Jack Slade

Die heißesten Western des Lassiter-Autors

So heiß und wild hat man den Westen selten erlebt. Jack Slade geht dabei ganz neue Wege, ist origineller als viele andere. Er beschränkt sich auch nicht auf einen bestimmten Helden oder eine Epoche; starke Männer und Frauen erleben von der Zeit der ersten Besiedlung des Westens bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts hinein aufregende und leidenschaftliche Abenteuer.

Der erste Band mit dem Titel 'Töten für Angie' erschien am 30. März 1999. Nach Jahren auf dem Outlaw-Trail will Chat Morgan endlich seine dunkle Vergangenheit hinter sich lassen und ein neues Leben als Kleinrancher anfangen. Sein Glück ist vollkommen, als sich Angie entschließt, bei ihm zu bleiben - die begehrenswerte Angie, die jeden Mann verrückt gemacht hat. Nun ist sie nur noch für Chat da und bereitet ihm wilde Nächte. Doch die Vergangenheit holt Chat Morgan allzu schnell ein. Seine alten Kumpane wollen das ganz große Geld - und dazu brauchen sie ihn. Und sie lassen ihm keine Wahl. Er wird wieder töten müssen - töten für Angie...

Schauen Sie auch mal auf unsere Bastei Western-Facebookseite.Hier gibt es immer aktuelle Neuigkeiten zu unseren Westernserien.

Bastei Abonnement

Echte Romanheft-Fans bestellen ihren Lieblings-Titel im Abonnement. Kommen auch Sie in den Genuss der Lieferung Ihres Favoriten - pünktlich und druckfrisch zu Ihnen nach Hause.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Kündigung jederzeit möglich
  • Keine Ausgabe verpassen
  • Monatliche Lieferung direkt ins Haus

Bestellen Sie hier Ihr Romanheft-Abo!

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

Romanheft
Jack Slade
 - ISSUE
Jack Slade
 - ISSUE
Nr. 847

Eine Bande von Tramps terrorisiert das Land. Marshal Sam Walker soll mit den Banditen aufräumen. Als einige Desperados die schöne Charlotte Harlow überfallen, rettet er sie vor den Angreifern und begleitet sie zurück zur Ranch ihres Bruders Phil. Walker und Charlotte verbringen eine heiße Nacht miteinander, bevor er am folgenden Morgen in das Städtchen Chandler aufbricht. Dort gerät er nicht nur mit dem Großrancher Dick Carlyle aneinander, der das ganze Land unter seine Kontrolle bringen will, sondern...

Romanheft
Jack Slade
 - ISSUE
Jack Slade
 - ISSUE
Nr. 848

Während eines Auftrittes von Senator Joseph Jackson in Houston, Texas, explodiert unter der Rednertribüne ein Fass voller Pulver. Zum Glück ist der Sprengstoff schlecht platziert und der Senator und seine schöne Tochter Charlene kommen unverletzt davon. Während ein Detektiv die junge Lady nach Colorado in Sicherheit bringen soll, sucht Jackson nach dem Killer. Angetrieben von maßloser Gier hatte er einen seiner Nachbarn, einen Mann namens Sam Adams, von seinem Land vertrieben. Während dieser Auseinandersetzungen...

Romanheft
Jack Slade
 - ISSUE
Jack Slade
 - ISSUE
Nr. 849

»In Montana kannst du mit zwei Dingen richtig Geld verdienen«, sagte Izzy Crabster zu seinen beiden Freunden Bear River Tom Bent und Ron Tygard. »Mit Schnaps und mit Huren.« - Mit sechs Frachtwagen mit Whisky machen sie sich auf den Weg – der Spieler Flush Kelly wurde ihr vierter Partner: Banditen, Indianer und nicht zuletzt zwei bildhübsche Frauen machen ihnen unterwegs das Leben schwer. Rivalität entbrennt – Gier und Eifersucht zerstören die Eintracht der Männer. Es gibt Tote und Schwerverletzte...

