuld zerbrach. Auf einem Empfang zu Ehren einer amerikanischen Delegation lernen sich der Gutsbesitzer Alfred Letzingen und der junge Deutsch-Amerikaner Fred Gartner kennen. Das Außergewöhnliche daran ist: Zwischen diesen beiden Männern besteht eine frappierende Ähnlichkeit. Fred Gartner misst dieser Tatsache keine Bedeutung bei, Alfred Letzingen hingegen beunruhigt das sehr. In dem Gutsbesitzer steigt der Verdacht auf, dass...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 28

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Vergangenheit

Auf einem Empfang zu Ehren einer amerikanischen Delegation lernen sich der Gutsbesitzer Alfred Letzingen und der junge Deutschamerikaner Fred Gartner kennen. Das Außergewöhnliche daran ist: Zwischen diesen beiden Männern besteht eine frappierende Ähnlichkeit. Fred Gartner misst dieser Tatsache keine Bedeutung bei, Alfred Letzinger hingegen beunruhigt das sehr. In dem Gutsbesitzer steigt der Verdacht auf, dass Fred sein Sohn sein könnte. Doch noch ehe er darüber Nachforschungen anstellen kann, geschieht...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 029
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 029
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 29

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 029

Es war keine Untreue

Roman um eine schöne Frau mit Vergangenheit. Ruth Waldeck hatte im Grunde genommen eine glückliche Jugend, obwohl ihr das Schicksal schon in jungen Jahren die Mutter nahm. Der Vater aber hatte ihr diesen Verlust mit viel Liebe zu ersetzen versucht. Doch eines Tages teilt Konsul Waldeck seiner einzigen, innig geliebten Tochter mit, dass er sich in aller Stille mit einer jungen Sängerin vermählt hat. Schon allein der Gedanke, dass Ruth nun zu einer fremden Frau Mutter sagen soll, erfüllt das Mädchen...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 29

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Es war keine Untreue

Ruth Waldeck hatte im Grunde genommen eine glückliche Jugend, obwohl ihr das Schicksal schon in jungen Jahren die Mutter nahm. Der Vater aber hatte ihr diesen Verlust mit viel Liebe zu ersetzen versucht. Doch eines Tages teilt Konsul Waldeck seiner einzigen, innig geliebten Tochter mit, dass er sich in aller Stille mit einer jungen Sängerin vermählt hat. Schon allein der Gedanke, dass Ruth nun zu einer fremden Frau Mutter sagen soll, erfüllt das Mädchen mit Entsetzen. Zu Ruths Enttäuschung gesellt...

eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 030
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Hedwig Courths-Mahler - Folge 030
 - Hedwig Courths-Mahler - eBook
Nr. 30

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler - Folge 030

Feenhände

Einer der schönsten Romane von Hedwig Courths-Mahler. Der reiche Fabrikant Karl Wernher macht keinen Hehl daraus, dass seine Pflegetochter Felizitas Rogga einmal seine Universalerbin sein wird. Wernhers Verwandte sind sehr erbost darüber und sehen in dem jungen Mädchen eine Erbschleicherin. Sie versuchen alles, um die junge Felizitas auszuschalten. Eine Ausnahme gibt es allerdings: Dr. Richard Wernher, der Felizitas zu großem Dank verpflichtet ist. Doch auch er kann nicht verhindern, dass schon...

Romanheft
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.
 - Hedwig Courths-Mahler - ISSUE
Nr. 30

Hedwig Courths-Mahler (Autor)

Hedwig Courths-Mahler 13. Aufl.

Feenhände

Der reiche Fabrikant Karl Wernher macht keinen Hehl daraus, dass seine Pflegetochter Felizitas Rogga einmal seine Universalerbin sein wird. Wernhers Verwandten sind sehr erbost darüber und sehen in dem jungen Mädchen eine Erbschleicherin. Sie versuchen alles, um die junge Frau auszuschalten. Eine Ausnahme gibt es allerdings: Dr. Richard Wernher, der Felizitas zu großem Dank verpflichtet ist. Doch auch er kann nicht verhindern, dass schon bald ein großes Unglück über Felizitas hereinbricht, das ihr...

Alle Verlage