The Lost Prophecy – Das Reich der Elemente
 - Carina Zacharias - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99

inkl. MwSt.

be-eBooks
Fantasy
1.494 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0530-1
Ersterscheinung: 30.04.2021

The Lost Prophecy – Das Reich der Elemente

(6)

Die Zeit der Kriege in Andurion ist vorbei. Um den Frieden zu wahren, leben die Völker der vier Elemente seit Tausenden von Jahren getrennt voneinander.
Doch eine alte Prophezeiung kündigt großes Unheil an, welches über Andurion hereinbrechen wird. Nur ein Held, der alle Elemente in sich vereint, kann die Welt noch retten ...
Lorena vom Volk des Wassers wird als Botschafterin ins Land des Luftvolks geschickt, um einem Hilferuf nachzukommen. Sturmwinde haben das Reich der Luft in Schutt und Asche gelegt, und eine rätselhafte Seuche rafft die Menschen dahin. Gemeinsam  mit den Botschaftern der anderen Völker will Lorena das Reich der Luft retten. Noch ahnt niemand, dass dies alles der Beginn einer viel größeren zerstörerischen Gefahr ist. Eine dunkle Macht will das Land Andurion an sich reißen. Vor Lorena und ihren Gefährten liegen dunkle Jahre voller beschwerlicher Reisen und gefährlicher Abenteuer. Werden die zerstrittenen Völker tatsächlich vereint gegen das Böse kämpfen?
Komm mit auf eine emotionale Reise, und tauche ein in eine fantastische Welt, in der die Menschen eins sind mit den Elementen. Mehr als 1.400 Seiten Lesespaß für Fantasy-Fans.
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.
  • eBook (epub)
    3,99 €

Rezensionen aus der Lesejury (6)

Tara01092012 Tara01092012

Veröffentlicht am 29.06.2021

absolut toll

Inhalt: Die Zeit der Kriege in Andurion ist vorbei. Um den Frieden zu wahren, leben die Völker der vier Elemente seit Tausenden von Jahren getrennt voneinander.
Doch eine alte Prophezeiung kündigt großes ... …mehr

Inhalt: Die Zeit der Kriege in Andurion ist vorbei. Um den Frieden zu wahren, leben die Völker der vier Elemente seit Tausenden von Jahren getrennt voneinander.
Doch eine alte Prophezeiung kündigt großes Unheil an, welches über Andurion hereinbrechen wird. Nur ein Held, der alle Elemente in sich vereint, kann die Welt noch retten ...

Lorena vom Volk des Wassers wird als Botschafterin ins Land des Luftvolks geschickt, um einem Hilferuf nachzukommen. Sturmwinde haben das Reich der Luft in Schutt und Asche gelegt, und eine rätselhafte Seuche rafft die Menschen dahin. Gemeinsam mit den Botschaftern der anderen Völker will Lorena das Reich der Luft retten. Noch ahnt niemand, dass dies alles der Beginn einer viel größeren zerstörerischen Gefahr ist. Eine dunkle Macht will das Land Andurion an sich reißen. Vor Lorena und ihren Gefährten liegen dunkle Jahre voller beschwerlicher Reisen und gefährlicher Abenteuer. Werden die zerstrittenen Völker tatsächlich vereint gegen das Böse kämpfen?

Komm mit auf eine emotionale Reise, und tauche ein in eine fantastische Welt, in der die Menschen eins sind mit den Elementen. Mehr als 1.400 Seiten Lesespaß für Fantasy-Fans.

Hätte ich gewusst, dass dieses Buch so ein dicker Schinken ist, hätte ich es vermutlich nicht gelesen. Aber im Nachhinein bin ich wirklich froh, dass man bei einem Ebook selten das Seitenformat direkt so wahrnimmt.
Sehr spannend und rasant hat uns die Autorin hier durch die Geschichte geführt und somit war schnell vergessen, dass es noch einige Seiten sind, die gelesen werden möchten. Ich glaube so schnell wie hier habe ich noch nie soviele Seiten verschlungen.
Der Schreibstil ist unglaublich fesselnd und spannend. Kaum hat man mit dem Lesen begonnen, will man das Buch nicht mehr aus den Händen legen.
Alles in allem eine wirklich schöne Geschichte, die auf jeden Fall Lust auf eine Fortsetzung gemacht hat.
Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Mahoo Mahoo

Veröffentlicht am 28.10.2021

spannend bis zum schluss

Ich durfte The Lost Prophecy von Carina Zacharias als Rezensionsexemplar von NetGalley lesen und bedanke mich für mein Exemplar.

Die Story ist äußerst vielschichtig, man lernt verschiedene Protagonisten ... …mehr

Ich durfte The Lost Prophecy von Carina Zacharias als Rezensionsexemplar von NetGalley lesen und bedanke mich für mein Exemplar.

Die Story ist äußerst vielschichtig, man lernt verschiedene Protagonisten kennen und im laufe der Story kommen immer mal wieder neue dazu oder verschwinden.