Romanheft
Jack Slade
 - ISSUE
Jack Slade
 - ISSUE
Nr. 850

Der Cowboy Butch Cowan hat einen weiten Weg zurückgelegt, um seine Schwester Sue nach Hause zu holen. Als er erschöpft in Colorado eintrifft, erwartet ihn eine bittere Überraschung und er muss erkennen, dass er zu spät gekommen ist. Denn Sue ist zur Prostituierten geworden und paktiert mit Banditen. In den eisigen Bergen von Colorado bekommt er es mit zwei- und vierbeinigen Wölfen zu tun: Den Goldwölfen und dem Killerwolf und seinem Rudel. Unterm Galgen muss er sich fragen, ob sich der weite Ritt...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 851

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Rance Braddock  und sein Vetter Tyrence Tetlow waren vor zwanzig Jahren in den Westen gekommen und hatten mit Entschlossenheit, Mut, Kampfkraft und Glück viel erreicht, auf das sie stolz sein konnten. Rance Braddock war Rancher, der größte und mächtigste im gesamten County, sein Vetter Tyrence Bürgermeister und Richter in der kleinen Stadt Carlispel, die sie nach ihrem Freund benannt hatten, der von einem Indianerpfeil getötet worden war. Jetzt waren sie die ungekrönten Herrscher. Und Braddock...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 852

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Helens tödliche Fehde

Sie nannten ihn Loser – Verlierer. Jake „Loser“ stand immer im Schatten seines älteren Bruders, genannt Big Roy, was ihm gefiel, oder „Rough Roy“, was er gar nicht gern hörte. Beide waren Rancher. Der früh verstorbene Vater hatte die Ranch geteilt. Rough Boy war ein Grobian, ein macht- und landgieriger Raubrancher, Besitzer der großen Double Bar Ranch, Jake „Loser“ besaß die kleinere One Bar. Mit der er völlig zufrieden war. Er war gutmütig und behäbig und konnte keiner Fliege etwas zuleide tun....

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 853

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Die Sklavenmine

Eine reiche Erbschaft hat Lion Reventlow aus der Bahn geworfen. Er prasst und hurt, führt ein wüstes Leben. Doch dann verschwinden seine Schwester Lucy und ihr Gatte Jack Brenton in Virginia City spurlos.  Lion besinnt sich, er wirft das Ruder herum – er reist in die Silberstadt und kommt dort Ungeheuerlichem auf die Spur. Kämpfe auf Leben und Tod finden in einer Arena statt, veranstaltet von den Großen Drei, die eine Sklavenmine betreiben und die gesamte Comstock Lode unter ihre Kontrolle bringen...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 854

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Flucht aus dem Höllenknast

Dick Stewart sitzt im Arizona State Prison ein, dem härtesten Knast des Westens. Er wird beschuldigt, die Arizona-Silver-Bank überfallen und eine halbe Million Dollar erbeutet zu haben. Doch Stewart bestreitet die Tat. Seine junge Frau Liz besticht den korrupten Schließer Fat Freddy Peits, der Stewart zur Flucht verhilft. Doch nicht nur Stewart, sondern auch der extrem gewalttätige Killer Pat Hayes und ein mexikanischer Bandit werden von Fat Freddy in die Freiheit geschleust. Sheriff Dave Cale nimmt...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 855

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Wilde Bande

Der Eisenbahnkönig Thorne Haggard baut seinen Schienenstrang über Leichen. Doch mit einem Mann hat er nicht gerechnet: Hank Forrester, dem Sheriff von Kearney. Von Frauen umschwärmt, sexbesessen, vernachlässigt Hank keineswegs seinen Job – er stellt sich gegen den Tycoon und seine Revolvergarde und vertritt die Interessen der Vertriebenen und Unterdrückten. Die hemmungslose Saloon-Queen Amber McGee, die rassige Rina Randle und nicht zuletzt die junge Sharon, Haggards Tochter, kreuzen Hank Forresters...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 856

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Die Herrin der Geisterstadt

Hoss Brolin ist grau, müde und desillusioniert geworden. Als Sheriff in einer unbedeutenden Town fristet er sein Dasein. Da kommt Demon Dex Dexter nach Moab, der Bandit, der eine halbe Million irgendwo versteckt hat. Die ganze Stadt spielt verrückt. Brolin wird mit Gefahren und Versuchungen konfrontiert, wie er sie noch niemals kannte. Seine Geliebte, die reizvolle Saloonbesitzerin Heather zeigt ihm ihr wahres Gesicht. Und auch Rebecca, die Herrin der Geisterstadt auf der Dead Horse Mesa, kommt mit...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 857

