Ein unerhörter Mord im High Park
 - Andreas Fennek - POD

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00

inkl. MwSt.

be-eBooks
Taschenbuch
Krimis
343 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7413-0156-8
Ersterscheinung: 26.02.2020

Ein unerhörter Mord im High Park

Eichhörnchen-Krimi

Diese Ermittler knacken jede Nuss
In Torontos idyllischem High Park gehen seltsame Dinge vor sich ... Innerhalb kurzer Zeit werden mehrere Hunde ermordet – offenbar wurden sie vergiftet. Doch wer begeht so ein scheußliches Verbrechen? Die Eichhörnchen des Parks beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen. Allen voran der junge Tigger, der damit die schöne und schlaue Eichhörnchen-Dame Wanda beeindrucken will. Bald finden sie heraus, dass der Mord an den Hunden nur der Anfang ist und alle Bewohner des Parks in großer Gefahr schweben ...

Autor

Andreas Fennek

Andreas Fennek ist kein Naturmensch. Er hat sich den Eichhörnchen in Toronto genähert wie ein Ethnologe: vorsichtig, vorurteilsfrei und mit Respekt für die dortigen Umgangsformen. Während seiner langen Spaziergänge durch den High Park galten seine romantischen Gefühle ausschließlich dem Kaffee und den Oatmeal-Cookies im „Grenadier“. Derzeit lebt er mit Frau und Tochter in Berlin und ist Lektor in einem größeren Publikumsverlag.

Mehr erfahren
Alle Verlage