Silvia-Schicksal

Frauenschicksale, die bewegen, die unter die Haut gehen. Die die Leserinnen dazu bewegen, mit den Protagonisten zu lachen und zu weinen, zu hoffen und zu bangen. Niemals wird die Liebe langweilig, dieses „alte“ und doch ewig junge Gefühl kann in tausend Variationen erzählt werden – und ist immer wieder neu und spannend.

Silvia-Schicksal: Eine „klassische“ Liebesroman-Reihe mit ebenso spannenden wie bewegenden Liebesgeschichten, die Sie begeistern werden

Bastei Abonnement

Echte Romanheft-Fans bestellen ihren Lieblings-Titel im Abonnement. Kommen auch Sie in den Genuss der Lieferung Ihres Favoriten - pünktlich und druckfrisch zu Ihnen nach Hause.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Kündigung jederzeit möglich
  • Keine Ausgabe verpassen
  • Monatliche Lieferung direkt ins Haus

Bestellen Sie hier Ihr Romanheft-Abo!

Zuletzt erschienen

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - Martina von Kleve - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - Martina von Kleve - ISSUE
Nr. 374

Martina von Kleve (Autor)

Silvia-Schicksal

Mein Herz schlägt Tag und Nacht für dich

Als sich Claudia Arnold, gelangweilt von den arroganten Partygästen, nach einer Fluchtmöglichkeit umsieht, fällt ihr dieser Mann auf. Groß und kräftig ist er, mit vollem dunklem Haar. Sein Hemd ist maßgeschneidert wie auch sein übriges Outfit. Geradezu umwerfend aber ist sein Lächeln, das von ganz tief innen zu kommen scheint und fast nur in dem strahlenden Blick seiner Augen Ausdruck findet. Noch nie hat Claudia sich so leicht, so beschwingt gefühlt wie in diesen kostbaren Minuten, in denen sie...

Die Titel der Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 281

Silvia-Schicksal

Eine reizvolle Art, Liebe zu zeigen

Finster brütet Alexander von Greifenberg über seinen Papieren, doch er kann sich einfach nicht konzentrieren. Immer wieder hat er das Bild vor Augen: Sein Vater mit einer bildschönen jungen Frau in einem Nachtklub. Darüber die Schlagzeile: "Model angelt sich alternden millionenschweren Fürsten". An sich schon ärgerlich genug! Aber dann auch noch dieser Anruf! Sein Vater wird nicht allein nach Greifenberg zurückkehren, sondern in Begleitung. Entschlossen steht Alexander auf, um der Geliebten seines...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 282

Silvia-Schicksal

Das Leben ist unberechenbar

Alleinstehend und zwei Kinder – mit diesem „Makel“ muss sich Uschi Markmann bei der Wohnungssuche auseinandersetzten. Kinder machen Lärm, Kinder machen Dreck, Kinder toben durchs Treppenhaus – alles Dinge, die ein Vermieter verabscheut. Alleinstehen und zwei Kinder – dieser „Makel“ haftet auch Christian Hausmann an. Niemand will ihm und seinen zwei Töchtern eine geeignete Wohnung vermieten. Alleinstehende mit Kindern müssen zusammenhalten! Das finden Uschi und Christian, als sie sich zufällig bei...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 283

Silvia-Schicksal

Der Tag, an dem etwas ganz Unmögliches passierte

"Der Hund", murmelt Evelyn, "die Kundin hat ihren Hund vergessen." Langsam nähert sich die Besitzerin der exklusiven Modeboutique dem niedlichen Foxterrier, um aus dem kleinen Lederetui an seinem Halsband den Namen der Hundehalterin herauszufinden. Doch als Evelyn Sekunden später das vergessene Kerlchen identifiziert hat, stockt ihr der Atem, denn der reizende Foxl gehört einem Mann, der Evelyn einmal sehr viel bedeutet hat …