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Poker mit dem Killer

Dutzende Siedler sind auf dem Oregon Trail westlich des Städtchens Roseland verschwunden. Jake Carter stellt nun Nachforschungen nach einem gewissen William Miller und dessen Familie an, die mit ihrem Planwagen unterwegs in Richtung Westen waren. Rasch verdächtigt er den Großrancher Ray Vigil, auf dessen Land sich die Spur der Siedler verliert. Schließlich fordert er Vigil zu einem Pokerspiel heraus: Vielleicht ist der Rancher unvorsichtig genug, den verschwundenen Schmuck von Millers Mutter zu setzen....

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 858

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Brogans Damm

Casey Garrett ist ein erstklassiger Sheriff, doch sexsüchtig. Der tyrannische Großrancher Hoss Brogan hat vier hitzige Töchter – das passt wie die Faust aufs Auge. Casey duckt sich nicht vor dem Rancher, der ein gewaltiges, unvorstellbares Projekt plant und durchführt: Er baut einen Staudamm und will den Wind River umleiten, ganz Wyoming umgestalten und der Größte werden. Dafür schreckt er vor nichts zurück. Casey treibt es mit allen vier Girls, was ihn nicht hindert, sich gegen Brogan zu stellen.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 859

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Manitous schöne Tochter

Lannister ist der Sheriff von Tucson. Sein Engagement für die Apachen im San Carlos Reservat bringt ihn in große Schwierigkeiten. Er steht vor der Entscheidung, will er seinen Job behalten samt allen Annehmlichkeiten, besonders einem ganzen Harem von Frauen in Tucson? Dann muss er über die schändlichen Ungerechtigkeiten hinwegsehen, die an den Apachen begangen werden. Die schöne Häuptlingstochter Kenaski und ihr bewegendes Schicksal müssten ihn kalt lassen.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 860

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Ava jagt die Totenkopfbande

Ava Sharp, die schöne sexy Kopfgeldjägerin, steht im Visier der Totenkopfbande, die zahlreiche Überfälle beging und bisher nicht zu fassen ist. Die Sicherheitstruppe von Wells Fargo hat versagt – Ava ist die letzte Hoffnung der Company. Es ist ein höllisch gefährlicher Job – keiner weiß, wer sich hinter den schaurigen Masken verbirgt, die skrupellos rauben und morden. In dem Wells-Fargo-Sicherheitschef Edson Delaware findet Ava ihre große Liebe. Doch kann ihr, dem Engel des Todes, der Sieg über die...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 861

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Sheila, die Raubkatze

Nat Dolans Bruder wurde in Abilene wegen Raubmords gehenkt. Der Zahnarzt, der gut mit dem Revolver umgehen kann, kommt mit seiner schönen jungen Frau nach Abilene, um die Wahrheit herauszufinden. Er sticht in ein Wespennest tödlicher Bleihummeln. Sheila Harris, genannt die Hexe von Abilene, zieht alle in ihren Bann. Sie ist verderblich für jeden Mann, der in ihren Bannkreis gerät. Und sie verfügt über besondere Kräfte und Fähigkeiten. Zu spät erkennt der Revolver-Zahnarzt die Wahrheit.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 862

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Der Revolver-Doc

Der Rancher Cord Cobb dreht durch, als Siedler zu Recht einen Teil seiner Weide beanspruchen. Mit seiner Kampfmannschaft und einem angeworbenen Killer-Scharfschützen geht er brutalst vor. Sheriff Lee Ashford, genannt „Der schöne Lee“, muss zeigen dass er mehr ist als ein Weiberheld. Der einarmige Revolveranwalt Temple vertritt die Interessen der Siedler auf seine Weise. Und Amy Cobb, die schöne Tochter des Terror-Ranchers, ist hin und her gerissen ...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 863