Es beginnt alles ganz langsam und steigert sich dann immer weiter in Bezug auf Spannung und lösen von Aufgaben. Einziges Problem was ich hatte und mir ein bisschen die Freude genommen hat, war das sich die Gesamtausgabe doch sehr in zieht beim lesen. Ich habe immer kaum ein Vorankommen gesehen obwohl ich gefühlt 100 Seiten am Tag gelesen habe.

Vielleicht wäre es für mich doch besser gewesen die Teile einzeln zu lesen.

So einen richtigen Hauptprotagonisten gibt es nicht den alle Beteiligten spielen eine wichtige Rolle in der Geschichte. Auch wenn ich manchen nicht leiden konnte weil er zu Eitel war aber auch sowas gehört zu einem guten Buch dazu.

Ein tolles Buch für Leser mit Ausdauer :-D

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MsNici91 MsNici91

Veröffentlicht am 24.06.2021

Elemente und Prophezeiungen

Die vier Völker der Elemente von Andurion leben seit mehr als 1000 Jahren voneinander getrennt, um den Frieden zu wahren. Doch eine uralte Prophezeiung sagt voraus, dass Tod und Zerstörung über Andurion ... …mehr

Die vier Völker der Elemente von Andurion leben seit mehr als 1000 Jahren voneinander getrennt, um den Frieden zu wahren. Doch eine uralte Prophezeiung sagt voraus, dass Tod und Zerstörung über Andurion hereinbrechen wird und nur ein Held, der alle Elemente in sich vereint, die Welt noch retten kann.

Auf das Buch aufmerksam geworden, bin ich durch das superschöne Cover. Mir gefallen die Farben richtig gut und auch die vielen kleinen Details sind mir direkt aufgefallen.

Der Schreibstil ist sehr locker und angenehm und eigentlich auch sehr flüssig zu lesen. Trotzdem hat man das Gefühl, nicht wirklich voran zu kommen, da die gesamte Geschichte, die aus 5 Bänden besteht, ungefähr 1400 Seiten lang ist.

Der Weltenaufbau war sehr leicht verständlich und die Fähigkeiten der einzelnen Völker toll heraus gearbeitet. Dadurch, dass man aus der Sicht mehrer Hauptprotagonisten lesen konnte, die zum Großteil unterschiedliche Elementen angehören, bekam man einen guten Überblick.

Die verschiedenen Charaktere waren sehr liebevoll beschrieben und alle sehr unterschiedlich. Trotsdem konnte man die Entwicklung sehr gut erkennen und auch wie sie als Team zusammen gewachsen sind.

Trotz ein paar kleinen Längen war die Geschichte spannend und konnte mich von sich überzeugen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sasa03 Sasa03

Veröffentlicht am 16.06.2021

Prophezeiungen und ihre Deutung

Die Young Adult Fantasy-Geschichte „The Lost Prophecy – Das Reich der Elemente“ wurde von Carina Zacharias geschrieben und enthält die komplette Reihe (Vom Sturm erweckt; Zu Staub zerfallen; Aus Flammen ... …mehr

Die Young Adult Fantasy-Geschichte „The Lost Prophecy – Das Reich der Elemente“ wurde von Carina Zacharias geschrieben und enthält die komplette Reihe (Vom Sturm erweckt; Zu Staub zerfallen; Aus Flammen geboren; Zum Leben erwacht; Von Wellen getragen) rund um Andurion und seine Bewohner.

Klappentext:
Die Zeit der Kriege in Andurion ist vorbei. Um den Frieden zu wahren, leben die Völker der vier Elemente seit Tausenden von Jahren getrennt voneinander. Doch eine alte Prophezeiung kündigt großes Unheil an, welches über Andurion hereinbrechen wird. Nur ein Held, der alle Elemente in sich vereint, kann die Welt noch retten ...
Lorena vom Volk des Wassers wird als Botschafterin ins Land des Luftvolks geschickt, um einem Hilferuf nachzukommen. Sturmwinde haben das Reich der Luft in Schutt und Asche gelegt, und eine rätselhafte Seuche rafft die Menschen dahin. Gemeinsam mit den Botschaftern der anderen Völker will Lorena das Reich der Luft retten. Noch ahnt niemand, dass dies alles der Beginn einer viel größeren zerstörerischen Gefahr ist. Eine dunkle Macht will das Land Andurion an sich reißen. Vor Lorena und ihren Gefährten liegen dunkle Jahre voller beschwerlicher Reisen und gefährlicher Abenteuer. Werden die zerstrittenen Völker tatsächlich vereint gegen das Böse kämpfen?