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 284

Eine Frau ist vierzig, als sie sich verliebt. Mit einer Macht, die alles unwichtig macht, was Barbaras Leben bisher bestimmt hat. Die Arbeit, die Karriere, der Erfolg. Was jetzt zählt, ist Philippe, sein Lachen, seine Zärtlichkeit. dass er zehn Jahre jünger ist, lässt er sie vergessen. Barbara hat sich nie so jung und unbeschwert gefühlt wie in Philippes Nähe. Auch die bösen Bemerkungen ihrer Freunde prallen an ihr ab: "Philippe amüsiert sich auf deine Kosten. Irgendwann wird er dich verlassen und...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 285

Die Zeit heilt alle Wunden; Daran mag Mara Berggren nicht so recht glauben. Sie kann sich nicht vorstellen, nach dem Tod ihres geliebten Mannes jemals wieder lieben zu können. Doch für Emma, ihre kleine Tochter, muss sie stark sein. Außerdem will sie ihren gemeinsamen Traum von einem Hotel in Schweden alleine vollenden. Tapfer stellt sich Mara den Herausforderungen des Lebens, und so entsteht aus dem alten Bauernhof nach und nach ein kleines Paradies. Fast verwundert stellt Mara fest, dass auch ihr...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 286

Dreiundzwanzig Jahre war Annette die perfekte "Familienmanagerin". Sie hat ihrem erfolgreichen Mann den Rücken freigehalten, damit er seine Karriere vorantreiben konnte. Sie hat die Zwillinge aufgezogen und ihnen, wenn möglich, jeden Wusch erfüllt. So ist nach außen alles perfekt – ihre Ehe, die Kinder, Haus und Garten. Doch dann platzt die Bombe, und Annettes Welt zerbricht. Gerade als die Zwillinge zum Studium in eine andere Stadt ziehen, eröffnet Bertram ihr, dass ihre Ehe am Ende ist. Er hat...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 287

Nach der Scheidung, bei der ihn seine Exfrau tüchtig abgezockt hat, verkauft Jan Distel sein modernes Stadthaus in München und zieht mit seinem kleinen Sohn, den Sibylle ihm großzügig überlassen hat, aufs Land. In der Gegend soll es keinen Tierarzt geben, wie man ihm versichert hat, also ideale Bedingungen für einen Neustart. Doch schon am Tag des Umzugs stehen Jan die Haare zu Berge. Nicht nur, dass sein Haus und der Garten völlig verwahrlost sind, nebenan wohnen drei Frauen, die ständig mit Kuchen...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 288

Tapfer harrt Natalie an ihrem kleinen Spendenstand mitten auf dem Alexanderplatz in Berlin aus. 'Gemeinsam stark gegen Leukämie' lautet der Wahlspruch, mit dem sie die Passanten auffordern will, ein paar Münzen in die Box zu werfen. Mit dem Spendengeld soll die Typisierung von Stammzellenspendern unterstützt werden. Doch an diesem total verregneten Tag bleibt keiner der Passanten an ihrem Stand stehen. Unter Schirme und Kapuzen geduckt, eilen die Menschen an ihr vorbei, um möglichst schnell ins Trockene...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 289

Du meine Güte, sind die Kinder anstrengend! Da will Jonas, der Kleinste, unbedingt Schokobrei, den gesünderen, den Tosca gekauft hat, spuckt er in hohem Bogen aus. Da zwingt Benjamin seine Tante zu lernen, wie man eine Schaukel repariert, und Jessy schult die Ersatz-Mami beim geschickten Vordrängeln an der Frittenbude – und weiht sie als Belohnung in das Geheimnis ein, dass Gummibärchen nur dann wunderbar schmecken, wenn man eine Handvoll Lakritz hinterherschiebt. Ob Tosca, bis vorgestern erfolgreiche...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 290

Eine Stellenanzeige lässt Carolin nicht mehr los: „Expertin für das Glück gesucht! Haben Sie die große Liebe gefunden und wollen nun anderen helfen, dasselbe zu erreichen?“ Kurzerhand bewirbt sie sich bei der Partneragentur – und wird genommen. Mareile von Webern, ihre Chefin, ist eine etwas schrullige Adlige, die davon überzeugt ist, aufgrund ihrer eigenen – leider wenig positiven – Erfahrungen alle Fallstricke der Liebe zu kennen und andere vor Enttäuschungen bewahren zu können. Besonders Männer,...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 291