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Kein Skalp für Ulzana

Der Sheriff Gavin Ghost hat ein Problem, als in Tucson skalpierte und mit einem Brandzeichen gebrandmarkte Leichen gefunden werden. Es stellt sich heraus, dass die Morde mit einem vor zwanzig Jahren stattgefundenen Massaker zusammenhängen. Der Sheriff, mit der schönen Tochter des Großranchers Big Jim Merrick verheiratet, hat alle Hände voll zu tun, seine Stadt im Zaum zu halten. Es geht heiß her. Auch das Schicksal und die Liebe des jungen Apachen Delgado und der Kleinrancherstochter Emma Carlton...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 864

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Bandoleras

Conchita Price wird von dem Ranchersohn Don Collum verführt, gedemütigt, belogen und betrogen. Sie tötet ihn im Duell. Sein Vater, der tyrannische Großrancher Hardman Reece Collum will Rache und bläst zur Jagd auf die Price-Schwestern Shannah und Conchita. Doch besonders Red Shannah weiß sich ihrer Haut zu wehren. Bis nach Mexiko und zurück geht die gnadenlose Jagd. In Mexiko geraten die Price-Schwestern außerdem in die Wirren einer Revolution.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 865

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Mandingo-Treck

Der Scout Webb Stokes führt einen Treck von Missouri nach Oregon, 3.500 Kilometer voller Strapazen und Gefahren quer über den Kontinent. Ehrenwerte Pionierfrauen und wilde Weiber sind auf dem Trail unterwegs, tapfere und gute genauso wie schlechte und böse Männer. Der texanische Revolverheld Wego, der Schatten auf seiner Fährte hat, die süße Frenchy und der tragische Colonel Armstrong befinden sich unter den Webb Anvertrauten. Unterwegs gibt es Kämpfe und Abenteuer, Gefahren und Strapazen. Der Oregon...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 866

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Coltfingers Coup

Monty Dollarhyde regiert auf dem Missouri mit eiserner Hand. Er will alle Steamboatkapitäne unter seine Fuchtel bringen und groß abkassieren. Wer sich seiner Organisation widersetzt, stirbt. Käpten Jimmy Frazer und sein schwarzer Steuermann und Partner sowie die schöne und mutige Rose Dorton widersetzen sich ihm. Ihre Steamboats „Catfish“ und „River Bee“ sollen dem Syndikat nicht anheimfallen. Gekaufte Revolvermänner, Flusspiraten und Dollarhydes Killer sind hinter ihnen her.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 867

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Inferno am Devils Pass

Ein kleiner Wagenzug, der den Anschluss an einen großen Treck Verpasst hat, versucht trotz der vorgerückten Jahreszeit noch über der Bitterrood Mountains zu kommen. Doch ein verfrühter Wintereinbruch macht ihnen am Devils Pass einen dicken Strich durch die Rechnung, und zwingt die drei Dutzend Menschen, mitten in den Bergen zu überwintern. In einer Windgeschützten Schlucht befindet sich eine große Höhle, die ihnen Schutz gegen Schnee und Kälte bietet. Bei den Treckteilnehmern handelt sich größtenteils...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 868

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Weidedetektiv Joe Dallas

Am Red River treiben Viehdiebe ihr Unwesen. Der Weidedetektiv John Dallas wird beauftragt, die Rustlerbande zu entlarven und ihr das Handwerk zu legen. In der wilden Treibherdenstadt Texarkana sticht er in ein Hornissennest und bekommt es mit heißen Frauen, kaltblütigen Mördern, Townhaien und letztendlich mit der berüchtigten Roten Rosy zu tun. Townhaie und Revolvermänner trachten ihm nach dem Leben im dramatischen Finale.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 869

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Alibi für einen Killer

Kurz vor dem Morgengrauen wird das Haus von Familie Spencer angezündet und niedergebrannt, der Ranger Pete Spencer selbst wird über den Haufen geschossen. Seine Tochter Kitty erkennt jedoch ihren Nachbarn John Gallagher als Täter. Schon seit langem liegen die beiden Familien wegen der Rechte am Wasser eines kleinen Sees in Fehde. Sheriff Campbell nimmt John Gallagher fest, um ihn in dem Städtchen Springfield vor Gericht zu stellen. Doch Gallaghers Anwalt, ein raffinierter Rechtsverdreher, lässt während...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 870