Meine Meinung:
Das Cover finde ich wunderschön. Thema um Umsetzung der Geschichte haben mir gut gefallen. Irgendwie erinnert es mich ein bisschen an Avatar. Völker, die separat voneinander leben und Fähigkeiten ihrer Elemente besitzen. Dann kommt einer, der alle vereint…
Der Schreibstil ist locker und flüssig, sodass ich der Handlung gut folgen konnte. Die Beschreibung der Völker und ihrer Eigenheiten hat mir gut gefallen. Jedoch war ich zu Beginn etwas überfordert von den vielen verschiedenen Charakteren. Jedes Kapitel wird aus der Perspektive einer der Hauptcharaktere erzählt. Dabei springt man von einem Reich ins nächste. Ich habe etwas gebraucht, um die einzelnen Charaktere auseinanderzuhalten. Doch je weiter die Handlung vorangeschritten ist, desto besser fand ich mich zurecht. Jede Person hat eine einzigartige Persönlichkeit, die sie mal mehr und mal weniger sympathisch macht. Im Laufe der Jahre kann man eine Entwicklung im Verhalten mancher Personen mitverfolgen. Sie werden erwachsen und tragen die Verantwortung, die auf ihren Schultern liegt mit Würde. Mein Lieblingscharakter ist Lorena. Könnte vielleicht auch daran liegen, dass die Handlung aus Sicht von ihr beginnt.
Es ist eine lange und beschwerliche Reise, die die Botschafter zu meistern haben. Im Kampf um die Freiheit und Bekämpfung der Dunkelheit wird es zu Krieg, Verlusten kommen und Trauer kommen.
Die Geschichte enthält unerwartete Entwicklungen, Handlungen voller Spannung und kleinere Liebesgeschichten. Besonders die Tatsache, dass so viele Charaktere zueinandergefunden haben, hat mir gefallen. Eine spannende Prophezeiung, die unterschiedlich gedeutet werden kann, vervollständigt das Bild.

Das Reich der Elemente ist eine spannende Fantasy-Geschichte, die ich nur empfehlen kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

tkmla tkmla

Veröffentlicht am 09.06.2021

Alte Prophezeiung

„The Lost Prophecy – Das Reich der Elemente“ von Carina Zacharias vereint die fünf Teile der Reihe in ein einem einzigen großen Band.
Andurion ist unter den Völkern der vier Elemente Wasser, Erde, Feuer ... …mehr

„The Lost Prophecy – Das Reich der Elemente“ von Carina Zacharias vereint die fünf Teile der Reihe in ein einem einzigen großen Band.
Andurion ist unter den Völkern der vier Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft seit mehr als tausend Jahren aufgeteilt und alle leben zwar getrennt voneinander, aber friedlich. Eines Tages erreicht ein Hilferuf des Luftvolks die anderen drei Völker, denn furchtbare Stürme haben das Land verwüstet und eine geheimnisvolle Seuche wütet unter den Bewohnern. Die Botschafter der Elemente finden sich zusammen und wollen herausfinden, ob die Geschehnisse mit der uralten Prophezeiung zu tun haben, laut der ein großes Unheil in vier Wellen über Andurion hereinbrechen wird und nur ein Held, der alle Elemente vereint, das Land noch retten kann.

Das Buch umfasst die fünf Bände der Reihe, die sich um den Kampf um die Rettung Andurions drehen. Jedes Kapitel ist aus der Perspektive einer Hauptfigur geschrieben, von denen es recht viele gibt und die größtenteils unterschiedlichen Elementen angehören. Dadurch ergibt sich zumindest am Anfang ein grober Überblick über die Eigenheiten eines jeden Volkes und dessen Kultur.
Der erste Teil wirkt wie ein Vorlauf, in dem die Figuren vorgestellt werden, erstmals zusammenfinden und die folgenden Ereignisse langsam ins Rollen kommen. Im zweiten Teil nimmt die Handlung etwas mehr Fahrt auf, genau wie im dritten Teil, wo der gefährliche Widersacher mehr in den Fokus rückt. Im vierten Teil folgt ein Zeitsprung von zehn Jahren, der neue Charaktere und eine neue Dynamik in die Geschichte bringt. Im fünften Teil kann man sich auf das lang erwartete Finale freuen, was über die Zukunft Andurions entscheiden wird.
Der Schreibstil von Carina Zacharias liest sich leicht und flüssig und man steigt schnell in ihre Welt der Elemente ein. Die Charaktere sind überwiegend sympathisch, auch wenn mich ihre Entwicklung über die Zeit nicht immer in allen Punkten überzeugen konnte. Die Beziehungen untereinander waren für mich nicht immer nachvollziehbar und manches blieb für mich etwas zu oberflächlich. Das Worldbuilding hat mir aber gefallen.

Mein Fazit:
Im Gesamtüberblick durchläuft diese Fantasystory einige Höhen und Tiefen, aber sie konnte mich letztendlich überzeugen. Von mir gibt es insgesamt vier Sterne und ein gern eine Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Carina Zacharias

Carina Zacharias - Autor
© Carina Zacharias

Carina Zacharias wurde 1993 in Aachen geboren. Sie erzählt und schreibt Geschichten seit ihrer frühesten Kindheit, und Autorin zu werden war schon immer ihr größter Traum. Mit einem Studium der Landschaftsökologie orientierte sie sich allerdings in Richtung ihrer zweiten großen Leidenschaft, dem Umweltschutz. 

Mehr erfahren
Alle Verlage