Wer lehnt schon das Angebot ab, ein paar Wochen auf Firmenkosten in der Karibik zu verbringen? Karen, die junge Journalistin des "Star-Reports", ist jedenfalls Feuer und Flamme, als ihr Chef sie nach Barbados schickt, um eine Reportage über das geheime Leben der Superreichen zu schreiben, die sich auf der Insel vor der Öffentlichkeit verstecken. Tatsächlich macht Karen schon am Tag ihrer Ankunft die Bekanntschaft eines sehr interessanten Mannes. Doch er will um jeden Preis inkognito bleiben …

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 292

Es sollte ihr erster Liebesurlaub werden. Silke hat davon geträumt, mit Carlo Herzen in den Sand zu zeichnen und Hand in Hand mit ihm in die Wellen zu laufen. Doch im letzten Augenblick sagt er die Reise ab. Wieder geht ihm die Karriere vor! Enttäuscht starrt Silke auf ihren fertig gepackten Koffer, dann erwacht plötzlich Trotz in ihr. Ja, es ist an der Zeit, ihrem Verlobten zu zeigen, dass sie sich auch ohne ihn amüsieren kann! Wenige Stunden später macht Silke auf Sylt ihren ersten Spaziergang...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 293

Fast ein Jahr laufen die Vorbereitungen für Maries Traumhochzeit mit dem erfolgreichen Rechtsanwalt Kai Schubert bereits. Schließlich soll am schönsten Tag ihres Lebens nichts schiefgehen. Das Fest soll für alle unvergesslich werden! Jetzt sind es nur noch wenige Stunden, bis sie ihr Brautkleid tragen wird. Ein Prinzessinnentraum aus Seide und Spitze. Da überreicht ihr einer der Hausangestellten einen an sie persönlich adressierten Brief. Sicher eine Glückwunschkarte, denkt sie und liest die handgeschriebenen...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 294

Wenn Juliane heute darüber nachdenkt, wie sie reagiert hat, als die Männer die Bank überfallen und ihre kleine Tochter als Geisel genommen haben, dann wird ihr richtig schlecht vor Angst. Sie allein gegen drei bewaffnete und zu allem entschlossene Verbrecher …! Doch damals hat sie über die Gefahr nicht nachgedacht und alles riskiert. Dank ihres mutigen Einsatzes hat die Polizei die Männer verhaften können. Evi ist natürlich mächtig stolz auf ihre „Supermama“, wie die Presse sie feiert. Nur Juliane...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 295

Ein Mann, gutaussehend, reich, zurückgezogen lebend, dessen Frau unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist – es müsste doch mit dem Teufel zugehen, wenn man daraus keine packende Story machen könnte! Das denkt auch Laura, die mit Leib und Seele Journalistin ist, und so sucht sie geschickt die Bekanntschaft des Geheimnisvollen Millionärs. Damit er nicht gleich merkt, was sie vorhat, erzählt sie eine Menge Lügen über sich selbst. Doch dann passiert etwas, womit die kühle Laura nicht gerechnet...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 296

Birthe hat ganz schön Angst davor, ihren Geburtstag wieder traurig und allein auf der Couch zu verbringen. Und so beschließt sie, eine ausgelassene Party mit allen Freunden, Bekannten und Kollegen zu feiern! Schnell wird die Gästeliste immer länger, aber sie will schließlich niemanden vor den Kopf stoßen. Und dann ist es endlich so weit: Der Sekt steht kalt, das Büffet ist aufgebaut, die Party kann steigen! Nach und nach trudeln alle Gäste ein und amüsieren sich. Birthe merkt in dem ganzen Trubel...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 297

Ein Tagebuch ist eine ganz persönliche Angelegenheit und geht niemanden etwas an. Das jedenfalls findet Gitti Renz, auch wenn sie als Reporterin eigentlich ganz anders denken müsste, als ihr der Zufall das in grünes Leder gebundene Buch in die Hände spielt. Denn immerhin ist es das Tagebuch von Oliver Meissner – "dem" Oliver Meissner, von dem es viel Geheimnisvolles, aber nichts Genaues zu berichten gibt. Warum hat dieser Mann sich in die Abgeschiedenheit zurückgezogen und Einsamkeit wie eine Mauer...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 298