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Todeskutsche zum Yuma Pass

Der Fuhrunternehmer John O'Hara ist allgemein beliebt und ein umgänglicher Mann. Plötzlich verändert er sich vollkommen, geht auf brutalste Weise gegen die Konkurrenz vor, misshandelt Frauen und agiert böse und rücksichtslos. Der von ihm gefeuerte Kutscher und Frauenheld Pike Jonnason wird Deputy und ermittelt unter größter Gefahr. O'Haras Handlanger, die Schrecklichen Drei, trachten ihm nach dem Leben, und die beiden heißen Señoritas Estrella und Juanita sehen nicht ein, dass er auch Dienst tun...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 871

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Saguaro, Satans Sohn

Der Bandit Saguaro hat eine Rechnung mit dem Rancher Jonas Battleman offen. Sein Hass auf Battleman trieb ihn dazu, dessen junge schöne Frau Arlette zu rauben und in die Berge zu verschleppen. Battleman war seinerzeit Ranger und mit einem Sonderauftrag hinter Saguaro und seiner Bande her. Beim Erstürmen von Saguaros Hauptquartier wurde dessen Geliebte Laura Sue erschossen. Saguaro kam ins Zuchthaus und brach aus.Battleman erblindete nach einem Sturz vom Pferd. Der Ranger Floyd Cashburn zieht los,...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 872

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Dinah und Cass

Dinah und Cass Dies ist die Geschichte von Dinah Hillerman und Cass Cassedy. Sie waren jung, wild und verwegen und ungeheuer ineinander verliebt. Sie hielten den gesamten Westen in Atem. Sie beraubten Banken, Postkutschen und überfielen die Eisenbahn. Nichts schien sie stoppen zu können. Ein ganzes Heer von Sheriffs, Marshals und Kopfgeldjägern war hinter ihnen her. Einer davon war Wade Gunnison.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 873

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Duell am Mississippi

Duell am Mississippi Linda Robertson, die Tochter des steinreichen Mississippi- Reeders Pete Robertson, wird vom einem Schiff ihres Vaters entführt. Die Suche nach ihr und den Kidnappern bleibt zunächst erfolglos. In einem Telegramm fordern die Banditen eine Million Dollar Lösegeld, die an Bord der Mississippi Queen, einem großen Schaufelraddampfer, übergeben werden soll. Pete Robertson, der während des Bürgerkrieges als General auf Seiten der Yankees gegen Partisanen gekämpft hat, schifft sich mit...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 874

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Ohne Erbarmen

Ohne Erbarmen Nach einem heißen und trockenen Sommer müssen sich etliche Rancher in Woodward-County verschulden, um ihre Herden zu retten. Da taucht der undurchsichtige John Masters mit einer Satteltasche voller Dollars in der kleinen Stadt auf und kauft die Schuldverschreibungen der Rancher. Als Bankier O'Rourke sich zunächst weigert, droht Masters damit, sein kleiner Sohn könne ja einem Unfall zum Opfer fallen. Dann setzt Masters die Rancher unter Druck, ihn an ihren Geschäften und Gewinnen zu...

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 875

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Wild River Jim

Wild River Jim Wild River Jim fällt mit seiner rauen Crew Holz in Montana, um es mit Flößen bis nach St. Louis zu bringen. Sein Todfeind und Konkurrent Redneck Mack MacKenzie hat was dagegen. Die Blood-Indianer, und dass sich ein Bandit und Mörder in seine Mannschaft einschleicht, machen es ihm auch nicht leichter. Eine schöne Squaw und dass seine pubertierende Tochter unverhofft in sein Camp kommt, sind das Tüpfelchen auf dem I.

Romanheft
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Jack Slade
 - Jack Slade - ISSUE
Nr. 876

Jack Slade (Autor)

Jack Slade

Netty erbt ein Bordell

Netty erbt ein Bordell Netty Stites, eine höhere Tochter aus Boston, reist nach Deadwood, um dort das Erbe ihrer Tante Hilly anzutreten. Sie hat keine Ahnung, dass es sich um ein Bordell handelt. Mit dem Spieler Flash Dancer zusammen gerät sie in haarsträubende Situationen. Und am Ziel angelangt ist es keineswegs vorbei ...

Alle Verlage