Roderick sitzt in der Hotellobby und blättert durch seinen letzten Artikel. „Die Frau nach Maß“ hat für viel Aufsehen gesorgt, und nun sieht sich der erfolgreiche Chefredakteur herber Kritik ausgesetzt. Niemals könne man eine Frau nach Maß erschaffen. Roderick schnaubt. Natürlich kann man, und er wird es der Welt beweisen. Er sieht sich in der Lobby um. Die unscheinbare Rezeptionistin Narcissa wäre doch das perfekte Rohmaterial – oder etwa nicht?

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 299

Es ist wirklich eine spannende Sache, mehrere Wochen auf engem Raum mit wildfremden Menschen zusammen zu sein. Mit wachen Augen beobachtet Angie auf ihrer ersten Kreuzfahrt durchs Mittelmeer die Menschen um sich herum: Da ist zum Beispiel die süße Melanie, die angeblich mit ihrem "Onkel" unterwegs ist. Und dann die Witwe Lea Assmann, die sich von dem charmanten Schönling Lorenzo über ihre Trauer hinwegtrösten lässt. Das allerdings scheint dem irischen Professor Connolly überhaupt nicht zu gefallen....

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 300

Robert hat sich verändert. Er ist nicht mehr derselbe Mann, in den Susanne sich vor einem Jahr so leidenschaftlich verliebt und den sie bald darauf geheiratet hat. Für Zärtlichkeiten hat er keine Zeit, ständig wirkt er irgendwie gehetzt und nervös. Fast könnte man meinen, dass er ein bedrückendes Geheimnis mit sich herumschleppt. Und dann ist Robert plötzlich verschwunden, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Eine Woche ist seitdem vergangen, und Susanne ist mittlerweile so tief beunruhigt, dass...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 301

Einmal die Welt der Schönen und Reichen erleben und sich alles leisten können – wer träumt nicht davon? Anna jedenfalls tut es, wenn sie an ihrem Schreibtisch sitzt und stundenlang die Memoiren des reichen Senators Wardmann abtippt. Und dann scheint eine gute Fee ihren Wunsch erhört zu haben: Anna erbt überraschend ein Traumhaus an der Côte d‘Azur. Voller Begeisterung, dem tristen Alltag zu entkommen, fährt sie nach Südfrankreich. Doch in den Freudenbecher fällt immer ein bitterer Tropfen. Denn da...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 302

Der Anblick der zierlichen, schwarz gekleideten Frau rührt ihn zutiefst. Martin von Lindach schluckt. Am liebsten hätte er Giannina Mapelli in die Arme geschlossen und sie über den schmerzlichen Verlust, den sie erlitten hat, hinweggetröstet. Es ist ein doppelter Verlust, wie er weiß. Die junge Witwe hat nicht nur ihren Mann sondern auch ihre Heimat verloren – die herrliche Villa, die Martin im Auftrag eines Maklerunternehmens begutachtet … Doch am nächsten Tag muss er erfahren, dass es gar keine...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 303

Es sind nicht bloß die ständigen Schmerzen in der Herzgegend, die Paul von Straten dazu bringen, Bilanz zu ziehen. Seit dem Tod seiner Frau hat er sich in seine Arbeit vergraben und seine einzige Tochter maßlos verzogen. Nun ist seine Gesundheit angegriffen und Bettina hat sich zu einem arroganten Biest entwickelt, mit dem kein Mensch – und erst recht kein Mann – zurechtkommt. Immer wieder schlägt sie ihre Verehrer in die Flucht. Um sich mehr Ruhe zu gönnen, stellt Paul von Straten schließlich einen...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 304

Damals, als Judith ihre erste Reise nach Kenia machte, zu dem Kongress über Tropenkrankheiten, begegnete sie dem jungen Arzt Alan Cameron. Er wurde die große Liebe ihres Lebens. Für ihn war sie bereit, alle Brücken in Europa hinter sich abzubrechen, um an seiner Seite gegen die schrecklichen Krankheiten zu kämpfen. Doch noch ehe Judith diesen großen entscheidenden Schritt tun kann, überbringt ihr Alans Bruder Alexander die furchtbare Nachricht: Der geliebte Mann ist tot. Auf Drängen von Alexander...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 305

Lilian Denker lehnt den Kopf aufs Lenkrad und beginnt haltlos zu schluchzen. Nicht nur, dass sie ihren Freund vorhin in flagranti mit einer anderen erwischt hat – nun ist sie auch noch im Schneegestöber von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet! Plötzlich spürt sie einen kalten Luftzug und hebt den Kopf. Freundliche braune Augen blicken sie an, und für einen Moment verspürt Lilian so etwas wie Geborgenheit. "Kommen Sie mit mir", sagt der Fremde und reicht ihr seine Hand. "Oder möchten Sie...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 306

Roderick ist egoistisch – und untreu! Und deshalb reicht Saskia nach nur einem Jahr die Scheidung ein! Um ihren Mann und seine Eskapaden endgültig zu vergessen, fliegt sie nach Mauritius. Hier, in diesem exotischen Paradies, will sie Abstand von ihrer missglückten Ehe gewinnen. Doch als sie dort ankommt, ist Roderick bereits da ...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 307

Lustig ist das Studentenleben! Lustig und unbeschwert – und es kann so romantisch sein! Erst recht, wenn man frisch verliebt ist wie Axel und das "Mädchen aus besserem Hause", Christiane. Ehrgeizig sind sie beide. Ihr Ziel klar vor Augen, wollen sie so schnell wie möglich das Examen bestehen und Karriere machen. Geld? Daran mangelt es momentan. Trotzdem ist das kein Problem. Für Geld sorgt Christianes Vater – allerdings nur, wenn sie mit dem Hungerleider Axel Schluss macht. Christiane denkt natürlich...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 308

Ein Jahr nur, so verspricht es der junge Arzt Dr. Holger Sanders seiner Frau, will er in Costa Rica bleiben, um dort gemeinsam mit einer amerikanischen Kollegin ein Krankenhaus aufzubauen. Schweren Herzens stimmt Sabine zu. Anfangs läuft auch alles ganz gut, Holgers Nachrichten klingen froh, und das hohe Gehalt tilgt schnell die drückenden Schulden der kleine Familie. Doch dann bricht plötzlich der Kontakt ab. Eine tiefe Unruhe erfasst Sabine: Holger ist in Gefahr, sie spürt es deutlich. Selbst als...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 309

Das ist ja wohl der Gipfel! Fassungslos sieht Katinka aus dem Fenster des Bistros. Tränen schimmern in ihren Augen. Da rackert sie sich tagaus tagein für ihren Mann, die beiden Kinder und ihre Schwiegermutter ab – und was ist der Dank? Sie muss entdecken, dass Andreas ein Verhältnis mit seiner Sekretärin hat. Als Katinka völlig verzweifelt zu Hause ankommt, findet sie einen Brief von ihrer besten Freundin Gabi aus der Toskana. "Wann kommst du mich endlich einmal in meinem Paradies besuchen?", schreibt...

Romanheft
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Silvia-Schicksal
 - ISSUE
Nr. 310

Nein, diese Frau hat kein Herz, sie weiß gar nicht, was Liebe bedeutet, denkt die junge Krankenschwester Susanne, als sie Ellen, der Frau ihres Patienten Daniel Rohrbach gegenübersteht. Kühl, wie aus Marmor gemeißelt, ist das klassisch-schöne Gesicht. Hochmütig mustern die smaragdgrünen Augen Susanne, als diese ihre Bitte mit den bewegenden Worten schließt: "Spielen Sie Ihrem Mann eine Komödie vor, aber besuchen Sie ihn endlich! Nehmen Sie ihm nicht allen Lebensmut! Es ist schwer genug für ihn zu...

Alle Verlage